Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 68

Wieso ZIEHT man ins LOS ??

Erstellt von cologne, 03.06.2005, 09:44 Uhr · 67 Antworten · 4.490 Aufrufe

  1. #21
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Wieso ZIEHT man ins LOS ??

    Hallo Daniel (der wie ich aus Köln kommt)

    Ich habe 5 Jahre ohne Unterbrechung in Thailand gelebt.

    - LOS ist nur bedingt preiswert. Lebst Du dort, rechnest Du in Baht, nicht mehr in Euro. Hast Du Lebensgewohnheiten wie die Thais (die ärmeren wohlgemerkt und das sind ca. 80 %) mag es wohl preiwerter sein, die meisten Ausländer, die ich kenne, waren aber auf Dauer zu einem solchen Leben nicht geeignet - warum auch?
    - "Los ist ziemlich schön". Ja manches, besonders vor dem Hintergrund, was man hier kennt. Aber es gibt auch viel Häßliches, das man als Urlauber auf Phuket z.B. nicht unbedingt sieht oder sehen will, als in LOS Lebender aber die Augen nicht mehr verschließen kann.
    - "Die Menschen sind netter dort". Nein nicht netter, sondern nur anders. Vergiß nie, als Urlauber bist Du in Phuket oder Bangkok ein reicher Ausländer, der viel ausgeben soll und dem man deshalb (möglichst) höflich begegnet.
    Ansonsten gibt es in Thailand, wie in vielen asiatischen Ländern, ein Kastenwesen, in dem Du als (nichtasiatischer) Ausländer sehr weit unten rangierst.
    Thailand ist sehr konservativ und xenephobisch. (fremdenfeindlich, Angst vor allem Fremden) Ausländer werden (weil man wenig von ihnen weiß und auch nicht wissen möchte) nicht gerade gemocht, auch wenn die Zeiten sich langsam ändern, (und weil man langsam mehr weiß).
    Dein sehr niedriger sozialer Status wird nur durch Deinen wirklichen oder nur angenommenen Reichtum angehoben. Hast Du in LOS kein oder nur noch wenig Geld, hört in der Regel auch die Nettigkeit der Thais auf.
    Von wenigen Ausnahmen natürlich abgesehen.
    Wer ist der durchschnittliche Ausländer, der in Thailand lebt? Er spricht die Landessprache nicht, kennt die Gebräuche nicht und hat deshalb für thailändische Verhältnisse keine Umgangsformen. Lerne das alles und es wird Dir manches leichter fallen, aber Du wirst nie ein Thai sein oder werden, dem man Respekt zollt, höchstens ein Zwitterwesen.
    "Es ist wärmer als hier". Stimmt, habe ich oft genossen. Aber auch: Z.T. unerträgliche Hitze ohne Ende, an die sich mancher erst nach einem Jahr halbwegs gewöhnt hat, ab 7 Uhr Abends Mücken ohne Ende, nachts das unendliche Gebrumme der Klimaanlage (geht oft nicht ohne) 10 mal duschen während eines Tages, weil alles an einem klebt.
    "Es wird viel geboten". In meinen 5 Jahren in Thailand habe ich das nicht feststellen können. Ich persönlich halte Thailand für recht kulturlos und oberflächlich. Das zeigt sich dann auch in dem was geboten wird. Viele Angebote sind stark kommerziell geprägt. Und Thailand ist nicht nur in Bangkok (wo es sicher einiges mehr gibt)

    Du siehst, Thailand ist nicht besser, nur anders. Es ist sicherlich eine Verkörperung von Sehnsüchten und Träumen von Menschen aus unseren Breitengraden.
    Kann man Wunschtraum und Realitäten auseinanderhalten, kann (muß aber nicht) Thailand ein schönes Land sein.

    Gruß
    Monta

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von rainers

    Registriert seit
    28.11.2003
    Beiträge
    638

    Re: Wieso ZIEHT man ins LOS ??

    Nachdem ich den Beitrag von Monte gelesen habe, würde mich brennend interessieren, was Serge zum Leben in Thailand zu sagen hat.

  4. #23
    Avatar von Volker

    Registriert seit
    26.09.2004
    Beiträge
    440

    Re: Wieso ZIEHT man ins LOS ??

