Seite 48 von 70 ErsteErste ... 38464748495058 ... LetzteLetzte
Ergebnis 471 bis 480 von 696

Wir wollen in LOS bauen, und zwar qualitativ hochwertig. Wie vorgehen?

Erstellt von zaparot, 01.05.2016, 20:00 Uhr · 695 Antworten · 34.534 Aufrufe

  1. #471
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.125
    Isopor, entschuldigung bitte, ich meinte Porenbetonblöcke. Gibts in TH zum bauen, habe es nicht bereut die Hütte damit errichtet zu haben, denn sie halten die Hütte innen kühler (dünnere Wände halten die Kühle der Aircon nicht so lange vor). Es hat, ganz im Gegensatz zu hier gegenteilig geschriebenem, schon eine gewisse isolierende Wirkung.

    so und hier für rolfie die versprochenen Fotos die den Garten und die Plantagen meiner Freundin zeigen. Nochmal: Die Bäume wurden während der bereits seit 7 Monaten andauernden Trockenheit (es hat lediglich nach Songkhran ein paar mal geschüttet) NICHT gegossen. Sie bleiben GRÜN! Die Pflanzen holen sich das für ihr Überleben notwendige Wasser aus der Luftfeuchte ! Der Gartenboden ist sandig und abschüssig, da hält sich kein Wasser. Man sieht es am Teich, wie er trocken gefallen ist. Das Restwasser im Teich ist entweder von unten gespeist oder hat sich durch die paar Regentage aufgefüllt. Und NOCHMAL: Fingen wir nun an, die Bäume zu gießen, müsste man jeden Tag gießen! Denn dann "verlernen" die Pflanzen, sich das Wasser aus der Luft zu holen. Das hier ist Süd-Isaan, es hat 6 Monate nicht geregnet, und es ist kein einziger Baum eingegangen.

    litschis.jpgmangobaum.jpgmangobäume garten.jpgplantage hintergrund.jpgteich trocken.jpgtrocken Palme.jpg

    der Tipp der Oma, die Bäume NICHT zu gießen, ist goldrichtig!

  2.  
    Anzeige
  3. #472
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.125
    auch die Kautschukplantage wird NICHT bewässert. Ist NICHT notwendig, macht hier auch niemand!

    Diese harten Fakten solltest Du bei Deiner "Parkanlage" beachten! Du brauchst kein Gießwasser, zumindest nicht bei den meisten Baumarten. Welche Baum-und Sträucherarten Dir das Nicht-gießen übel nehmen, müsstest Du herausfinden.

    Die Palme in Bild 6 hat mehrere trockene Stiele . . die dürfte den Wassermangel nicht so locker weg stecken wie zB die Mango-, Litschi- und Limonenbäume

  4. #473
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360
    Danke für die Bilder,

    in der Tat für die lange Trockenzeit beachtlich, ich hab da schon ganz andere sehr vertrocknete Landstriche gesehen, aber keine Fotos von zur Hand.

  5. #474
    Avatar von zaparot

    Registriert seit
    26.11.2004
    Beiträge
    734
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    Isopor, entschuldigung bitte, ich meinte Porenbetonblöcke. Gibts in TH zum bauen, habe es nicht bereut die Hütte damit errichtet zu haben, denn sie halten die Hütte innen kühler (dünnere Wände halten die Kühle der Aircon nicht so lange vor). Es hat, ganz im Gegensatz zu hier gegenteilig geschriebenem, schon eine gewisse isolierende Wirkung.
    Okay, Porenbeton. Weißt Du noch, in welcher Stärke Du sie für die Außenwände genommen hast? Und anschließend verputzt oder gestrichen?

  6. #475
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.125
    Zitat Zitat von zaparot Beitrag anzeigen
    Okay, Porenbeton. Weißt Du noch, in welcher Stärke Du sie für die Außenwände genommen hast? Und anschließend verputzt oder gestrichen?
    der Block ist 8 Zentimeter dick. Ein einziger Block kostete damals (2010) 22 Thai Baht. Auf jeden Fall teurer als die kleinen Ziegelchen im Isaan, die mit daumendick aufgetragenem Mörtel verpappt werden, und teurer als die grauen Hohlblöcke. Die Wände wurden danach verputzt und gestrichen. Die Farbe ist so ähnlich beschaffen wie eine wasserfeste Außenfarbe (colour shield) von TOA Thailand, gibt in jedem Baustoffhandel.

    Da ich an weit vorspringende Dächer noch Dachrinnen verbaut habe, verbleiben die Außenmauern auch bei Starkregen trocken. Es sollte schon so sein, denn Porenbetonblöcke dürfen kein Wasser ziehen.

    hier ein paar Bilder vom "hoursbau" !

    hausbau.jpghoursbau.jpg

  7. #476
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.125
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Danke für die Bilder,

    in der Tat für die lange Trockenzeit beachtlich, ich hab da schon ganz andere sehr vertrocknete Landstriche gesehen, aber keine Fotos von zur Hand.
    das stimmt, Rolf. Wenn wir um diese Zeit nach Roi Et und Mukdahan fahren, fällt direkt auf, wie vertrocknet dort die Landschaft ist. Die Landschaft hier ist schon von Buddha gesegnet !

  8. #477
    Avatar von zaparot

    Registriert seit
    26.11.2004
    Beiträge
    734
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    der Block ist 8 Zentimeter dick. Ein einziger Block kostete damals (2010) 22 Thai Baht. Auf jeden Fall teurer als die kleinen Ziegelchen im Isaan, die mit daumendick aufgetragenem Mörtel verpappt werden, und teurer als die grauen Hohlblöcke. Die Wände wurden danach verputzt und gestrichen. Die Farbe ist so ähnlich beschaffen wie eine wasserfeste Außenfarbe (colour shield) von TOA Thailand, gibt in jedem Baustoffhandel.

    Da ich an weit vorspringende Dächer noch Dachrinnen verbaut habe, verbleiben die Außenmauern auch bei Starkregen trocken. Es sollte schon so sein, denn Porenbetonblöcke dürfen kein Wasser ziehen.
    Acht cm? Da ist ja kaum Luft drin zum Isolieren Würdest Du es wieder so machen oder würdest Du stärkere bevorzugen?
    Und wie hast Du Deine Innenwände gemacht?

  9. #478
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018
    Zitat Zitat von zaparot Beitrag anzeigen
    Acht cm? Da ist ja kaum Luft drin zum Isolieren...
    In Thailand ist es warm genug, hier muss man nichts isolieren.

  10. #479
    Avatar von zaparot

    Registriert seit
    26.11.2004
    Beiträge
    734
    Hast Du eine Ahnung, wie schnell ich friere

  11. #480
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    In Thailand ist es warm genug, hier muss man nichts isolieren.
    Es sei denn, man hat eine Klimaanlage.

Seite 48 von 70 ErsteErste ... 38464748495058 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unfall in LOS und kein Thai hilft...
    Von UAL im Forum Treffpunkt
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 20.05.16, 10:23
  2. Wir sind ab dem 25.01.2006 in LOS
    Von Mike1188 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.01.06, 19:30
  3. Wie sind wir denn so in LOS?
    Von UAL im Forum Treffpunkt
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 14.02.05, 09:22
  4. INET in LOS wie geht es gut und günstig.....???
    Von dms im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.08.03, 22:52