Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 90

Willemsens nächtliche Streifzüge durch Bangkok

Erstellt von Hippo, 07.09.2009, 14:13 Uhr · 89 Antworten · 11.527 Aufrufe

  1. #41
    Tom_Bern
    Avatar von Tom_Bern

    Re: Willemsens nächtliche Streifzüge durch Bangkok

    Was hast Du denn erwartet, Munich? Etwas im Jerry Cotton-Stil?

    Gruss Tom

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Mike_Thai

    Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    103

    Re: Willemsens nächtliche Streifzüge durch Bangkok

    Gerade gefunden - Bangkok Noir gibt es auch als Hoerbuch.

    Aus der Amazon Kurzbeschreibung:

    Unterlegt wird die Lesung mit authentischen Bangkok-Geräuschen.

    Vom Autor gekürzte und gelesene Hörbuchfassung

  4. #43
    Tom_Bern
    Avatar von Tom_Bern

    Re: Willemsens nächtliche Streifzüge durch Bangkok

    Also als Hörbuch kann ich mir dies nun nicht vorstellen... Für mich sind die Bilder im Buch noch aussagekräftiger als die Texte.

    Gruss Tom

  5. #44
    Avatar von Viktor

    Registriert seit
    24.08.2005
    Beiträge
    143

    Re: Willemsens nächtliche Streifzüge durch Bangkok

    Hier die nächsten Termine der Lesungen
    Bangkok Noir

    http://www.roger-willemsen.de/_termi...set_start.html

  6. #45
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.957

    Re: Willemsens nächtliche Streifzüge durch Bangkok

    war gestern abend bei der Lesung von "Bangkok Noir" mit Roger Willemsen in dem Alten Theater in Heilbronn.

    Nach dem anstrengenden Tag in der Firma war das genau die richtige Abwechslung. Gut zum Entspannen.
    Die Lesung in zwei Teilen, jeweils ca. ne dreiviertel Stunde. Der erste Teil war mir etwas langatmig, zu verschnörkelte und gekünstelte Wortgeflechte eines Literaten. Viele Momenteindrücke aus der Ferne betrachtet, allerdings wenig Witz, hab etwas mit der Müdigkeit gekämpft. Ich liebe es da eher etwas reeler und handfester.

    Nach ner Pause der zweite Teil, sprach mich eher an, mit etwas mehr Witz und Hintergründigem wurde die Nacht der Elefanten, Massagemädchen, Tänzer, Thai-Boxer, Strassenköchinen etc. beleuchtet. Faszinierend waren insgesamt die Bilder, die für mich das eigentliche Kunstwerk waren und die 25 Euro Eintritt somit auch rechtfertigten. Waren so ca. 550 Bilder an der Zahl.

    Allerdings glaube ich, wer bei dieser Lesung dabei war und Bangkok nicht kennt, bekommt einen falschen Eindruck.
    Denke mal, daß die meisten der ca. 150 Besucher Bangkok nicht kannten, war eher so die bildungsmäßig gehobene Oberschicht aus dem Stuttgarter Raum vertreten, nicht so das Klientel das gerne in Bangkok verweilt.

    Willemsen hat seine persönliche Emotionen während einzelner Betrachtungen von Personen oder Gegenständen geschildert. Als Beispiel die Beobachtung zweier Autos, die jede Nacht vor seinem Hotelfenster auf einem Parkdeck standen und als Schlafstädte und Wohnraum für zwei Männer dienten. Nix aufgeregtes also. Das hätte alles genauso in Hanoi, Tokio oder Rio stattfinden können. Mit Rotlicht hatte das überhaupt nichts zu tun. Natürlich gabs auch ein paar Bilder von GoGo-Bars oder den Strichern des Nachts auf der Suk oder von seinem Besuch in nem Massagesalon.

    Also wer das Buch kaufen will, der braucht keinen Touriführer von Bangkok zu erwarten sondern der erwirbt ein literarisches Werk, das sich nicht unbedingt flüssig und schnell lesen läßt, zumal Willemsen beinahe in jedem Satz seine vergleichende Beschreibung verwendet, die zu verstehen nicht jedem liegt und auch nach einigen Seiten ermüdend wirken kann. Ums mal so auszudrücken.



    resci

  7. #46
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Willemsens nächtliche Streifzüge durch Bangkok

    Zitat Zitat von resci",p="786434
    ...und die 25 Euro Eintritt...
    Gab es dafür das Buch gratis?