    @Monta

    Besser könnte man es nicht beschreiben

  5. #24
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Wieso ZIEHT man ins LOS ??

    Nach der obigen Beschreibung muss es dann zwei unterschiedliche Thailaender geben, denn die Schilderung reflektiert weder den Ort, noch die Weise, wie ich und meine Familie lebe. :???:

    Alles in allem in alles sicherlich eine Sache der persoenlichen Einstellung und Lebensphilosopie und nun ja ein Pinguin wird sich in der Wueste genauso wenig wohlfuehlen wie ein Kamel in der Antarktis.

    Es gibt kein Paradies und schon gar nicht fuer jedermans Gusto, doch sicherlich besteht die Moeglichkeit sich doch zumindest sein eigenes kleines, ganz persoenliches Stueckchen zu sichern. Die meisten werden nicht mit dem Schicksal hadern und das gegenwaertige als unabaenderlich hinnehmen, doch manche machen sich auf die Suche und bleiben dabei in LOS haengen. Haben hier vielleicht nicht den Himmel auf Erden gefunden doch zumindest das, was Deutschland ihnen niemals geben konnte und geben wird und sind somit ihrem eigenen Himmel ein gehoeriges Stueck naehergekommen.

    Darum, was dem einen sein Koeln ist, ist dem anderen sein Bangkok

    Viele Gruesse,
    Richard

  6. #25
    Avatar von Palawan

    Registriert seit
    29.04.2005
    Beiträge
    704

    Re: Wieso ZIEHT man ins LOS ??

    [
    quote="Monta",p="249822"]-
    Du siehst, Thailand ist nicht besser, nur anders. Es ist sicherlich eine Verkörperung von Sehnsüchten und Träumen von Menschen aus unseren Breitengraden.
    Kann man Wunschtraum und Realitäten auseinanderhalten, kann (muß aber nicht) Thailand ein schönes Land sein.

    Gruß
    Monta
    [/quote]

    Hallo Monta

    Ich finde diesen Satz "Thailand ist nicht besser, nur anders" absolut treffend. Ich denke, das ganze läuft wieder Richtung Rosaroterbrillenträger Thread.

    Vielleicht ist es ja gut so, wenn viele Leute hier in D/CH ihrem Traum von diesem speziellen Thailand nachgehen. Es ist dieses spezielle Gefühl von Fernweh das aufkommt und man kann dabei die Flugzeuge am Himmel beobachten und ein klein wenig vom Altag abschalten und mit den Gedanken auf Reise gehen.
    Ob dann diese Leute wirklich jemals auswandern und wie dann die Situation vor Ort ist, ist z.Z. eher nebensächlich.

    Mich würde noch interessieren, wieso Du denkst, dass TH keine/wenig Kultur hat? Und auf was beziehst Du den Begriff "Oberflächlich"?

    Habe da in beiden Punkten andere Erfahrungen gemacht.

    Gruss Palawan

  7. #26
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Wieso ZIEHT man ins LOS ??

    Hallo Palawan,

    Kulturlosigkeit und Oberflächlichkeit beziehe ich auf folgendes:
    Thailand frönt am liebsten dem Supermaterialismus (USA ist in vielen Aspekten gedanklich nicht weit weg) Angefangen hat das spätestens mit der Elektrifizierung ländlicher Gebiete und dem Einzug des Fernsehens in jedem, noch so armen Haushalt.
    Da konnte man in der Werbung sehen, was es alles gibt, man z.T. nie vorher gesehen hatte, aber nun haben wollte.
    Auch wenn sich die meisten Thais wenig finanziell erlauben können, der Gott des Konsums und des Materialismus hat Buddha in Wirklichkeit schon verdrängt.
    Dies hat einen Gang in die Kulturlosigkeit und Oberflächlichkeit in Bewegung gesetzt, der schon weit fortgeschritten ist.

    Verbünde von Großfamilien verfallen. Keiner will mehr Reisdbauer o.ä. sein, besonders junge Menschen zieht es mehr und mehr in die großen Städte oder in die Touristenzentren. Kinder werden auf dem Dorf bei den Großeltern gelassen und so manches Mal habe ich erfahren, daß sie sich mit einem einmaligen jährlichen Besuch, oder nur Telefonat zufrieden geben mussten.

