Seite 8 von 12 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 114

Wieviel Farangs kann Thailand ertragen ?

Erstellt von DisainaM, 01.03.2010, 14:51 Uhr · 113 Antworten · 7.152 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Wieviel Farangs kann Thailand ertragen ?

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="832601

    Ja hier ist die Nachfrage weg - Aids und Geldmangel
    Zupferbräute kein Begriff? Das waren die Bräute der GI´s

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Wieviel Farangs kann Thailand ertragen ?

    Zitat Zitat von franky_23",p="832604

    Zupferbräute kein Begriff? Das waren die Bräute der GI´s
    Nee, wusste ich nicht, hier in Hamburg waren ja später keine Allierten stationiert
    und weiter südlich ja "nur" die engländer.

    Kenne jetzt nur den Begriff "türkenflittchen"
    und was ich damit meine kann man sich ja denken.

  4. #73
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Wieviel Farangs kann Thailand ertragen ?

    Wenn ich das so lese, denke ich, dass hier manche "thailaendischer" zu denken versuchen als die Thailaender selbst (in bezug auf's Frauen "wegschnappen". ;-D

    Oftmals sind es ja auch "abgelegte" Frauen der Thais, die eh keiner (Thai) mehr anschaut, da schon zu alt oder zu viele Kinder. naja, und die 2. grosse gruppe an frauen sind dann die Nesthaekchen, die ja die ganze Family Verantwortung an der Backe haengen haben und somit fuer Thais auch weniger interessant sind.

    Ich habe hier noch nichts in der Richtung mitbekommen (Anfeindungen wegen frau wegschnappen), obwohl natuerlich auch schon Thais meine Frau angebaggert haben (ist ja aber wohl normal). Hatte Puk auch schon ein paar Mal darauf angesprochen und gefragt, ob es solche Anneidungen gibt. Ihr ist sowas auch nicht bekannt.

    Ich denke, viele Thais sehen das eher praktisch (was da so in die Familien-Kasse gespuelt werden kann). Dieses "das-sind-aber-unsere-Frauen-Denken" halte ich mehr fuer ein deutsch/europaeische Disziplin ;-D

  5. #74
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Wieviel Farangs kann Thailand ertragen ?

    Zitat Zitat von tomtom24",p="832612
    Ich denke, viele Thais sehen das eher praktisch (was da so in die Familien-Kasse gespuelt werden kann). Dieses "das-sind-aber-unsere-Frauen-Denken" halte ich mehr fuer ein deutsch/europaeische Disziplin ;-D
    Du interpretierst es falsch - ich denke auch dass es den meissten Thais schei.s.s egal ist - aber ich dag ja nur dass sich der Wind auch mal drehen kann.

    Ich spüle z.B. kein Geld in das Land - und wenn irgendwann noch ein paar Farangs mehr so sind oder denken oder tun wie ich - oder wir,
    könnte es auch anders kommen.

    Die vielen Idioten die da ihr Vermögen reinschütten - klar die haben sie lieb - warum auch nicht,
    sie wissen ja was für Typen das sind - da droht keine Gefahr - die Party geht ja weiter - es bezahlt ja einer dafür

  6. #75
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Wieviel Farangs kann Thailand ertragen ?

    Zitat Zitat von tomtom24",p="832612

    Ich habe hier noch nichts in der Richtung mitbekommen (Anfeindungen wegen frau wegschnappen), obwohl natuerlich auch schon Thais meine Frau angebaggert haben (ist ja aber wohl normal).
    Wenn Thais eine liierte Frau anbaggern, dann hat sie in den Augen der Thais einen ganz besonderen sozialen Status.

    Gab mal einen Song, der hatte eine Sequenz drin, down at the house with the redlight.

  7. #76
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Wieviel Farangs kann Thailand ertragen ?

