Seite 45 von 70 ErsteErste ... 35434445464755 ... LetzteLetzte
Ergebnis 441 bis 450 von 696

Wir wollen in LOS bauen, und zwar qualitativ hochwertig. Wie vorgehen?

Erstellt von zaparot, 01.05.2016, 20:00 Uhr · 695 Antworten · 34.464 Aufrufe

  1. #441
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.333
    Zitat Zitat von zaparot Beitrag anzeigen
    Wart Ihr noch nicht k.acken?

    Sechs Monate? Wovon träumt Ihr nachts? Wir brauchen keine drei. Für den Grundstückskauf. Wir könnten stante pede kaufen, wenn ich nicht darauf bestehen würde, die Grundstücke und Umgebungen vorher sehen zu wollen.

    .
    wenn Geschwindigkeit der Entscheidung die vorrangige Absicht ist für das Leben auf einem Grundstück in einer Provinz, dann kann man so vorgehen und für die nächsten 20 Jahre hoffen das die Schnelle Entscheidung richtig war.

    Ne Frau fürs Leben findet man in Thailand sogar innerhalb von 5 Stunden nach Landung in Thailand wenn man es sehr eilig hat.

    aber eigentlich kann man doch in Ruhe Urlaub machen wie vorher auch und sich dabei umsehen und die Dinge entspannt auf sich zukommen lassen.

  2.  
    Anzeige
  3. #442
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.083
    Zitat Zitat von zaparot Beitrag anzeigen
    Meiner Umsiedlung, Grundstückskauf usw. ... wirst Du nicht Spannung entgegensehen, glaube mir! Ich habe nämlich keine Lust mehr, mich in einem Forum aufzuhalten, in dem viele ihren Lebenssinn darin zu sehen scheinen, anderen ans Bein zu ....... Ich wollte mich unterhalten, Ihr, besser einige von Euch, wollt belehren, Neue fertig machen und Euch in Eurem Kreis, in dem einge wenige das Sagen haben, Euch gegenseitig auf die Schulter klopfen. Typischer Fall von Dmmheit aus Inzucht heraus.
    steig mal bitte von Deinem hohen Roß herunter. Ich will Dich ja auch nicht belehren, sondern Dich für Risiken in Deiner sich so schön anhörenden Planung empfänglich machen.

    Wir würden bestimmt alle sehr gerne hören, daß alles so kommt wie Du es dir vorstellst. Was Du als Gegenwind im Forum empfindest, und das gehässig ironische, sind alles nur Fürze und Ablasser der bereits eingesetzten Wetten pro und kontra Deines Vorhabens. Dem einen gefällt's, der andere höhnt.

    Dafür ist es doch da, nennt sich "Streitkultur", im Englischen würde ich es als "brainstorming" empfinden, aus dem man einige wertvolle und positive Erkenntnisse gewinnen kann, das heißt, auch aus den negativen Kommentaren.

    Wenn Du schon eine Million Kilometer auf Motorrädern gefahren hast, musst Du doch Nerven aus Stahl und die Geduld eines Indianers haben. Da wundert es mich ein wenig daß Du Dich hernach wegen den paar Piefkes hier aufregst.

    . . und eine Frage habe ich: Wieso benutzt Du das Wörtchen "angeblich", wo es um meine bereits gefahrenen Mopeds geht? Ich empfinde das als Affront, Du unterstellst mir also daß ich lüge.

    Ja wenn Du von vorne herein meinst, in einem Forum statt mit offenen Kommentaren, mit Lügen konfrontiert zu werden, frag ich mich welchen Wert Du diesem Meinungsaustausch beimißt. Wenn DU SELBST glaubhaft daher kommen willst, darfst Du nicht andere Lügner schimpfen.

  4. #443
    Avatar von zaparot

    Registriert seit
    26.11.2004
    Beiträge
    734
    Brainstorming ist aber was anderes als sich verächtlich verhalten.

    Und mit dem Wörtchen "angeblich": jetzt kannst Du mal sehen, wie ich mich fühle, wenn ich das lese, was einige von Euch laufend mir entgegen bringen/-halten.

    Ne ne, hier gibts einige wenige, die ganz nett sind und eine Menge üble Charaktere. Leider.

    Noch mal für Dich: ich habe keine Planung, sondern wollte/will mir Wissen aneignen. Beispiel: weil ich nicht weiß, welche Hersteller welche Mopedmodelle in Thailand anbieten, frage ich halt danach. Worauf mich der Schluchtenscheißer anmacht, ob nicht auch fragen wolle, wieviele Paar Socken ich mitnehmen solle. Findest Du das normal?

    Wozu brauche ich jetzt eine Planung? Ich (wir, bin mit einer Thai verheiratet) gehe nach Thailand, wir kaufen Land, dann bauen wir ein Haus für uns und einen gemauerten, sicheren Schuppen.
    Und dann sehen wir weiter.

  5. #444
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.333
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    Wenn DU SELBST glaubhaft daher kommen willst, darfst Du nicht andere Lügner schimpfen.
    normalerweise würde jemand der ein ersthaftes Interresse an Informationen hat auch eigene nachvollziehbare Informationen liefern.

    außer qualitätsgebautem Haus, Park, + Mauer oder Zaun und Habseligkeiten im Container habe ich hier nichts gehört. Wie groß soll das Haus sein? wieviele Zimmer oder Stockwerke? Beim angenommenen Wasserverbrauch wars genauso, ich nenne Liter pro qm und er antwortet mit Beleidigungen anstatt mal zu sagen von welchen Wassermengen er ohne eigene spezielle Erfahrung in Thailand ausgeht. Sowas nenne ich einen unhöflichen und nicht belehrbaren Forenclown.

