Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 85

Wieviel Bargeld darf man einführen?

Erstellt von Hausmeischda, 29.02.2012, 07:47 Uhr · 84 Antworten · 33.443 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen
    Thai Schlauheit ............ Thai Dummheit.
    Fuer Normalo-Thais trifft das haeufig zu.

    Bei den Sino-Thais (ethnische Chinesen) findet man das weniger.


    Daher sind Immobilien allemal eine vortreffliche Investition.

    >>> Developers flocking to Hua Hin - The Nation

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von raksiam Beitrag anzeigen
    Mir macht es Spass den Leuten zuzusehen. Spannende wird es wenn der ATM kein Geld mehr gibt und auf den Bildschirm steht das keine Deckung mehr vorhanden ist. Ja die Thais und ihr Leben auf der Kreditkartenspur hat schon seine Tuecken.

    Gestern im Tops Supermarket vor den KAsikorn ATM hat ein junges Paar versucht 400 THB abzuheben. Der Automat hat kein Geld ausgegeben "Keine Deckung" Also haben es die beiden mit 300 THB versucht. Auch kein Geld. Das alles am 05. des Monats. Die zwei sind aber dann trotzdem zum Einkaufen gegangen und haben dann eben mit einer der vielen Kreditkarten in seinen Geldbeutel bezahlt. Bin extra laenger geblieben und habe denen zugesehen.
    In aller Freundschaft und ohne Aggression und mit viel Respekt für Dich:

    Irgendwie scheinst Du zu viel Zeit zu haben........(oder schon Langeweile?)
    und dich am Elend anderer zu erfreuen? Ich wünsche Dir weiterhin viel Spass (evtl. wie in früheren Zeiten?) anderen Leuten nach zu spionieren? Scheint Dich das irgendwie anzumachen?

    Ich habe damit übrigens kein Problem!!! Wenn Du nicht vor meiner Tür stehst oder meine Einkäufe verfolgst.

    Manchmal kann man aus seiner Haut eben nicht raus?
    Aber: Vergiss die Kamera nicht!
    Und: bleib weiterhin glücklich und zufrieden.
    Ich wünsche es Dir.

  4. #73
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    In aller Freundschaft und ohne Aggression und mit viel Respekt für Dich:

    Irgendwie scheinst Du zu viel Zeit zu haben........(oder schon Langeweile?)
    und dich am Elend anderer zu erfreuen? Ich wünsche Dir weiterhin viel Spass (evtl. wie in früheren Zeiten?) anderen Leuten nach zu spionieren? Scheint Dich das irgendwie anzumachen?

    Ich habe damit übrigens kein Problem!!! Wenn Du nicht vor meiner Tür stehst oder meine Einkäufe verfolgst.

    Manchmal kann man aus seiner Haut eben nicht raus?
    Aber: Vergiss die Kamera nicht!
    Und: bleib weiterhin glücklich und zufrieden.
    Ich wünsche es Dir.
    Das war ein Beispiel fuer die Tuecken des electronic cash.

    Ich hoere einfach was die Leute reden. Sehe was die machen und das wars. Das ist einfach der Alltag hier. Vielleicht rede ich einfach zuviel das kann schon sein. Doch bis jetzt haben alle Thais sich sehr gerne mit mir sich unterhalten.

    Du kennst ja mein Avatar also weisst du ja wie ich aussehe. Ich verstecke mich ja nicht wie manch anderer hier. Also wenn du mich einmal sehen sollstest kannste dir ja eine Papiertuete mit Sehschlitzen uebern Kopf stuelpen oder du versteckst dich einfach vor mir.

    Nein Zeit habe ich leider immer weniger da immer mehr Aufgaben auf die Erledigung warten. Aber danke der Nachfrage mir geht es hervorragend.

  5. #74
    Willi
    Avatar von Willi
    Was viele nicht wissen ist, dass auch Bargeldbeträge unter 10.000 Euro also auch im Bereich von 8.000 Euro bis 9.000 Euro nach dem Finanzverwaltungsgesetz ohne Weiteres an die Veranlagungsfinanzämter der Steuerpflichtigen weiter gemeldet werden können“. Und so kann selbst die angebliche Reisekasse unangenehme Rückfragen provozieren.

    Steuererklärung : Wann Finanzbeamte misstrauisch wedren - Recht + Steuern - Finanzen - Handelsblatt

  6. #75
    Avatar von Theo

    Registriert seit
    04.01.2012
    Beiträge
    13
    Zitat Zitat von tira Beitrag anzeigen
    moin,

    ...... gibt's hier eigentlich wer, der schon x bei der ausreise auf cash kontrolliert wurde?

    ich wurde vor weihnachten in bkk kontrolliert. ich hatte ca. € 24.000,00 dabei. € 20.000 hatte ich in der linken tasche lose eingesteckt, den rest in der brieftasche. wenn der zöllner mich angeschaut hätte, hätte er sicher verdacht geschöpft, denn mir wurde speiübel bei der kontrolle. er kontrollierte meine geldtasche, beide koffer, und meine reisetasche. ich glaube ich hatte großes glück. es war das erstemal, daß ich am zoll aufgehalten wurde bei x einreisen. in zukunft wird es dieses problem nicht mehr geben, denn nun lebe und bleibe ich hier in yasothon.

    mit fr. gr.

