Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 85

Wieviel Bargeld darf man einführen?

Erstellt von Hausmeischda, 29.02.2012, 07:47 Uhr · 84 Antworten · 33.484 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Hausmeischda

    Registriert seit
    17.07.2011
    Beiträge
    129

    Wieviel Bargeld darf man einführen?

    Guten Morgen verehrte Gemeinde,

    ich habe vor demnächst eine grössere Investition in Thailand zu tätigen, ein Barkauf sozusagen, daher möchte ich einige Euro mit nach Bangkok nehmen und dort am Flughafen in Baht wechseln.

    Wieviel Euronen darf man mit nach Thailand einführen ohne es anzumelden? und bekommt man einen grösseren Geldbetrag auch problemlos an der Wechselstube am Flughafen gewechselt? (also nicht dass die sagen die 3000 Euro z.b kann ich nicht welchseln soviel Baht hab ich nicht)

    Danke

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    The Regulation and Notification require that travelers bringing foreign currency, both a bank note and a coin, with the total aggregate value exceeding USD 20,000 or its equivalent, must report it to a Customs officer at a port/airport of entry or exit, using the given Foreign Currency Declaration Form. The travelers must complete, sign, and submit the Form to report their foreign currency where such currency are physically carried by a person arriving in or departing from Thailand, or where they form part of the person’s baggage and that person and his or her baggage are being carried on board the same conveyance across the border.


    Customs English

  4. #3
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288
    Du kannst bis zu einem Wert von 20.000 USD einführen ohne Anmeldung, bedenke aber, dass Du nur 10.000 € aus DE ausführen darfst - ebenfalls ohne Deklarierung.
    Im Übrigen würde ich nicht am Airport tauschen, sondern bei einer "richtigen" Bank in der Stadt, allein schon wegen dem besseren Kurs.

  5. #4
    Avatar von Hausmeischda

    Registriert seit
    17.07.2011
    Beiträge
    129
    Zitat Zitat von JT29 Beitrag anzeigen
    Du kannst bis zu einem Wert von 20.000 USD einführen ohne Anmeldung, bedenke aber, dass Du nur 10.000 € aus DE ausführen darfst - ebenfalls ohne Deklarierung.
    Im Übrigen würde ich nicht am Airport tauschen, sondern bei einer "richtigen" Bank in der Stadt, allein schon wegen dem besseren Kurs.
    ja gut danke also das heisst quasi bei 10.500 € müsste ich am Flughafen Deutschland Bescheid sagen und anmelden.

    ok danke für den Tipp mit der Bank. Welche wäre denn eine "richtige" Bank? oder ist Bank gleich Bank?

  6. #5
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    bis 10000€, keine 10500€, reist du zu Zweit (Frau oder Freundin) darf diese Person natürlich getrennt von deinem Baren ebenfalls bis 10000€ durchschleusen.

  7. #6
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508
    Wenn du das Geld durch ehrliche Arbeit erworben hast, ist die Anmeldung in Deutschland auch kein großes Problem.
    Hierbei geht es um Schwarzgeld, Geldwäsche u.s.w.

  8. #7
    Avatar von Hausmeischda

    Registriert seit
    17.07.2011
    Beiträge
    129
    jaa klar ehrliche Arbeit das Geld ist mein Erspartes auf meinem deutschen Konto.

    Da ich in Thailand nun keine sagen wir mal z.B 10.000 Euro mit meiner Sparkassenkarten abheben kann, hebe ich das Geld in Deutschland ab reise damit nach Thailand, lasse es dort in Baht wechseln und tätige dann meinen Kauf direkt vor Ort.

    Es ist ja keine Geldwäsche weil ich das Geld in Thailand ausgebe und quasi mit NULL wieder zurück nach Deutschland reise.

  9. #8
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Falls man kontrolliert wird,kleine Scheine/Hartgeld im Geldbeutel mit beruecksichtigen bis zur Hoechstgrenze.
    Einen Kontoauszug ueber die Geldabhebung dabei zu haben,ist immer empfehlenswert.

  10. #9
    Willi
    Avatar von Willi
    um es genau zu nehmen, darfst Du 9999,99 € pro Person ohne Anmeldung beim Zoll aus D ausführen. Ab 10 000 € musst Du es beim Zoll anmelden und Nachweisen woher das Geld stammt.

  11. #10
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Lightbulb

    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    um es genau zu nehmen, darfst Du 9999,99 € pro Person ohne Anmeldung beim Zoll aus D ausführen. Ab 10 000 € musst Du es beim Zoll anmelden und Nachweisen woher das Geld stammt.
    moin,

    ...... gibt's hier eigentlich wer, der schon x bei der ausreise auf cash kontrolliert wurde?


Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Einführen von (Kino)-Filmen auf Festplatten Privat erlaubt ?
    Von Challenger im Forum Computer-Board
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 31.03.14, 15:27
  2. Thailändische Wurst einführen
    Von Ironman im Forum Essen & Musik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 27.11.11, 07:50
  3. Wieviel Euro darf das Geld nach Thailand bringen ?
    Von Korat993 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 01.10.08, 19:03
  4. Lebensmittel nach Thailand einführen?
    Von kodiak im Forum Essen & Musik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.08.07, 14:57
  5. Bargeld.......
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.02.03, 15:09