Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 36 von 36

Wieviel Euro darf das Geld nach Thailand bringen ?

Erstellt von Korat993, 30.09.2008, 22:11 Uhr · 35 Antworten · 10.569 Aufrufe

  1. #31
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Wieviel Euro darf das Geld nach Thailand bringen ?

    Zitat Zitat von Korat993",p="637404
    9999,99 ,- euro für 1 Person ?

    ich und mein Frau also 19.999,9[highlight=yellow:ef3f72cd62]8[/highlight:ef3f72cd62] ,- Euro ?
    Genau 19.999,99 €, dann müsst Ihr einen Cent halbieren

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Korat993

    Registriert seit
    13.12.2007
    Beiträge
    340

    Re: Wieviel Euro darf das Geld nach Thailand bringen ?

    Zitat Zitat von petpet",p="637405
    Zitat Zitat von Korat993",p="637401



    Bei einer Bareinzahlung in dieser Höhe müsstest du deinen Ausweis oder Pass vorlegen.
    Nein !!!

    Wenn du also in Deutschland lange Jahre gepart hast ....
    Wieviel Euro verdient Dr Arzt , Geschäftführung oder schauspieler/in ? muss nicht lange Jahre sparen !!!
    Doch! Wenn Du das Geld bar auf ein fremdes Konto einzahlst, dann musst Du Dich ausweisen, definitiv! Selbst wenn Du auf Dein eigenes Konto einzahlst und der/die Angestellte am Schalter kennt Dich nicht, wirst Du Dich ausweisen müssen.

    Und in welchem Zeitraum Du das Geld sparst ist relativ egal. Du musst nur auf Nachfrage glaubhaft nachweisen können, dass das Geld auch auf ehrliche Weise von Dir erwirtschaftet wurde. Oder Du weist einen Lottogweinn nach, oder ein Geschenk von der reichen Tante oder, oder... .
    Jochen
    neeee , Lottogewinn !!!
    neeee , habe kein Tante !!!

    Wenn mein Bank kennt mir , brauche es nicht.
    wenn fremde Bank , muss ja Ausweise zeigen. Logisch !

    wenn wer will schöne haus in Thailand / phuket kaufen also muss auch viele Geld nach Thailand überweisen .

    ob du weiss , Wieviel bath kostet ein Porsche in Thailand ?
    Woher und wie kommt das Geld ? weil sie arbeitet als geschäftführung oder Privatier usw....

  4. #33
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Wieviel Euro darf das Geld nach Thailand bringen ?

    Zitat Zitat von Korat993",p="637409
    Zitat Zitat von petpet",p="637405
    Zitat Zitat von Korat993",p="637401



    Bei einer Bareinzahlung in dieser Höhe müsstest du deinen Ausweis oder Pass vorlegen.
    Nein !!!

    Wenn du also in Deutschland lange Jahre gepart hast ....
    Wieviel Euro verdient Dr Arzt , Geschäftführung oder schauspieler/in ? muss nicht lange Jahre sparen !!!
    Doch! Wenn Du das Geld bar auf ein fremdes Konto einzahlst, dann musst Du Dich ausweisen, definitiv! Selbst wenn Du auf Dein eigenes Konto einzahlst und der/die Angestellte am Schalter kennt Dich nicht, wirst Du Dich ausweisen müssen.

    Und in welchem Zeitraum Du das Geld sparst ist relativ egal. Du musst nur auf Nachfrage glaubhaft nachweisen können, dass das Geld auch auf ehrliche Weise von Dir erwirtschaftet wurde. Oder Du weist einen Lottogweinn nach, oder ein Geschenk von der reichen Tante oder, oder... .
    Jochen
    neeee , Lottogewinn !!!
    neeee , habe kein Tante !!!

    Wenn mein Bank kennt mir , brauche es nicht.
    wenn fremde Bank , muss ja Ausweise zeigen. Logisch !

    wenn wer will schöne haus in Thailand / phuket kaufen also muss auch viele Geld nach Thailand überweisen .

    ob du weiss , Wieviel bath kostet ein Porsche in Thailand ?
    Woher und wie kommt das Geld ? weil sie arbeitet als geschäftführung oder Privatier usw....
    Du hast nach den Ausfuhrbestimmungen für Bargeld gefragt, nun solltest Du sie kennen. Was, woher und wieviel it`s up to you!

    P.S. Wenn ich mir ein haus auf Phuket mit einem Porsche vor der Tür leisten könnte, würde ich nicht auf Billigflugseiten die Flüge für meine Familie suchen.

  5. #34
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.495

    Re: Wieviel Euro darf das Geld nach Thailand bringen ?

    Zitat Zitat von Korat993",p="637401
    Bei einer Bareinzahlung in dieser Höhe müsstest du deinen Ausweis oder Pass vorlegen.
    Nein !!!
    Falsch!!!

