Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

Wieviel Euro darf das Geld nach Thailand bringen ?

Erstellt von Korat993, 30.09.2008, 22:11 Uhr · 35 Antworten · 10.569 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Korat993

    Registriert seit
    13.12.2007
    Beiträge
    340

    Re: Wieviel Euro darf das Geld nach Thailand bringen ?

    Zitat Zitat von BinHierNichtDa",p="637277
    Hier schreibt doch die Frau von Korat oder? Und wenn ich recht in der Annahme bin, das ein thailändischer Mitbürger sich bemüht in deutscher Sprache hier zu kommunizieren, dann empfinde ich die Äußerungen hier nicht angebracht.
    Will ich mal die ganzen Expats und Langzeiturlauber sehen wie sie versuchen in Thai zu schreiben.


    Back to Topic, man darf bis zu 10.000 Euro unangemeldet aus Deutschland ausführen.


    PS: Ich hoffe du läßt dich nicht abhalten, trotz der blöden Kommentare hier, dich weiter zu beteiligen.

    ????????????????????


  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Korat993

    Registriert seit
    13.12.2007
    Beiträge
    340

    Re: Wieviel Euro darf das Geld nach Thailand bringen ?

    Zitat Zitat von Olli",p="637329
    Zitat Zitat von BinHierNichtDa",p="637285
    Wenn du 20.000 Euro geschickt hast, dann hat deine Bank das der Steuerbehörde gemeldet.
    Zitat Zitat von Thai-Robert",p="637293
    Nr. 2
    Jede ungewöhnliche Kontobewegung muß von der Bank (Mitarbeitern) gemeldet werden.
    Also, auch viel geringere Beträge !
    Ich weiß nicht wo Ihr das her habt jedoch steht davon nichts im Geldwäschegesetz. Lediglich die Identifizierung wird von den Banken gefordert.

    Zeigt mir doch mal einen passus wo dies steht ;-D
    Ja Genau !
    Wenn du 20.000 Euro geschickt hast, dann hat deine Bank das der Steuerbehörde gemeldet.

    ich überweise auch über 20.000 - 100.000 euro
    wegen Grundstück und Auto usw..
    mein bank muss der Steuerbehörde melden
    aber ich bekomme bis jetzt kein steuer bezahlen oder ?
    oder schon inkl etwas steuer abzogen ?

  4. #23
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Wieviel Euro darf das Geld nach Thailand bringen ?

    Zitat Zitat von Korat993",p="637383
    aber Bank überweisen nach Thailand
    bis 12.500 ,- euro ohne anmelden und über 12.500 ,- euro muss anmelden für steuer ?
    oder ?
    Eben nicht! Du musst bei einer Überweisung gar nichts melden. Es wird aber, wenn die Bank meint mit der Überweisung stimmt was nicht, der Vorgang registriert und archiviert (und eventuell auch dem [s:d7258064c9]BND[/s:d7258064c9] Finanzamt gemeldet) und es kann sein, dass irgendwann einmal, wenn es einem Steuerfuzzi einfällt es könnte was nicht stimmen, das Finanzamt zu Dir kommt um Fragen zu stellen. Das Finanzamt sieht alles und weiß (fast) alles.

    Gruß
    Jochen

  5. #24
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.495

    Re: Wieviel Euro darf das Geld nach Thailand bringen ?

    Zitat Zitat von Korat993",p="637383
    aber Bank überweisen nach Thailand
    bis 12.500 ,- euro ohne anmelden und über 12.500 ,- euro muss anmelden für steuer ?
    oder ?

    Bei einer Banküberweisung brauchst du Grundsätzlich erstmal garnichts anmelden wenn du von deinem Konto überweist. Bei einer Bareinzahlung in dieser Höhe müsstest du deinen Ausweis oder Pass vorlegen.

    Grundsätzlich ist es zunächst mal deine Sache was du mit deinem, ehrlich verdienten, Geld machst. Wenn du also in Deutschland lange Jahre gepart hast und jetzt das Geld nach LOS für ein Blaudachhaus schicken willst, ist das deine Sache.

    Die Behörden können aber im Zweifelsfalle nachfragen und du müssstest dann eventuell einen Nachweis erbringen.


    phi mee

  6. #25
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Wieviel Euro darf das Geld nach Thailand bringen ?

    Zitat Zitat von phi mee",p="637389
    Wenn du also in Deutschland lange Jahre gepart hast und jetzt das Geld nach LOS für ein Blaudachhaus schicken willst, ist das deine Sache.
    phi mee
    Blaudachhäuser werden kaum noch gebaut, gibt jetzt neue Trendfarben.

    Jochen

  7. #26
    Avatar von BinHierNichtDa

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.814

    Re: Wieviel Euro darf das Geld nach Thailand bringen ?

    Gelb???
    ;-D

  8. #27
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Wieviel Euro darf das Geld nach Thailand bringen ?

    Zitat Zitat von BinHierNichtDa",p="637391
    Gelb???
    ;-D
    Z.B.