    Theo

  7. #76
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Theo Beitrag anzeigen
    ich wurde vor weihnachten in bkk kontrolliert. ich hatte ca. € 24.000,00 dabei. € 20.000 hatte ich in der linken tasche lose eingesteckt, den rest in der brieftasche. wenn der zöllner mich angeschaut hätte, hätte er sicher verdacht geschöpft....
    Er hat Dich angeschaut und er hatte Verdacht geschöpft, sonst hätte er Dich nicht kontrolliert.
    Aber auch, wenn er die restlichen 20k gefunden hätte, wäre Dir nichts passiert. Ausser evtl. eine Mitteilung an den deutschen Zoll/ Heimatfinanzamt. Aber selbst dann wäre Dir wohl nichts passiert. Bei dem kleinen Betrag.

    PS: Ich habe mich mal mit einem Zöllner unterhalten, der meinte man entwickelt ein Gespür dafür, wen man kontrollieren muss und sprach von einer Trefferquote von 90%.
    (z.B. wenn jemand besonders cool ist, oder besonders aufgeregt, oder immer weg guckt oder den Zöllner direkt anguckt...!!! [Da werde mal einer schlau draus]) Am besten sei es mit ein bisschen Lampenfieber durch den grünen Ausgang zu gehen, das sei normal und solche werden dann selten kontrolliert....)

  8. #77
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Kleine Ergänzung:

    Du darfst so viel einführen/ mitbringen, wie Du willst. Nur wenn Du Geld wieder ausführen/ wegbringen willst, könnte es (bei Nicht-Deklaration über 10.000 €) Probleme geben, wenn Du die Devisen, die Du mitgebracht hast, wieder wegbringen / ausführen willst....

    Alle, die mit dem mitgebrachten Geld ein paar Jahre oder für immer hier leben wollen/können, haben demnach keinerlei Probleme. Zumindest keine offiziellen. Man sollte bei größeren Beträgen möglichst sparsam mit Angebereien sein, um nicht Geister zu rufen, die man vielleicht nicht mehr los wird.

    Quelle: Wieviel Euro darf man nach Thailand einführen ? (Geld, Asien, Ratgeber)

  9. #78
    Avatar von Herrmann

    Registriert seit
    27.11.2007
    Beiträge
    437
    @kager wie recht du hast

    In Bonn und RSK kennt man die Grafschaften ganz gut und kann einige Aussagen bewerten.

  10. #79
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096
    hallo erst einmal

    hatte auch noch nie probleme bei der ein oder ausreise.weder in los noch in deutschland.
    nur einmal hatte ich mehrere 10.000 € dabei die dem zöllner in los gar nicht interessierten.war aber mein glück das ich diese angemeldet hatte,da ich 2 jahre später ein großteil wieder mit nach deutschland nahm und diese auch problemlos wieder ausführen konnte.interessant fand ich nur das die bank jeden einzelnen geldschein fotokopierte.
    gruß klaustal

  11. #80
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Mal ein kurzes Update hier. Ich hab heute bisschen ueber 30k Eurotaler mitgebracht. Der Vorgang der Ab-und Anmeldung beim Zoll ist absolut einfach und dauert keine 5 Minuten.

    In Frankfurt zum Zolloffice beim Gate B41 gehen (links neben dem Tax Free Refund). Dort am Besten schon das Formular in zweifacher Ausfertigung mitbringen. Gibt es online hier (Englisch): https://www.formulare-bfinv.de/ffw/a...oke.do?id=0401
    Die druecken einen Stempel drauf und fertig.

    In Thailand nach dem Gepaeckband das gleiche Spiel. Durch den roten Zollausgang, dort bei den Ladies, die mit iPad spielen, kurz sagen was man will und die schicken einen dann ins Zolloffice dahinter. Es gibt einen Minischriebs zum Ausfuellen, bisschen groesser als ein 1000B Schein, die wollen das Geld und den Pass sehen, Stempel drauf. Fertig.

    Weitere Infos:
    Zoll online - Anmeldepflicht beim Grenzübertritt zu Drittländern
    Customs English

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Einführen von (Kino)-Filmen auf Festplatten Privat erlaubt ?
    Von Challenger im Forum Computer-Board
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 31.03.14, 15:27
  2. Thailändische Wurst einführen
    Von Ironman im Forum Essen & Musik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 27.11.11, 07:50
  3. Wieviel Euro darf das Geld nach Thailand bringen ?
    Von Korat993 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 01.10.08, 19:03
  4. Lebensmittel nach Thailand einführen?
    Von kodiak im Forum Essen & Musik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.08.07, 14:57
  5. Bargeld.......
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.02.03, 15:09