Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 92

Wielange kann sich ein Thai an Vergangenes erinnern?

Erstellt von waanjai_2, 11.09.2010, 15:57 Uhr · 91 Antworten · 6.112 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    In Indien ist dieses sich unterhalten lassen im Kino noch extremer. Ein Film ohne Musik und Tanzeinlagen ist dort nahezu unmöglich.
    Nimmt manchmal sogar skurrile Formen an: Da liegt jemand im sterben. Alle weinen darum herum. Dann wird etwa 3 Minuten gesungen und getanzt. Und danach schliesslich zu Ende gestorben.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Phommel Beitrag anzeigen
    Bitte stell doch mal zwei deiner A4 Seiten hier ein. Das ist totaler Blödsinn, was du hier schreibst.
    Ja, das mit den Untertitel ist so oder bei Untertitel-Dateien in jenen Dateien nachzulesen. Habe halt nur nie darauf geachtet bei unterschiedlichen Zielpublika des Films.

    Mit Texten die von Thais ganz gewaltig komprimiert wurden als sie zur Übersetzung standen, kann ich Dir leider nicht dienen. Den einen Text von mir, gibt es nicht mehr, weil die Veranstaltung schon längst vorbei ist. Und der Bauvertrag, der ist und war nicht der meinige.

    Wer preist denn hier Informationskompression? Ist doch hier nicht wie bei den Video-Codecs. Dort mag man sich bei limitierten Speicherplatz über Kompressionsstufen - z.B. mpg-avi-xvid-mkv-mp4 - ja freuen. In der menschlichen Sprache???

  4. #33
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Gebe ich einer Thai einen 2-seitig beschriebenen Text in A4-Format und bitte um eine Übersetzung ins Englische, dann kommt oftmals nur ein einziger Satz "hinten raus". So nicht nur mir passiert bei Veranstaltungsankündigungen oder Vertragsentwürfen für den Hausbau. Eine sog. "wortwörtliche" Übersetzung wird gerne vermieden wie der Teufel das Weihwasser.
    Aber daraus so eine allgemein gültige Tatsache zu bilden halte ich nach wie vor für einen Blödsinn.

    1) Solltest für die Übersetzung bezahlt haben, taugt der Anbieter nichts und solltest ihn vielleicht nicht mehr in Anspruch nehmen.
    2a) Hast du nichts dafür bezahlt, hat wohl kaum einer Bock so was Wort für Wort zu übersetzen.
    2b) Hast du nichts dafür bezahlt und trotzdem einen Willigen gefunden, reichten vielleicht die Sprachkenntnisse nicht aus. Dass dann lieber Zusammengeschnitten wird als dies zuzugeben ist wahrscheinlicher.

    Ich habe auch schon mehrfach Übersetzungen machen lassen und da wurde nichts gekürzt oder geschnitten. Kostete in einem Fall allerdings 3000 Bt ( Zwei A4 Seiten mit medizinischer Fachsprache ).
    Die Übersetzungen wurden in Bangkok gemacht und dies nicht bei einem popeligen Consulter in einer Seitenstrasse.
    Ich kann dies also in keiner Weise bestätigen - höchstens nachvollziehen, wenn einer der oben aufgeführten Gründe zutreffen sollte.

  5. #34
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    ... dies nicht bei einem popeligen Consulter in einer Seitenstrasse.

    Alles was in einer SOi wohnt ist also "popelig" oder was?

  6. #35
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen
    ... dies nicht bei einem popeligen Consulter in einer Seitenstrasse.

    Alles was in einer SOi wohnt ist also "popelig" oder was?
    Bist du Consulter?

  7. #36
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Des isch typisch Deitsch ebe.

    Fuer den eifrigen Sammler sind die Quttungen noch das wert was drauf steht...

  8. #37
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Inzwischen weiß ich mehr. Habe meine Frau danach befragt, ob sie sich noch daran erinnern koenne, daß wir damals eine Federkern-Matratze in Sondergroeße 2.20 x 2.00 geordert hätten. Irgendwie ja, aber mit näheren Angaben: Nein. Sie sagt aber heute auch, dass das Erinnern an vergangene Ereignisse sich irgendwie um Farang-Spezifisches handeln müsse.

  9. #38
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Inzwischen weiß ich mehr. Habe meine Frau danach befragt, ob sie sich noch daran erinnern koenne, daß wir damals eine Federkern-Matratze in Sondergroeße 2.20 x 2.00 geordert hätten. Irgendwie ja, aber mit näheren Angaben: Nein. Sie sagt aber heute auch, dass das Erinnern an vergangene Ereignisse sich irgendwie um Farang-Spezifisches handeln müsse.
    Jou, 2,20 ist schon spezifisch. Die haste doch hoffentlich mit genommen, oder?

  10. #39
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Na klar, die Verwirrung auf meiner Seite kam ja erst durch Ihr "Lüüm läo" Jetzt fliegen wir im Dezember erneut nach CNX um dort ein großes Teakholz-Bett zu erwerben. Was auch mir gefällt und so.

  11. #40
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    DSC02668.jpg In unserer Ferienanlage gab es an der Rezeption eine gewiefte Dame, die meinte FARANGS seien entweder ATMs auf 2 Beinen und falls nicht, dann doch zu mindestens vergesslich. In großem Stile hatte sie Vorauszahlungen vom Hauskonto in die eigene Tasche umgeleitet und erst als der erste mit Einzahlungsbelegen aus dem vergangenen Jahr ankam, gab sie klein bei, meldete sich krank, kam später vors Provinzgereicht und ein Jahr später erstattete die Bangkoker Verwaltungsfirma den Schaden auf Baht und Satang. Mai pen rai ja, aber nicht bei Penunzen oder mit Verspätung in Suvarnabumi..

Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Man kann sich schlauer essen
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.12.08, 15:56
  2. So kann man sich täuschen....
    Von spellbound hound im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.11.07, 23:19
  3. Wo kann ein Thai-Koch sich bewerben?
    Von Modus im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.11.05, 13:37
  4. Kann man sich in TH über Politik informieren?
    Von dawarwas im Forum Treffpunkt
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 03.05.03, 01:30