    Wer ist schon interessiert an Kultur, wenn es nur noch ums schnelle Geld geht? Und das in allen Bevölkerungsschichten.
    Kapitalismus und Harz IV ist nichts gegen den Superkapitalismus, angefangen beim Ministerpräsidenten,
    in Thailand.

    Die Trennungsquote thailändischer Ehen beträgt meines Wissens 90 %, manche sagen sogar 200 %, da auch die nächste und die nächste Ehe getrennt wird.
    Thaimänner verlassen ihre Ehefrauen, die sie vielleicht im Alter von 20 Jahren geheiratet haben, mit 30, spätestens 35 Jahren, um sich eine jüngere zu suchen.
    Dies ist auch eine Form von Konsumdenken.
    Die Frauen und auch Kinder bleiben ohne jegliche Unterstützung zurück und auf der Strecke. Allein diese Problem wird Thailand in den nächsten 20 Jahren vor größte soziale Probleme stellen und die Kulturlosigkeit fördern.

    Thailand hatte einmal eine Kultur, was immer diese an Bedeutung hatte. Was ist davon heute noch übrig?
    Ich stehe nicht alleine da mit meiner Ansicht. Dies ist ein nicht enden wollendes Thema in thailändischen Zeitungen aller Couleur.

    Natürlich gibt es noch Ausnahmen, (zum Glück) aber man sollte vor den Tendenzen nicht die Augen verschließen.

    Gruß
    Monta

  8. #27
    Avatar von Kurt

    Registriert seit
    23.08.2002
    Beiträge
    1.426

    Re: Wieso ZIEHT man ins LOS ??

    Ich finde, wenn man in Thailand ( im Winter) lebt, das Leben einfach super.
    Voraussetzung ist natuerlich ( wenn man verheiratet ist) eine intakte Familie.
    In 2 Jahren gehe ich in Rente und die Wintermonate, ab Oktober bis Februar bleibe ich in Thailand.
    Die Kinder meiner Frau sind mein ein und alles, auch die familiaere Bindung zu Ihnen und der Mutter meiner Frau ist sehr gross.
    Problem Nr. 1 ist natuerlich das Geld.
    Hat man genug, ist alles OK, hat man nicht genug, dann sind Probleme vorprogamiert.
    Die Kinder freuen sich unheimlich, wenn ich in unserem Haus koche.
    Meine Kochkuenste sind auf Europa beschraenkt und wenn ich koche, dann schmeckt es fantastisch.
    Fuer mich Persoenlich ist die Thailaendische Kuesche
    Selbst meine Schwiegermutter isst alles, was ich auf den Teller bringe mit Begeisterung.
    Langeweile kommt nicht auf, da ich vielen Kindern Gitarren Unterricht gebe( Natuerlich kostenlos)
    Meine Frau singt gerne, was eine weitere Ausfuellung unseres Lebens in Thailand ist ( Das macht Spass, wenn wir Unterwegs sind und eine Gitarre dabei haben)
    Ich koennte das Ganze noch viel weiter ausfuehren, aber ich denke, so kann man doch in etwa in Thailand leben.
    Grus
    Kurt

  9. #28
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Wieso ZIEHT man ins LOS ??

    Hallo Monta und Kurt,
    beide eurer Postings haben etwas was ich durchaus beführworten kann.
    Der Exmann meiner Freundin vergnügte sich in Th. mit zwei Mia Nois und lies meine Freundin mit ihrer kleinen Tochter sitzen. Das scheint in Thailand recht oft der Fall zu sein.
    Dazu fiel mir noch eine Tendenz auf die mich sehr nachdenklich macht, in Stellenanzeigen Thailands fällt das Höchstalter von nur 25 Jahren auf.
    Ab 30 scheinen nicht nur die Frauen für die Thaimänner zu alt zu sein. Ob denn ein Thaimann eine 30 jährige Frau mit einem Kind heiraten würde ist auch so eine Frage.
    Leben im LOS für mich später ein eindeutiges ja. Aber ich käme niemals auf die Idee es in Thailand als Arbeitnehmer zu versuchen. Es sei denn in einem deutschen Zweigbetrieb nach deutschem Arbeitsrecht und natürlich entsprechendem Gehalt.
    Als Rentner mit meiner lieben thailändischen Frau leben im LOS, gern gar keine Frage. Im Juli bekomme ich erste Einblicke in die schöne Natur meines späteren Domizils, sie zeigt mir das Stück Land das sie gern für uns kaufen möchte. Sie möchte später weg von dem Krach der Hauptstrasse in die Natur um die Dinge des täglichen Bedarfs an Gemüse zu pflanzen. Einen schönen Garten, ein kleines aber gemütliches Heim. Lange Weile wird es auch für uns nicht geben, Freunde von uns haben bereits ihre Häuser in den umliegen Dörfern. In diesem Dorf wäre ich also Falang Nr.1 :-)). In 7-9 Jahren könnte ich ernsthaft an LOS denken. Aber jetzt muss ich sie ersteinmal nach D bekommen.