  6. #445
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.083
    Zitat Zitat von zaparot Beitrag anzeigen
    Brainstorming ist aber was anderes als sich verächtlich verhalten.

    Und mit dem Wörtchen "angeblich": jetzt kannst Du mal sehen, wie ich mich fühle, wenn ich das lese, was einige von Euch laufend mir entgegen bringen/-halten.

    Ne ne, hier gibts einige wenige, die ganz nett sind und eine Menge üble Charaktere. Leider.

    Noch mal für Dich: ich habe keine Planung, sondern wollte/will mir Wissen aneignen. Beispiel: weil ich nicht weiß, welche Hersteller welche Mopedmodelle in Thailand anbieten, frage ich halt danach. Worauf mich der Schluchtenscheißer anmacht, ob nicht auch fragen wolle, wieviele Paar Socken ich mitnehmen solle. Findest Du das normal?

    Wozu brauche ich jetzt eine Planung? Ich (wir, bin mit einer Thai verheiratet) gehe nach Thailand, wir kaufen Land, dann bauen wir ein Haus für uns und einen gemauerten, sicheren Schuppen.
    Und dann sehen wir weiter.
    für Kawasaki kann ich Dir behilflich sein, zum Beispiel der Kawa Händler in Ubon hat eine Facebook Seite, auf der in den Fotoalben sämtliche Kawasaki Modelle die in Thailand erhältlich sind, aufgeführt, inklusive der Neupreise. Muss ich aber erst suchen, den link

    Es sollte easy sein, wenn Du im guckl eine suche startest mit den englischen Begriffen "Thailand Motorcycles price". Gilt sowieso für die meisten meiner guckl Suchen - immer auf Englisch (deutsch ist eine NISCHENSPRACHE) sonst kannste lange suchen!

    kommt hoch zB dies

    http://www.motorcycle.in.th/

    zum Beispiel ALLE in TH erhältlichen Modelle von DUCATI in th samt Neupreis:

    http://www.motorcycle.in.th/page.php...cle_Price_List

    in dem Rahmen stehen in weißer Schrift auf rotem Grund, zum anklicken sämtliche in TH angebotene Marken !

    zum Beispiel TRIUMPH , alle Modelle und Preise:

    http://www.motorcycle.in.th/page.php...cle_Price_List

  7. #446
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.333
    Zitat Zitat von zaparot Beitrag anzeigen
    Wozu brauche ich jetzt eine Planung? Ich (wir, bin mit einer Thai verheiratet) gehe nach Thailand, wir kaufen Land, dann bauen wir ein Haus für uns und einen gemauerten, sicheren Schuppen.
    Und dann sehen wir weiter.
    solche "Kleinigkeiten" plant man normalerweise. Bei größeren Vorhaben wie den Besuch eines Restaurants kann man dagegen planlos vorgehen, falls es nicht schmeckt ist das kein Beinbruch.

  8. #447
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.083
    die DUCATI in Thailand sind recht annehmbar, auch im Preis sind sie erschwinglich, da sie ja in Thailand gebaut werden, ebenso wie die Kawasaki Modelle. Etwas teurer kommen die KTM's daher.

    Hätte ich das nötige Kleingeld, so wären die 650 Honda oder die gleichgroße KTM in meiner engeren Wahl. Eine Diavel latürnich auch noch, das ist schon ein Hammerteil, liegt extrem gut in den Kurven und hat einen irre Drehmoment

    check mal die website von Red Baron Bangkok

  9. #448
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.083
    http://www.motorcycle.in.th/page.php...es-in-Thailand

    im roten Feld stehen ALLE Modelle zum Anklicken! BMW, Kawa, Suzuki, Triumph, Sachs, KTM, Ducati, Honda, Tiger

    es fehlen Benelli , Keeway, diverse chinesische Marken und Harley Davidson, Can Am, Indian und Royal Enfield

  10. #449
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von zaparot Beitrag anzeigen
    Brainstorming ist aber was anderes als sich verächtlich verhalten.
    Du willst ja kein brainstorming, sondern deine vorgefasste Meinung bestaetigt haben.

    Der Tipp, erstmal etwa 1 Jahr am Ort des Begehrens zur Miete zu wohnen, kommt nicht von ungefaehr.
    Aber offensichtlich sind Mopeds wichtiger als deine zukuenftige Wohnsituation. Nur zu.

  11. #450
    Avatar von croc

    Registriert seit
    30.04.2014
    Beiträge
    1.276
    Eine Moeglichkeit waere es natuerlich,alle gutgemeinten Ratschlaege zu ignorieren.-Schlussendlich wird Pineapple-Bob Lehrgeld bezahlen muessen.-So sicher wie das"Amen" in der Kirche.

Seite 45 von 70 ErsteErste ... 35434445464755 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unfall in LOS und kein Thai hilft...
    Von UAL im Forum Treffpunkt
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 20.05.16, 10:23
  2. Wir sind ab dem 25.01.2006 in LOS
    Von Mike1188 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.01.06, 19:30
  3. Wie sind wir denn so in LOS?
    Von UAL im Forum Treffpunkt
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 14.02.05, 09:22
  4. INET in LOS wie geht es gut und günstig.....???
    Von dms im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.08.03, 22:52