Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 74

Wir möchten auswandern. Nur wohin?

Erstellt von Mucky333, 14.01.2011, 15:44 Uhr · 73 Antworten · 6.647 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Mucky333

    Registriert seit
    12.01.2011
    Beiträge
    17
    Zitat Zitat von tira Beitrag anzeigen
    moin,

    ..... im los erhälste die antwort mai lu
    Sorry, aber versteh nur Bahnhof.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.456
    er meint, wenn du fragst, in Thailand, verstehen alle nur Bahnhof.

  4. #33
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Mucky333 Beitrag anzeigen
    Sorry, aber versteh nur Bahnhof.
    Was zum Unterthema überleitet: Was sollte man in Vorbereitung zu einer Auswanderung bzw. zu einem transnationalen Umzug eigentlich machen? Einen Grundkurs in thail. Sprache bei der nächst gelegenen VHS belegen. Z.B. einem auf der Basis des Lehrbuchs von Sandro Giovanoli - Grundkurs Thailändisch, Verlag VVB Laufersweiler. Da lernt man nicht die thailändischen Schriftzeichen zu schreiben oder zu lesen. Da lernt man nur einige wichtige Sätze sprechen und verstehen zu können. Es gibt frühe Erfolgserlebnise, die einen leichter zu mehr motivieren können. Viele, die ich kenne, haben nur mit diesem Buch gelernt.
    Sie empfinden es als keinen Nachteil, wenn sie die Reklame im Straßenbild nicht lesen können. Für Überlandfahrten haben sie einen Navi. Und Briefe rein in Thai bekommen sie auch nur einen im Jahr und einen solchen selbst zu schreiben, brauchen sie nicht, oder ihre Frau übernimmt diese Sternstunde der Schriftgelehrten.

    Was sie aber lernen, wenn sie lernen, sich in Restaurants, beim Einkaufen, beim Arzt, vor Busfahrten etc. auf Thai zu verständigen, ist - in deutscher Lautsprache - den Ausdruck mai ruu. Der heißt: Ich (und alle anderen Pronomina) nicht wissen. Das ruu wird aber vom sprachfaulen Bangkoker deshalb kaum noch gebildet, weil es kein r (gerollt in der Nähe des Kehlkopfes ist), sondern ein r, welches ziemlich vorne im Mund wie das L gebildet wird ist. Dann aber kann man eigentlich schon gleich ein l für ein r sprechen. mai luu. Ist kein Hochthai. Im Fernsehen, in der Tagesschau, wird man Wert darauf legen, dass man das r auch hört.

  5. #34
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213
    Den DKV Tarif von Joachim kann ich uebrigens empfehlen. Ich habe die letzten Jahre oft verglichen und letztendlich bin ich immerwieder bei dem gelandet. Der passt schon !

  6. #35
    Avatar von dsching dschog

    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    383
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Sie empfinden es als keinen Nachteil, wenn sie die Reklame im Straßenbild nicht lesen können. Für Überlandfahrten haben sie einen Navi. Und Briefe rein in Thai bekommen sie auch nur einen im Jahr und einen solchen selbst zu schreiben, brauchen sie nicht, oder ihre Frau übernimmt diese Sternstunde der Schriftgelehrten.
    Ich habe mir auch ein bisschen Thai selbst beigebracht. Sehe es aber als erheblichen Nachteil an dort quasi ein Analphabet zu sein. Die Schrift zu lernen kostet wohl mindestens ein Jahr intensives lernen ohne große Erfolgserlebnisse aber über kurz oder lang werde ich wohl nicht darum herum kommen.

