Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 42

Wieviele Thais sind in Deutschland

Erstellt von MichaelNoi, 12.09.2002, 09:28 Uhr · 41 Antworten · 8.848 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Wieviele Thais sind in Deutschland

    Hallo, habe eine Statistik vom Stat. Bundesamt, Stand 31.12.2001,

    demnach leben in Deutschland:



    Land gesamt männlich weiblich



    Thailand 41520 6338 35182

    Vietnam 85910 46351 39559

    Singapur 1190 447 743

    Philippinen 23956 5119 18837

    Myanmar 703 498 205

    Malaysia 3686 1822 1864

    Laos 1091 591 500

    Kambodscha 868 463 405

    Korea (Rep.) 22634 10037 12597

    Korea (Volksr) 1848 928 920

    Japan 33839 15590 18249

    Indonesien 11773 6051 5722

    Taiwan 5177 2355 2822

    China 63111 35636 27475



    Nach den Chinesen und den Vietnamesen sind also die Thais die 2.stärkste asiatische Bevölkerungsgruppe in Deutschland.

    Allerdings fällt das Verhältnis zwischen Männlein und Weiblein bei den Thais zugunsten der weiblichen Thais aus

    ...daran sind wir schuld :-)

    Letzte Änderung: MichaelNoi am 12.09.02, 09:29

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Wittayu

    Registriert seit
    28.05.2002
    Beiträge
    717

    Re: Wieviele Thais sind in Deutschland

    ....laut Aussage der thailändischen Botschaft kommen noch etwa 8000 Illegale dazu, die nach den drei Monaten Schengendaseins die Rückreise verpasst haben (Quelle: Schau-Thai).

    Gruß,
    Wittayu

  4. #3
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.837

    Re: Wieviele Thais sind in Deutschland

    Unter den 41.520 Thais in Deutschland sind selbstverständlich auch nicht die Thais erfasst, die mittlerweile einen deutschen Pass haben.

    Weiß jemand die Zahl, wieviele Thais bislang in D. eingebürgert wurden ?

  5. #4
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Wieviele Thais sind in Deutschland

    Hallo DisainaM
    Dazu habe ich mal eine grundsaetzliche Frage, sowas aehliches hat Kubo neulich auch angedeutet. Was hat denn der Pass mit der Nationalitaet eines Menschen zu tun?

    Wer als Einwanderer aus Thaialnd die deutsche Staatsbuergerschaft beantragt, bekommt auch einen deutschen Pass. Soweit alles klar. In dem steht dann unter Nationalitaet: richtig - Thai. Seine Nationalitaet kann man meiner Meinung nach naemlich nicht gleich mit wechseln. Man bleibt von der Geburt bis zum Tod bei seiner Nationalitaet.

    Mit der Staatsbuergerschaft ist das halt was anderes. Aber um Staatsbuergerschaften geht es in all den Statistiken auch nicht, sondern um die verschiedenen Nationalitaeten. Soweit mein Verstaendnis dazu. Noch andere Meinungen?
    Jinjok

  6. #5
    khun_kao
    Avatar von khun_kao

    Re: Wieviele Thais sind in Deutschland

    Sorry, Doublette, siehe unten.

    Letzte Änderung: khun_kao am 12.09.02, 11:47

  7. #6
    khun_kao
    Avatar von khun_kao

    Re: Wieviele Thais sind in Deutschland

    Original erstellt von khun_kao:
    Original erstellt von Jinjok:
    Mit der Staatsbuergerschaft ist das halt was anderes. Aber um Staatsbuergerschaften geht es in all den Statistiken auch nicht, sondern um die verschiedenen Nationalitaeten. Soweit mein Verstaendnis dazu. Noch andere Meinungen?
    Jinjok
    Jau. Diese Sichtweise des Themas Nationalität höre/lese ich zum ersten Mal. Ich habe noch nie einen BPA rsp. deutschen Reisepass gesehen, der unter "Nationalität" etwas anderes als "deutsch" ausgewiesen hätte. M.E. sind Staatsangehörigkeit und Nationalität Synonyme.