    Ich habe beim kurzen googlen dieses Zitat gefunden:

    Ein Kernelement der neuen Anti-Geldwäsche-Richtlinie ist die
    "15.000 Euro-Regelung". Banken, Versicherer und
    Investmentgesellschaften haben danach sicherzustellen, dass bei
    Bar-Transaktionen über 15.000 Euro keine Geldwäsche vorliegt. Dafür sind in den Unternehmen entsprechende Kontrollmechanismen zu installieren. Tritt der Verdacht von Geldwäsche oder Korruption auf, ist dieser unmittelbar den zuständigen Behörden zu melden.


    Du kannst gerne noch für weitere Details unter "Geldwäscherichtlinie" googlen.


    Das ein Arzt monatlich mehr verdient als z. B. eine Putzfrau ist hier nicht das Thema. Er kann bei einer Überprüfung ja dann ein entsprechendes Sparptential nachweisen. Es geht nur umn die realischtische Möglichkeit eine solche Summe über einen gewissen Zeitraum angespart zu haben. Bei einem Arzt mit entprechendem Einkommen wird wohl keiner zweifeln, dass er in der Lage ist 10.000 € in einem Jahr beiseite zu legen. Bei einem Hartz IV Empfänger z. b. dagegen schon.

    Hier geht es einzig und allein um die realistische Glaubwürdigkeit. Ist wie beim Visa und der Rückkehrwilligkeit.


    phi mee

  6. #35
    Avatar von Korat993

    Registriert seit
    13.12.2007
    Beiträge
    340

    Re: Wieviel Euro darf das Geld nach Thailand bringen ?

    P.S. Wenn ich mir ein haus auf Phuket mit einem Porsche vor der Tür leisten könnte, würde ich nicht auf Billigflugseiten die Flüge für meine Familie suchen.[/quote]

    :-) Stimmt , ich will nicht Klasse 1.
    ich kann 10 std aushalten fliegen obwohl alles gleich sitzen ( 10 Std ) . Nur schöne Abstand aber wirft das Geld auf das Fenster. lieber schöne Luxus Hotel ( Amapuri Phuket oder Le Meridien Phuket Beach ) übernachten oder schöne sache kaufen. ich meine so.

  7. #36
    Avatar von shadow79761

    Registriert seit
    27.05.2008
    Beiträge
    407

    Re: Wieviel Euro darf das Geld nach Thailand bringen ?

    hidiho
    Also mal kurz zusammengefasst:

    1. Bargeld
    Wenn du Bargeld ausführst also mit deinen Euroscheinen in das Flugzeug nach Thailand steigen willst dann darfst du grundsätzlich soviel Bargeld mitnehmen wie du willst.

    Allerdings wird der Betrag von 10.000 Euro überschritten, also ab 10.000,01 Euro dann ist die Summe vor dem Abflug beim Zoll anzumelden.

    Dieses Anmelden hat nichts mit Steuerzahlen zu tun. Die Zöllner vermerken dies und machen eine Kontrollmitteilung an das zuständige Finanzamt oder bei verdächtigen Personen können sie auch das Geld komplett einbehalten bis zur Aufklärung des Sachverhaltes.

    2. Überweisen
    Wenn du eine Überweisung ins Auslands machst erfolgt zum einem immer eine sogenannte Meldung nach dem Aussenwirt-schaftsverkehr (ist eine Statistikmeldung also keine Daten an das Finanzamt).
    Kontrollen nach dem Geldwäschegesetz gelten bei Beträgen über 15.000 Euro oder auch bei Beträgen darunter sofern sie auffällig sind (gilt übrigends auch für Einzahlungen von Bargeld). Eine Mitteilung an das Finanzamt erfolgt hier nicht, sondern die Mitteilung geht an die zuständige Ermittlungsbehörde, also Kriminalpolizei. Kommen diese nun zu dem Ergebnis das hier eine Steuerverkürzung (also Steuerhinterziehung/schwarze Gelder) stattfindet, dann schalten diese das Finanzamt ein.

    Oder einfach gesagt, wenn das Geld ehrlich erworben worden ist dann kannst du soviel du willst ausführen oder überweisen. Das Finanzamt interessiert sich nur für nicht versteuerte Gelder und die Polizei für Gelder aus illegalen Geschäften.
    cu
    Shadow

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Wieviel Bargeld darf man einführen?
    Von Hausmeischda im Forum Treffpunkt
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 21.05.13, 08:38
  2. Mein Leben nach Thailand bringen
    Von Sam0 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 05.01.11, 04:07
  3. Wieviel Geld mitnehmen?
    Von JhonnyDeep im Forum Touristik
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 30.08.10, 09:24
  4. Wieviel Geld pro Woche?
    Von Rainerle im Forum Touristik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.07.05, 08:01
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.01.05, 20:37