Ergebnis 1 bis 8 von 8

Wir sind deutsch/thai verheiratet. Haben wir ANSPRUCH auf Touristenvisum?

Erstellt von apfelbaum, 15.06.2011, 06:05 Uhr · 7 Antworten · 1.772 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von apfelbaum

    Registriert seit
    15.06.2011
    Beiträge
    5

    Wir sind deutsch/thai verheiratet. Haben wir ANSPRUCH auf Touristenvisum?

    Wir sind nach thailaendischer Gesetzgebung rechtskraeftig verheiratet.

    Am 20.06.2011 wird diese Ehe bei der Deutschen Botschaft legalisiert, und dann damit auch fuer Deutschland rechtskraeftig.


    Wir bleiben in Thailand, wollen aber fuer 3 Monate meine Mutter in Deutschland besuchen. Nur Besuch, und keine Absicht in Deutschland zu bleiben!


    Haben wir auf Grund unserer Heirat einen Anspruch fuer meine thailaendische Ehefrau, ein 3monatiges Touristenvisum zu erhalten, oder muesste ein Einladungsschreiben und Verpflichtungserklaerung aus Deutschland vorgelegt werden?


    Immerhin sind wir ja verheiratet, ausserdem wollen wir ja nur 3 Monate Deutschland besuchen, und nicht dorthin uebersiedeln.


    Wer weiss darueber Bescheid, und gibt Antwort?


    Mit freundlichen Gruessen,


    KONRAD

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077
    Da deine Frau zur Übersiedlung nach D. den A1 Sprachtest bräuchte, schliesse ich mal im Umkehrschluss daraus, dass sie nen Tourivisa braucht, und das gibts nur mit Einladung plus Verpflichtungserklärung. Entweder du lädst sie ein, dazu müsstest du vorher nach D. oder du kennst jemand der sie einläd, und genug verdient um die VE zu bekommen. ...........Angaben ohne jegliche Gewährleistung

  4. #3
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421
    Bei meinem Bekannten hatte in einem aehnlichen Fall die Buerokratie voll gegriffen: zuvor jahrelang unverheiratet nach Deutschland zum Urlaub machen geflogen. Nach dem ersten Rueckflug kein Thema (Rueckkehrwilligkeit).

    Dieses Jahr geheiratet und bei der Botschaft angefragt: vollen Nachweis der Ruckkehrwilligkeit erbringen muessen, da "sich ja die Umstaende veraendert haben und nicht auszuschliessen sei, dass Frau jetzt grade erst in D leben wollen koennte".

    Aber wenn'st so weitermachst beim Baecker, dann ist ja bald genug auf der hohen Kante fuer die Rueckkehrwilligkeit ;)

  5. #4
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Ich sehe Probleme das Antragsfprmular auszufüllen bei deiner Schriftgröße.

  6. #5
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.507
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Ich sehe Probleme das Antragsfprmular auszufüllen bei deiner Schriftgröße.
    Und wenn man jetzt den Antrag auf DIN A0 vergrössert?
    Würde der dadurch ungültig

  7. #6
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    Hallo Konrad,

    lass das mit der Schriftgrösse . Das ist ja unmöglich.

    Bei dir sollte ein Schengevisum kein Problem darstellen- da ihr ja ein gemeinsames Kind habt und dadurch der A1 wegfällt.

    Bis zum Antrag vergehen ja auch noch ein paar Monate- so dass die kurze Ehedauer auch als Gegenargument wegfällt.

    Nachweis KV für Schengenraum und finanzielle Absicherung ist notwendig.

  8. #7
    Avatar von alter-kirschbaum

    Registriert seit
    15.06.2011
    Beiträge
    4
    Danke Michael...du scheinst mir OK zu sein!

  9. #8
    Avatar von Changnoi59

    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    502
    Zitat Zitat von alter-kirschbaum Beitrag anzeigen
    Danke Michael...du scheinst mir OK zu sein!
    Ah ja, aus dem Apfelbaum ist über Nacht ein Kirschbaum geworden . . .

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.06.11, 14:40
  2. Wieviel Deutsch haben eure Frauen gelernt?
    Von Chak im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 06.01.11, 15:36
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.03.09, 17:00
  4. Wie viele haben Deutsch A 1 bisher bestanden
    Von Lungkau im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.05.08, 10:19
  5. Wie haben eure Mia´s Deutsch gelernt?
    Von Daniel Sun im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 25.09.06, 06:30