Umfrageergebnis anzeigen: wieviel € pro Monat sollte man einplanen? Ohne Flug. Einschliessl. Unterkunft +VP.

Teilnehmer
68. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • bis 500,00 € -1000,00 €/Tourist

    5 7,35%
  • ca. 1000,00-2000,00 € /Tourist

    15 22,06%
  • ca. 2000,00 € - 3000,00 /Tourist

    12 17,65%
  • ca. 3000,00-5000,00 € / Tourist

    8 11,76%
  • ca 5000,00 €- 10000,00€ und mehr/ Tourist

    2 2,94%
  • bis 500,00 - 1000,00 €/ Expat

    8 11,76%
  • ca. 1000,00- 2000,00 € / Expat

    6 8,82%
  • ca. 2000,00 €- 3000,00€ /Expat

    5 7,35%
  • ca. 3000,00 €-5000,00€ /Expat

    3 4,41%
  • ca. 5.000,00 €-10.000,00€ und mehr / Expat

    4 5,88%
Seite 32 von 34 ErsteErste ... 223031323334 LetzteLetzte
Ergebnis 311 bis 320 von 335

Wieviel Geld benötigt man in Thailand für 4 Wochen Urlaub oder Aufenthalt als Expat?

Erstellt von sanukk, 24.10.2015, 22:24 Uhr · 334 Antworten · 17.629 Aufrufe

  1. #311
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen
    Bei " ca. 5.000,00 €-10.000,00€ und mehr / Expat" die wir im Monat verbraten,machen wir auch "Food Sharing + Getraenke" am Khlong und haben dadurch ueberall Freunde.
    Das wäre mir ein viel zu großer finanzieller Aufwand, denn Freunde gleicher Qualitätsstufe kannst du doch bei Facebook sogar kostenlos finden..

  2.  
    Anzeige
  3. #312
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.267
    was irgendwelche Tuk-tuk bzw. Taxi-Fahrer, Suppenverkäufer, Restaurant.- oder Hotelangestellte und sonstige Dienstleister von mir denken ist zweitranging, wichtiger ist ob diejenigen ihren Job gut ausführen. Danach beurteile ich aus meiner Sicht, deren Sicht ist nicht wichtig.

    Ist mir völlig Wurst warum jemand evtl meine Unterhosen nicht waschen will, solange sie sauber werden.

    Ich schere mich nicht besonders um andere Leute, egal wo ich bin. Wenns passt dann passt es, wenn nicht ....auch egal.

    Ist mir z.B. ein Greuel als Kunde den Kellner als meinen Kumpel zu betrachten wie das ja häufig in italienischen Restaurants zu beobachten ist von deutscher Kundschaft die stolz darauf ist von Luigi/Giuvanni persönlich begrüßt zu werden und sich mit dem Personal auf eine Stufe stellen, womöglich noch umarmen, gräßlich.

  4. #313
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    3.914
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen

    Wobei mir das menschliche Klima ungleich wichtiger ist als das Wetter.

    Es geht nichts ueber eine intakte Familie, nach meiner Ansicht.

    Fuer mich zaehlen Ehefrau, Kinder, Enkelkinder und Haustiere mehr als alles andere.

  5. #314
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941
    Zitat Zitat von Kubo Beitrag anzeigen
    Bei mir ist es so, dass der Ort, an den ich mich als Urlauber begebe, von mir als geeignet für meinen Aufenthalt wahrgenommen werden muss, wobei in Thailand das während meiner Aufenthaltszeit vor herrschende Wetter eine ganz wesentliche Rolle spielt. Wie ich dann von den Einheimischen "wahrgenommen" werde, ist mir ziemlich schnuppe ..
    Du verstößt damit gegen kein Gesetz. Allerdings wäre es vielleicht nicht ganz verkehrt, wenn jemand, der über hohe Farangpreise, über schlechte Leistung, über schlechte Behandlung, oder auch nur ganz allgemein über Unfähigkeit derjenigen klagt, mit denen er zu tun hat, überlegt, ob es da nicht doch einen Zusammenhang zur eigenen Außenwirkung gibt.

    Es sind nämlich nicht stets die "unwissenden" rosarote Brillenträger, die vor Ort regelmäßig gegen die Wand laufen, bzw. die man z. T. bewusst auflaufen lässt, trotz Bezahlung.

    Schade das Tramaico hier nicht mehr schreibt.

  6. #315
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Allerdings wäre es vielleicht nicht ganz verkehrt, wenn jemand, der über hohe Farangpreise, über schlechte Leistung, über schlechte Behandlung, oder auch nur ganz allgemein über Unfähigkeit derjenigen klagt, mit denen er zu tun hat, überlegt, ob es da nicht doch einen Zusammenhang zur eigenen Außenwirkung gibt.
    Wenn Kubo in Thailand die Meinung vor sich her traegt, die er hier publiziert, dann sollte er sich ueber nichts negatives wundern.

  7. #316
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    was irgendwelche Tuk-tuk bzw. Taxi-Fahrer, Suppenverkäufer, Restaurant.- oder Hotelangestellte und sonstige Dienstleister von mir denken ist zweitranging, wichtiger ist ob diejenigen ihren Job gut ausführen. Danach beurteile ich aus meiner Sicht, deren Sicht ist nicht wichtig.

    Ist mir völlig Wurst warum jemand evtl meine Unterhosen nicht waschen will, solange sie sauber werden.

    Ich schere mich nicht besonders um andere Leute, egal wo ich bin. Wenns passt dann passt es, wenn nicht ....auch egal.
    Bei drei Wochen Urlaub im Jahr im Touri-Hotel, dürfte das wirklich völlig nebensächlich sein.

  8. #317
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Ist mir z.B. ein Greuel als Kunde den Kellner als meinen Kumpel zu betrachten wie das ja häufig in italienischen Restaurants zu beobachten ist von deutscher Kundschaft die stolz darauf ist von Luigi/Giuvanni persönlich begrüßt zu werden und sich mit dem Personal auf eine Stufe stellen, womöglich noch umarmen, gräßlich.
    Mal nebenbei, bin zufällig gebürtiger Italiener, habe aber noch nie in meinem Leben einen italienischen Gastwirt- oder Kellner umarmt oder mich sonst wie mit ihm verbrüdert. Ist schon interessant, was für einen Quatsch du im Zusammenhang mit Thailandaufenthalten hier verzapfst.

  9. #318
    Avatar von didi

    Registriert seit
    20.11.2009
    Beiträge
    967
    Was mich immer wieder wundert, die größten Thailandkenner sind wohl die, die hier maximal 4 Wochen Urlaub im Jahr verbringen und sich ansonsten in DACH den Ar.ch abfrieren.

  10. #319
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.267
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Wenn Kubo in Thailand die Meinung vor sich her traegt, die er hier publiziert, dann sollte er sich ueber nichts negatives wundern.
    ich denke der ist genauso clever wie Du oder andere Leute den Thais und anderen Menschen die Wahrheit nicht ins Gesicht zu sagen, sondern Realitäten zu akzeptieren und zu lächeln.

  11. #320
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    ... einen Zusammenhang zur eigenen Außenwirkung ...
    Dieser Zusammenhang scheint mir aber allgemeingültig - also überhaupt nicht thailandspezifisch - zu sein.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 09.10.15, 09:33
  2. Kann man in Thailand Geld per Handy überweisen?
    Von waanjai_2 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.12.08, 10:16
  3. Militärpflicht in Thailand für Doppelbürger?
    Von kaprao im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.12.04, 14:37
  4. Heiraten in Thailand für 2985 DM?
    Von Mang-gon-Jai im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 29.07.03, 15:23