  9. #28
    Avatar von Korat993

    Registriert seit
    13.12.2007
    Beiträge
    340

    Re: Wieviel Euro darf das Geld nach Thailand bringen ?

    Zitat Zitat von phi mee",p="637389
    Zitat Zitat von Korat993",p="637383
    aber Bank überweisen nach Thailand
    bis 12.500 ,- euro ohne anmelden und über 12.500 ,- euro muss anmelden für steuer ?
    oder ?

    Bei einer Banküberweisung brauchst du Grundsätzlich erstmal garnichts anmelden wenn du von deinem Konto überweist. Bei einer Bareinzahlung in dieser Höhe müsstest du deinen Ausweis oder Pass vorlegen.

    Grundsätzlich ist es zunächst mal deine Sache was du mit deinem, ehrlich verdienten, Geld machst. Wenn du also in Deutschland lange Jahre gepart hast und jetzt das Geld nach LOS für ein Blaudachhaus schicken willst, ist das deine Sache.

    Die Behörden können aber im Zweifelsfalle nachfragen und du müssstest dann eventuell einen Nachweis erbringen.


    phi mee
    Bei einer Bareinzahlung in dieser Höhe müsstest du deinen Ausweis oder Pass vorlegen.
    Nein !!!

    Wenn du also in Deutschland lange Jahre gepart hast ....
    Wieviel Euro verdient Dr Arzt , Geschäftführung oder schauspieler/in ? muss nicht lange Jahre sparen !!!

  10. #29
    Avatar von Korat993

    Registriert seit
    13.12.2007
    Beiträge
    340

    Re: Wieviel Euro darf das Geld nach Thailand bringen ?

    Zitat Zitat von petpet",p="637364
    Wenn Sie die [highlight=yellow:3a6a5dda0c]Außengrenzen der Europäischen Union überschreiten[/highlight:3a6a5dda0c], müssen Sie seit 15. Juni 2007 so genannte Barmittel ab einem Gesamtwert von [highlight=yellow:3a6a5dda0c]10.000 Euro[/highlight:3a6a5dda0c] schriftlich anmelden. Näheres zur Anmeldepflicht und zu Kontrollen finden Sie im Bereich Überwachung des Barmittelverkehrs.

    Auch im innergemeinschaftlichen Reiseverkehr (also wenn Sie von Mitgliedstaat zu Mitgliedstaat reisen) müssen Sie mit Kontrollen des so genannten Bargeldverkehrs rechnen.

    http://www.zoll.de/c0_reise_und_post...ehr/index.html

    UND

    Überwachungs- und Meldepflichten [Bearbeiten]

    Die Überwachungs- und Meldepflichten von [highlight=yellow:3a6a5dda0c]Banken, Versicherungen etc[/highlight:3a6a5dda0c]. sind im Geldwäschegesetz geregelt.

    Unabhängig und scharf zu trennen von der Verpflichtung zur Erstattung einer Verdachtsanzeige besteht die Pflicht, ab einem Betrag von [highlight=yellow:3a6a5dda0c]15.000 Euro[/highlight:3a6a5dda0c] den Einzahlenden zu identifizieren und die Transaktion aufzuzeichnen. Die Aufzeichnung als solche wird nicht weitergegeben, sondern muss sechs Jahre lang aufbewahrt werden.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Geldw%C3%A4sche

    Jochen
    9999,99 ,- euro für 1 Person ?

    ich und mein Frau also 19.999,98 ,- Euro ?

  11. #30
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Wieviel Euro darf das Geld nach Thailand bringen ?

    Zitat Zitat von Korat993",p="637401



    Bei einer Bareinzahlung in dieser Höhe müsstest du deinen Ausweis oder Pass vorlegen.
    Nein !!!

    Wenn du also in Deutschland lange Jahre gepart hast ....
    Wieviel Euro verdient Dr Arzt , Geschäftführung oder schauspieler/in ? muss nicht lange Jahre sparen !!!
    Doch! Wenn Du das Geld bar auf ein fremdes Konto einzahlst, dann musst Du Dich ausweisen, definitiv! Selbst wenn Du auf Dein eigenes Konto einzahlst und der/die Angestellte am Schalter kennt Dich nicht, wirst Du Dich ausweisen müssen.

    Und in welchem Zeitraum Du das Geld sparst ist relativ egal. Du musst nur auf Nachfrage glaubhaft nachweisen können, dass das Geld auch auf ehrliche Weise von Dir erwirtschaftet wurde. Oder Du weist einen Lottogweinn nach, oder ein Geschenk von der reichen Tante oder, oder... .
    Jochen

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wieviel Bargeld darf man einführen?
    Von Hausmeischda im Forum Treffpunkt
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 21.05.13, 08:38
  2. Mein Leben nach Thailand bringen
    Von Sam0 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 05.01.11, 04:07
  3. Wieviel Geld mitnehmen?
    Von JhonnyDeep im Forum Touristik
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 30.08.10, 09:24
  4. Wieviel Geld pro Woche?
    Von Rainerle im Forum Touristik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.07.05, 08:01
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.01.05, 20:37