  7. #36
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von dsching dschog Beitrag anzeigen
    Sehe es aber als erheblichen Nachteil an dort quasi ein Analphabet zu sein. Die Schrift zu lernen kostet wohl mindestens ein Jahr intensives lernen ohne große Erfolgserlebnisse aber über kurz oder lang werde ich wohl nicht darum herum kommen.
    Ich denke auch, dass es langfristig gesehen sicherlich von Nutzen sein kann.
    Aber ich schrieb von den gegenwärtigen Bedarfen.
    Und da gelten halt die Randbedingungen einer globalisierten Welt. Soll heißen: ich verstehe auf den Werbetafeln zwar nicht die Buchstaben, wohl aber die komplette Botschaft. Weil überall Werbung sich ausdrückt mit Bildern. Kann jeder mal austesten, der sich in der Türkei für einen Urlaub aufhält.
    Das ist auch nicht unbedingt ein Reflex darauf, dass es in Thailand noch jede Menge Analphabeten gibt oder bei den Alten ständig neue entstehen, seitdem die Behörden und Banken Wartenummern mit romanisierten Zahlen ausgeben, die sie nicht lesen können.
    Das ist ein Reflex des Wissens um die Voraussetzungen für effektives Werben.
    Und wenn wir Expats feststellen müssen, dass wir ja kaum Briefe o.ä. komplett nur in Thai bekommen, dann stellen wir halt fest, dass wir kaum "lesen" müssen. Und noch weniger "schreiben" müssen. Und das ist keine Motivation für ein kraftzehrendes Erlernen von Dingen, deren geringer Nutzen schon vorher bekannt ist.
    Also bleibt es zunächst beim Verstehen und beim Sprechen. Erst recht, wenn man bis zum Zeitpunkt der Auswanderung gerade mal einen oder zwei VHS-Kurse mitmachen kann. Und wenn man nicht mit einem thail. Partner zusammen nach Thailand kommt, dann erachte ich das vorab-Lernen im Rahmen von Kompaktkursen auf dem Niveau "Basiswissen Thai" als unerläßlich. Es fehlt ja der Partner, der einem ständig korrigieren kann. Ein deutsch-deutsches Auswanderer-Paar müßte sich komplett auf die Effekte der Immersion verlassen. Aber auch dafür ist es sinnvoll, schon einen Basis-Wortschatz zu haben.

  8. #37
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat von Mucky333
    .... Eine deutsche Gesellschaft? Thailändische? Englische? Irgendwo hab ich mal gelesen das man am besten in ein Krankenhaus geht und dort mal nachfragt mit welcher Gesellschaft die gerne abrechnen.....
    Zitat Zitat von tira Beitrag anzeigen
    moin,

    ..... im los erhälste die antwort mai lu
    Nee nee. Wenn Du in ein Krankenhaus gehst und an der richtigen Stelle nachfragst, dann sagen die Dir schon, welche Versicherungsgesellschaften bei denen abgerechnet werden, ohne dass der Patient in Vorleistung gehen muss.

  9. #38
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213
    Die Schrift zu lernen kostet wohl mindestens ein Jahr intensives lernen ohne große Erfolgserlebnisse aber über kurz oder lang werde ich wohl nicht darum herum kommen.
    Dsching Dschog - da tauesch dich mal nicht ! Wenn du 1 Jahr wirklich intensiv lernst wirst du im Alltag schon einiges auf Reihe bekommen, und wenn du da noch die "Fachwoerter" die man individuell fuer seinen Beruf braucht noch lernst, da geht nach 1 Jahr schon was an kommunikation !!!

    Da es viele "Fachwoerter" ob nun z.B aus dem Metal-, Elektro-, Computerbereich im thailaendischen gar nicht gibt, haben die Thais die Woerter aus dem englischen "abgekupfert" und zum Teil einfach nur mit ihren eigenen Buchstaben versehen, die Aussprache ist letztendlich fast genau wie im englischen.

  10. #39
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Ich hab die Thai- Schrift im Alter von 17 Jahren binnen 6 Wochen gelernt - allerdings fehlte damals der Vokabelschatz, so dass ich nicht verstehen konnte, was ich jeweils las.

  11. #40
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.463
    Zitat Zitat von Mucky333 Beitrag anzeigen
    Sorry, aber versteh nur Bahnhof.
    Macht nichts ,das wirre Zeug schreibt er bereits zig-1000 mal


    und dabei glaubt er ,er is cool

Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auswandern
    Von somchei im Forum Treffpunkt
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 16.02.12, 09:01
  2. Wir möchten in Thailand übewintern
    Von GerhardundRosi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.01.08, 08:24
  3. Auswandern....
    Von entrox im Forum Treffpunkt
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 06.12.07, 15:04
  4. Auswandern ist inn ....
    Von JT29 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 139
    Letzter Beitrag: 09.07.06, 10:11
  5. Auswandern
    Von Rene im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.09.05, 04:09