    Sonst finde ich den Preis inflationär. Kein Wunder, daß dann die sogen. Oberschicht erschien.

    AlHash

  8. #47
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.957

    Re: Willemsens nächtliche Streifzüge durch Bangkok

    Zitat Zitat von alhash",p="786584
    Zitat Zitat von resci",p="786434
    ...und die 25 Euro Eintritt...
    Gab es dafür das Buch gratis?

    Sonst finde ich den Preis inflationär. Kein Wunder, daß dann die sogen. Oberschicht erschien.

    AlHash
    von wegen gratis, ne olle Butterbrezel für 2 Euro und ein kleines Pils für 3.50 hab ich noch zusätzlich investiert als Abendessen. Die Eintrittspreise für Theater und Kleinkunst bewegen sich so zwischen 18 und 33 Euro. Der Stuttgarter Raum im Allgemeinen ist kein gutes Pflaster für die Wenigbetuchten.

    http://www.altestheater.de/spielplan-und-tickets

    resci

  9. #48
    Avatar von Khun Han

    Registriert seit
    11.06.2006
    Beiträge
    318

    Re: Willemsens nächtliche Streifzüge durch Bangkok

    Noch ein Zeitungsbericht:

    "...denn die Nacht hilft den Thailändern über den Tag hinweg zu kommen."

    "Eine weitere wichtige Rolle nimmt das "Spielzeugessen" ein. Auf Spieße aufgezogene Leber, Herzen, Mägen, Nierchen und ..... werden gekaut, geschlürft und genagt, die an mobilen Suppenküchen angeboten werden. Doch wer glaubt dass Thais niemals schlafen, der irrt - das Buch beweist die untypischsten Schlafpositionen auf Pick-Up-Ladeflächen und in Kofferräumen."

    http://szon.de/lokales/tuttlingen/st...910261485.html

  10. #49
    Avatar von robert 50

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    174

    Re: Willemsens nächtliche Streifzüge durch Bangkok

    Zitat Zitat von resci",p="776043
    Zitat Zitat von Hebbe01",p="775747
    So is er halt, der Kerner
    wenn ich den schon seh in seiner Wurstwerbung, diesen auf Dauergutelaune getrimmten Schwiegermutterhatmichlieb-Typ, an Willemsens Stelle wär ich zu dem gar nicht hingegangen.

    resci
    Sollte mal ein Mediziner auf die Idee kommen mir ein Brechmittel verschreiben zu wollen,würde ich dankend ablehnen und die kostensparende,entlosschleimende Visage des Hr.Kerner zu diesem Zwecke endlich der ihr zukommenden Aufgabe zuteil werden lassen. :bravo:

    Und da sage man was man will,dieser intellektuelle Willemsen ist Entspannung und rhetorischer Genuß im Höchstmaß.Das der dem TV Adieu gesagt hat,ist nicht alleinseiner Unrast als Weltenbummler zuzuordnen.Sondern auch weil solch bequeme Wurstpropagandisten ,mit ihrem Schmierseifenarsch als "Talkmaster" leider bevorzugt Verwendung finden.

  11. #50
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.957

    Re: Willemsens nächtliche Streifzüge durch Bangkok

    Zitat Zitat von robert 50",p="789955
    Sollte mal ein Mediziner auf die Idee kommen mir ein Brechmittel verschreiben zu wollen,würde ich dankend ablehnen und die kostensparende,entlosschleimende Visage des Hr.Kerner zu diesem Zwecke endlich der ihr zukommenden Aufgabe zuteil werden lassen.
    da fallen mir auf einen Schlag noch irgendwo so ca. zwei dutzend weitere Namen zu ein....

Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fahrradtour durch Bangkok
    Von Palawan im Forum Touristik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.08.16, 09:20
  2. Kommt man z.Z.gefahrlos durch Bangkok durch?
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.04.10, 07:30
  3. streifzuege durch bangkok
    Von zappalot im Forum Literarisches
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.01.10, 22:19
  4. Mit Bugwelle durch Bangkok
    Von Hippo im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.10.09, 12:23
  5. SPON: MIT DEM RAD DURCH BANGKOK
    Von woma im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.05.07, 12:37