    Wingman

  10. #29
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Wieso ZIEHT man ins LOS ??

    Hallo Wigman,

    tatsächlich ist es so, daß Frauen mit 35 kaum noch Chancen in der Berufswelt haben, wenn nicht schon mit 30.
    Dazu kommt, das besonders hübsche Frauen bevorzugt werden. Hat man noch eine schonnengebräunte Haut, was bei der Landbevölkerung normal ist, sind die Chancen absolut null.

    Nun zu Deinem späteren Leben in Thailand.
    Sei möglichst nie darauf angewiesen in Thailand Geld verdienen zu müssen - absolut richtig, immer Regel Nr. 1.

    Vergiss bitte nicht, daß Land, was gekauft wird, nicht Dir gehören wird, somit auch das darauf gebaute Haus.
    Desweiteren: Ein Haus in der Nähe der Familie Deiner Frau wirst Du nie mehr bewohnen können, sollte Deine Ehe/Beziehung scheitern, unabhängig davon, ob Du evtl. juristische Rechte daran hast (langfristiger Leasingvertrag) - bei Interese mehr-

    Unterschätze nicht eine evtl. Langeweile, die nach einer Zeit, abseits in einem kleinen Dorf aufkommen kann.
    Unterhalte Dich ausführlich mit Deinen zukünftigen ausländischen Nachbar wie ihre Erfahrungen sind und habe die Ohren offen auch für nicht Ausgesprochenes. Mach einer gibt nicht gerne zu, daß er sich im Grund nicht so wohl dort fühlt. - Und lerne Thai sprechen.

    Ansonsten viel Glück
    Monta

  11. #30
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Wieso ZIEHT man ins LOS ??

    Hallo Monta,
    ich denke ohne ein Hobby das man dort ausüben kann ist man ziemlich augeschmissen. Vorteil sind meine Freunde dort. So kann man sich öfters treffen, was wir bereits hier in D öfters machen. Immer ein lustiges Unterfangen. mein Freund ist mit der Tante meiner Freundin verheiratet. Mein anderer Freund heiratet am 27.7. die Nichte meiner Freundin. So gesehen bin ich schon irgendwie dort verplant worden ;-D . Habe so meine Vorahnungen. Mir ist schon bewusst das die Investitionen in Land und Haus in Th. fast immer im Falle des Scheiterns zu gunsten der Thaifrau ausgeht. Mal schauen ob ich das anders geregelt bekomme ohne meine Freundin zu beleidigen. Das möchte ich auf jeden Fall vermeiden. Vielleicht kaufe ich Land und Haus auf den Namen meiner Schwägerin (meine beste Freundin noch dazu) ,da müsste ich niemals Angst haben. So würde Land und Haus immer unser bleiben. Aber ich hoffe der Ernstfall tritt niemals ein, mir reicht meine jetzige Scheidung.
    Ich weis wie schwer es meiner Freundin fällt ihr Geld zu verdienen, ich möchte nie für 5000,-bath (manchmal weniger) 6 Tage die Woche arbeiten müssen. Sie wird es bald auch nicht mehr müssen.

    Wingman

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Teuer wieso?
    Von ernte im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.04.10, 19:37
  2. Wieso zieht es die Ganoven immer nach Thailand?
    Von Sammy33 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.12.09, 11:04
  3. Carradine-Thread - WIESO gelöscht?
    Von Lukchang im Forum Forum-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.06.09, 23:41