Seite 39 von 70 ErsteErste ... 29373839404149 ... LetzteLetzte
Ergebnis 381 bis 390 von 696

Wir wollen in LOS bauen, und zwar qualitativ hochwertig. Wie vorgehen?

Erstellt von zaparot, 01.05.2016, 20:00 Uhr · 695 Antworten · 34.485 Aufrufe

  1. #381
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Man muss aber dazusagen, dass 1 Schweizermesser als 20 Messer gilt.

  2.  
    Anzeige
  3. #382
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Wir hatten ja letzte Woche diese Haussegnung bei uns (ich berichtete).
    Das Geschirr haben wir im Wat geliehen und hinterher gespült wieder zurück gegeben.

  4. #383
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.496
    Zitat Zitat von halbschlau Beitrag anzeigen
    Nein das gibt es nicht. Alle werden hoffnungslos ihrem Schicksal (bzw. Ehefrau) ausgeliefert.
    Gibt genug Beispiele,wo der Ehemann dachte ,er hätte eine liebe verständnisvolle Frau und dann vom Isaandrachen geweckt wurde ,als er mit ihr ganz in ihre Pampa gezogen ist.

  5. #384
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.496
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Meine Frau hat mal einen Staubsauger gekauft. Es war, bitte jetzt festhalten, es kann schockieren, in Thailand.
    Ich war mir sicher,dass dein Strand staubgesaugt ist.

  6. #385
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.496
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Um Dinge mitzunehmen, auf die man in Thailand nicht verzichten moechte.
    Um Dinge mitzunehmen, die es zwar in Thailand gibt, aber es wirtschaftlicher ist sie zu importieren.

    Nicht jeder, der nach Thailand auswandert, moechte am Strand "ommm" in den Sonnenuntergang hauchen.
    Ist nicht schon schlimm genug,dass manche sich selber mitnehmen.

    Aber im Ernst wenn ich einen Container voll Grimskram mit schleppe um happy zu sein, läuft wa falsch.

  7. #386
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.095
    So sehe ich das auch, wer einen Container voller Krimskrams für viel Geld und Gebühr nach Thailand schickt, noch bevor man dort saturiert und niedergelassen ist, hat einen sehr schlechten Plan auf dem Schirm. Meiner Meinung nach warnt rolf zu Recht.

    Ganz davon abgesehen, wer meint, ihm fehlen in Thailand so viele Dinge, die er dann per Container für viel Geld um den halben Globus schicken muss, wird später in Thailand wohnhaft, ständig die Entdeckung machen, daß ihm noch mehr fehlt wie das, was im Container war.

    Ein Container voll Zeugs ist ein schlechter Start ins neue Leben, und schon gar nicht wenn er bereits geschickt wird, wenn noch gar kein Platz dafür vorhanden ist.

    Eine Palette mit Qualitäts-Werkzeug zu importieren, bevor man kauft und baut, lasse ich noch durchgehen. A

  8. #387
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    son Container ist ziemlich groß, da passt verdammt viel rein.

    Möglich das es wirtschaftlich sein könnte, aber auch wahrscheinlich? Wenn man die Gegenstände in Deutschland verkauft spart man sich das packen und die Containerkosten, die Verschiffung, Zollscherereien, Transport und Lagerlogistik in Deutschland und Thailand. Transport.- und Lagerschäden sind möglich.

    Ob das also wirklich wirtschaftlich ist ? Wer weiß. Kommt immer drauf an.

    Mit it ommm am Strand hat das nicht viel zu tun, sondern darum mit schlankem Fuß in Thailand anzukommen und zeitlich flexibel zu sein.
    In Zaparots Fall ist weder Zeitpunkt, Standort noch Haus vorhanden, um den Container auch wieder zu entpacken.
    Deswegen habe ich Stueckgut verschifft.
    Ich habe vorverpackt (Karton oder Luftpolsterfolie), die Spedition hat den Transport von Haustuer zu Haustuer organisiert.
    Ich habe Sachen fuer ueber 20.000 Euro verschifft fuer gerade mal 10% Transportkosten. Ob das mit Verkauf und Wiederanschaffung vor Ort besser geworden waere wage ich zu bezweifeln.

    Wer mit leichtem Gepaeck reisen will, soll das tun.

  9. #388
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.095
    Das macht Sinn, wie Volker es durchgezogen hat. Stückgut, und nur die wirklich interessanten Sachen verschicken. Nicht nur erheblich günstiger zu verschicken.

    Ein Container, der wird ja nicht gekauft, der muss zurück gegeben werden!! Er kann zwar seinen Container ein ganzes Jahr irgendwo ab parken, muss aber jeden Tag Container-Leihgebühr bezahlen ! Einen Container versendet man doch nur, wenn man ihn auch sofort auspacken und zurückgeben kann!

  10. #389
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346
    Zitat Zitat von croc Beitrag anzeigen
    Wer Besuch bekommt und zuwenig Teller daheim hat,kann natuerlich seine Freunde auch aus einem Schweinetrog oder aehnlichem essen lassen.-Ich denke,dass die meisten Leute mindestens 20 Messer zuhause haben.
    wenn man 20 Messer braucht, dann braucht man die, genauso ists mit nem Staubsauger, einem Zweitwagen, dem Motorboot, 5 Katzen, 3 Katzenkratzbäume, 40 Paar Schuhe, 5 Radios, 3 Stereoanlagen, ein Heimkino, 3 Kühlschränke usw.

    muss jeder selber wissen was und wieviel er von allem für alle Eventualitäten benötigt, es kommt im Lauf der Jahre viel an Krams zusammen wenn man nicht aufpasst, obs dann wichtig ist sowas mit nach Thailand zu schleppen ist die Frage die sich jeder stellen kann aber nicht muss. Von meiner Seite ist das nur ein Denkanstoß.

    Wie Lucky schon sagte viele Dinge die man nur ganz selten braucht leiht man sich besser gegen Gebühr. Ich hab früher ganz viele Maschinen in der Firma gehabt, richtig teure Sachen, die standen sich mehr kapput als das sie liefen. Heutzutage halte ich nur noch die Geräte vor die ich mindestens einmal in der Woche tasächlich nutze, alles andere wird geliehen.

  11. #390
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen

    Wer mit leichtem Gepaeck reisen will, soll das tun.
    billiger und streßfreier ist das allemal. Aber wenn es sich um wirklich wichtige Dinge handelt dann macht es durchaus Sinn sowas zu versenden wenn es sich denn auch rechnet.

    Bei einem kompletten Container den man auf unbestimmte Zeit irgendwo am Hafen bei Wind und Wetter in Thailand abstellt habe ich
    so meine Zweifel ob das ne gute Idee ist, sowohl vom Transportvolumen als auch von der Logistik ohne wirkliche Adresse. Für einen Container braucht man einen LKW, Stand und Verladezeiten, sowie Unterstellgebühren, Zollformalitäten usw. Lagerschäden sollte man dann auch berücksichtigen.

Seite 39 von 70 ErsteErste ... 29373839404149 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unfall in LOS und kein Thai hilft...
    Von UAL im Forum Treffpunkt
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 20.05.16, 10:23
  2. Wir sind ab dem 25.01.2006 in LOS
    Von Mike1188 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.01.06, 19:30
  3. Wie sind wir denn so in LOS?
    Von UAL im Forum Treffpunkt
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 14.02.05, 09:22
  4. INET in LOS wie geht es gut und günstig.....???
    Von dms im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.08.03, 22:52