Seite 30 von 43 ErsteErste ... 20282930313240 ... LetzteLetzte
Ergebnis 291 bis 300 von 426

Wieso sind die Thais so "unterwürfig"?

Erstellt von Turok, 13.05.2013, 16:53 Uhr · 425 Antworten · 38.187 Aufrufe

  1. #291
    Avatar von Massi

    Registriert seit
    19.08.2011
    Beiträge
    1.248
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    was hat Gewalt während des Aktes mit .............. zu tun ?

    das ist eher ein Fetisch ,und wenn das unter Partnern abgesprochen ist ,deren Sache.
    Genau das habe ich doch auch geschrieben das wenn es abgesprochen ist unter Partnern ok ist .

    Wenn du schon meinen Beitrag zitierst dann alles und nicht nur denn einen Satz .

  2.  
    Anzeige
  3. #292
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Die UN stellte 2010 in ihrem Bericht fest

    Gibt es den irgendwo zu lesen?

  4. #293
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832
    Zuerst hatte ich auch Mühe mit DisainaMs Erklärung der ..............skultur in Thailand. Inzwischen sehe ich aber seine Argumente.

    Tatsächlich ist es für mich unverständlich wie es eine Kultur geben kann in welcher eine Massen.............. zur besten Sendezeit akzeptabel ist weil es ja eine trifft welche es "verdient" hat. Hingegen wenn der ............. dazu raucht dann muss die Zigarette abgedeckt werden um die Jugend zu schützen welche zuschaut.

    TIT



    PS: Kulturleistungen sind alle formenden Umgestaltungen eines gegebenen Materials, wie in der Technik oder der bildenden Kunst, aber auch geistige Gebilde wie etwa Recht, Moral, Religion, Wirtschaft und Wissenschaft.
    Kultur

  5. #294
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998
    Zitat Zitat von waltee Beitrag anzeigen
    Zuerst hatte ich auch Mühe mit DisainaMs Erklärung der ..............skultur in Thailand. Inzwischen sehe ich aber seine Argumente.
    Als Anhaenger der Partei "Die Gruenen" hast Du damit sicher kein Problem.

  6. #295
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832
    Seinerzeit bin ich sogar nach ein paar Besuchen bei der Revolutionären Marxistischen Liga rausgeflogen weil ich mich nie einer Partei anschliesse.

  7. #296
    Avatar von eyeQ

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    705
    Ich fasse also zusammen.... was dieser Thread hergibt.

    Thais sind so unterwürfig, weil es dort ..............en gibt und vor allem....weil es in der EHE keine mehr geben soll, Freibrief für Missbrauch.

    Damit währe das doch geklärt!

    Worum geht es denn jetzt noch? UM´s RECHT haben, auf biegen und brechen .
    ist doch genug Argumentiert worden, am Thema absolut vorbei aber interessant.
    Ich glaube kaum, das irgendwer ..............en gutheisst, auch wenn ein paar "schlaue" das interpretieren wollen.

    Vergewaltigt wird überall und schon immer... warum weshalb wieso und warum in einigen Kulturen mehr oder weniger weggesehen wird, wer von euch weiss das schon wirklich.
    Fakt ist, in Deutschland ist es verboten unter Strafe...ein ............. gilt als Abschaum, vor allem wenn es minderjährige trifft.

    TROTZDEM....wird es immer passieren, egal... wie hoch die Strafen sind.
    Und...selbst in unserem LAnd, wird es den Opfern nicht leicht gemacht, eine Anzeige zu machen.
    Und der Vorgang an sich, ist für eine Deutsche Frau ebenso schlimm und entwürdigend wie für eine Thaifrau, egal ob geschäftsfrau oder BAR.........

    Was irgendwelche Minister an Statements von sich geben...also wer darauf etwas gibt, ist selbst schuld.
    Bunga Bunga denken gibt es nicht nur in Italien, aber zumindest gibt es dort 7 jahre haft....( theoretisch)

    Also... was ist jetzt mit der Unterwürfigkeit, der Thais.... das viele Lesen der ..............slinks...verwirrt mich gerade!

  8. #297
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von eyeQ Beitrag anzeigen
    ... was ist jetzt mit der Unterwürfigkeit, der Thais.... das viele Lesen der ..............slinks...verwirrt mich gerade!
    Irgendwie passt es mE schon noch zum Thema.
    In einem Land mit weniger Autoritaetsglaubigkeit und Geisterkult sind die Chancen als Opfer gesehen zu werden sicher groesser bzw. besser.

    Das Thema kann natuerlich auch in einem eigenen Thread diskutiert werden.
    Aber jetzt sind wir eh durch, oder?

  9. #298
    ILSe
    Avatar von ILSe
    Ich erlebe die "Unterwürfigkeit" so: Je gebildeter oder sozial vernetzt ein Thailänder/inn ist, desto weniger lässt er/sie sich unterwerfen. Ich erlebe auch, dass einige junge Thais, denn Wai nur noch durch Druck der Ältern machen (gut, das hat was mit Anstand zu tun). Och war mal am späten Abend mit jungen Thais unterwegs und wir kamen in eine Polizei-Kontrolle: Die haben die Polizisten sowas von zur Schnecke gemacht, dass sie ohne Probleme weiter fahren konnten. Sie sagten zu dem Polizisten: "Was willst du?! Weisst du wer mein Vater ist?! Mach einen dummen Fehler und du bist Morgen Arbeitslos." (Naja, war nicht höflich), aber unterwürfig ist schon eher Thailands untere Schicht - würde ich mal so behaupten.

  10. #299
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.325
    Zitat Zitat von ILSe Beitrag anzeigen
    , aber unterwürfig ist schon eher Thailands untere Schicht - würde ich mal so behaupten.
    unterwerfen ist immer ein Unterschichtenproblem, wegen der Macht, bzw Machtlosigkeit

  11. #300
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Aber bei dem Riesen-Ausmaß an sozialer Ungleichheit und horizontalen Disparitäten ist dann Unterwürfigkeit personell gesehen wieder verdammt häufig anzutreffen.

Seite 30 von 43 ErsteErste ... 20282930313240 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.13, 02:24
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.08.12, 18:02
  3. Wir sind doch alle mehr als nur "kleine Kinderlein"
    Von waanjai_2 im Forum Forum-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.08.11, 10:08