    Man spricht bei eingebürgerten Ausländern schließlich nicht von "deutschen Bürgern ausländischer Nationalität", sondern von "ausländischer Herkunft".

  8. #7
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.837

    Re: Wieviele Thais sind in Deutschland

    @ Jinjok,

    Zitat:
    In dem steht dann unter Nationalitaet: richtig - Thai.
    (vormir liegt ein deutscher Pass /nicht meiner)

    Also, im Reisepass der BRD steht folgendes :

    Nachname, Vorname, und darunter :

    Staatsangehörigkeit /Nationality/Nationalite`

    DEUTSCH

    Gerburtstag, und darunter :

    Geburtsort : xxx Thailand


    Wenn Du sagst,
    Seine Nationalitaet kann man meiner Meinung nach naemlich nicht gleich mit wechseln.
    Ich verstehe deshalb nicht, welchen Unterschied Du zwischen NATIONALITÄT und STAATSBÜRGERSCHAFT machst.

    Man kann seine kulturellen Wurzeln nicht wechseln, sehr wohl aber seine Nationalität (wobei das für mich dasselbe ist wie Staatsbürgerschaft).

    Diejenigen Thais, die die deutsche Nationalität/Staatsbürgerschaft annehmen, sind daher auch nicht mehr in den Statistiken als Thais erfasst.

    Meine Frage (interessentshalber) war, um zu erfahren, wie groß in etwa die kulturelle Gruppe ist, die der Thaikultur in D. verwurzelt sind, eben die Frage, wieviele Thais in D. die deutsche Staatsbürgerschaft angenommen haben.


  9. #8
    Avatar von Wittayu

    Registriert seit
    28.05.2002
    Beiträge
    717

    Re: Wieviele Thais sind in Deutschland

    ....es ist doch immer wieder interessant zu sehen, wie ein Thema im Forum verbogen wird. Leider kein Einzelfall. Eigentlich schade.

    Gruß,
    Wittayu

  10. #9
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Wieviele Thais sind in Deutschland

    @DisainaM
    Danke fuer die Erlaeuterung. Khnu_kao hat es ja auch schon gesagt. Da hab ich wohl falsche Vorstellungen gehabt.
    @Wittayu
    Wieso wurde das "Thema verbogen"? Die Frage ging doch genau auf das Thema der im Ausgangsposting angesprochenen Statistik. Wenn ich daran etwas nicht verstehe, werde ich doch wohl noch fragen duerfen, war ich bisher der Meinung.
    Jinjok

  11. #10
    Kubo
    Avatar von Kubo

    Re: Wieviele Thais sind in Deutschland

    Wieso verbogen ? Auch Zusatzinformationen sind interessant.

    Dadurch stellt man beispielsweise auch fest, wie wenig aussagefähig amtliche Statistiken sind. Da wird wohl angegeben, wieviele Thais (mit Thaipaß) zur Zeit in Deutschland sind, doch wenn jemand wissen möchte, wieviel gebürtige Thais wirklich in Deutschland sind, wird er das bestimmt nicht so leicht erfahren.

    Da muß man erst zusammenzählen: Thais mit Thaipaß, Thais mit Deutschpaß, viele Thais mit GB-Paß =z.B. Frauen von Angehörigen britischer Streitkräfte in Deutschland, Thais mit abgelaufenem Paß "untergetauchte", adoptierte Katoys mit Deutschpaß und viele mehr...

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo sind die Thais?
    Von Matto im Forum Treffpunkt
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 20.07.10, 11:12
  2. Sind Thais kleine Kinder?
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 22.12.07, 18:42
  3. Thais sind ehrlicher als Schweizer
    Von kcwknarf im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 05.08.07, 10:57
  4. Thais die in Euro arbeiten sind anders
    Von Lungkau im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 21.02.07, 18:36
  5. Sind Thais bissig ?
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 24.10.04, 16:08