    Zitat Zitat von tomtom24",p="832612
    Dieses "das-sind-aber-unsere-Frauen-Denken" halte ich mehr fuer ein deutsch/europaeische Disziplin
    Sehe ich auch so. Aber bei der allgemeinen Verelendung des deutschen Mannes und den Berechnungen von petpet, dass sich die Kosten - runtergebrochen pro Schuß - wohl ständig verringert haben, werden zukünftig immer mehr Michas nach Thailand kommen und heiratsfähige thail. Frauen in nicht mehr innerthailändisch nachgefragte Thai-Frauen konvertieren. Auf diese Weise könnte dann dennoch nach einiger Zeit eine gewisse Frustration über Farangs einsetzen. :-)

  8. #77
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Wieviel Farangs kann Thailand ertragen ?

    Das "Problem" ist doch sicher aus dass immer mehr Girls mal eben sich ein paar Baht verdienen wollen,
    die Isaandame, die Studentin die Baenkerin,

    sie sehen ja wie leicht es mit der Kohle geht - schnell sind ein Handy oder ein paar Maerkenschuhe verdient -
    dass sind nicht nur noch die Mädels mit den kleinen Kindern und den armen Eltern im Hintergrund - und dann
    wird vielleicht doch manche Thaikerl mal nachdenken

  9. #78
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Wieviel Farangs kann Thailand ertragen ?

    Zurück zum Thema:

    Solange noch nicht alle Isaanfamilien saniert sind wird es einen Zuzug von Farangs geben.

  10. #79
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Wieviel Farangs kann Thailand ertragen ?

    Zitat Zitat von antibes",p="832627
    Zurück zum Thema:

    Solange noch nicht alle Isaanfamilien saniert sind wird es einen Zuzug von Farangs geben.


    danch kriegen dann die Opis einen tritt in den allerwertesten ;-D

  11. #80
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Wieviel Farangs kann Thailand ertragen ?

    Zitat Zitat von franky_23",p="832618
    Zitat Zitat von tomtom24",p="832612

    Ich habe hier noch nichts in der Richtung mitbekommen (Anfeindungen wegen frau wegschnappen), obwohl natuerlich auch schon Thais meine Frau angebaggert haben (ist ja aber wohl normal).
    Wenn Thais eine liierte Frau anbaggern, dann hat sie in den Augen der Thais einen ganz besonderen sozialen Status.

    Gab mal einen Song, der hatte eine Sequenz drin, down at the house with the redlight.
    Da muss ich Dir sogar in gewisser Weise recht geben, denn das Ansehen einer frau kann durchaus (nur) durch die beziehung zu einem Farang - unabhaengig von ihrer Bildung, Vergangenheit etc. - leiden.

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="832617
    Zitat Zitat von tomtom24",p="832612
    Ich denke, viele Thais sehen das eher praktisch (was da so in die Familien-Kasse gespuelt werden kann). Dieses "das-sind-aber-unsere-Frauen-Denken" halte ich mehr fuer ein deutsch/europaeische Disziplin ;-D
    Du interpretierst es falsch - ich denke auch dass es den meissten Thais schei.s.s egal ist - aber ich dag ja nur dass sich der Wind auch mal drehen kann.
    In gewisser Weise - ja. Aber nicht wegen des "Frau wegschnappens". Dann aber eher noch wegen des Verhaltens vieler Farangs hier in SOA im Allgemeinen. Denn das ist was, wo man durchaus bereits von Thais in eine Schublade gesteckt wird. Und das ist aber wieder nicht typisch thai. Das ist auch in Deutschland nicht anders, wo man sich ganze Volksgruppen oder Auslaendergruppen "wegwuenscht" wegen ungebuehrlichem Verhalten ;)

    edit: im prinzip also der selbe "Auslaender raus Mist" wie in deutschland, nur dass halt wir dieses mal die ....... sind ;-D

Seite 8 von 12 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wieviel euros kann eine thailänderin ausführen?
    Von ottifan im Forum Treffpunkt
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 23.04.09, 19:39
  2. Wieviel schlimmer kann´s noch kommen?
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 18.04.06, 16:03
  3. Thailand und die Farangs.....
    Von Serge im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.12.05, 05:43
  4. Farangs in Thailand
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 10.04.02, 19:03