Seite 8 von 12 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 114

Wieder zurück in die Heimat ( Thailand)

Erstellt von DiDiDong, 17.10.2014, 12:30 Uhr · 113 Antworten · 5.822 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von nakmuay

    Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.321
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Master? 20.000? Hieß es nicht noch eben jemand wie die Threadstarterin steigt im Tourismusgewerbe als Quereinsteiger mit 50.000 bis 80.000 Baht ein?
    Genau das hieß es. 20-30 ohne Deutsch, 50k mit perfekten Thai, Englisch und Deutsch definitiv möglich - wie gesagt, wer's mir nicht glaubt, braucht nur auf Jobsuche gehen. Auch in Chiang Mai zahlen die Call Center Firmen ähnlich gut komplett ohne Thai.

    @rolf: 50k sind/wären mir auf dauer definitiv zu wenig, obwohl ich alleine lebe (denke an Pension usw, für jetzt im mom isses ok)

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    arg, du denkst mit Mitte 20 schon an deine Pension? Das war mir in deinem Alter kompett unwichtig.

  4. #73
    Avatar von nakmuay

    Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.321
    seit ich 15 bin... mache mir auch gut sorgen um ehrlich zu sein - trotzdem bin ich hier in thailand haha

  5. #74
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Hier ein Link zu einem Jobangebot, das sich offensichtlich an Ausländer richtet, weil nur mittelmäßige Kenntnisse in thailändisch erforderlich sind:
    Wenn ein Ausländer nur über mittelmäßige Kenntnisse der Landessprache verfügt ist das eine Sache. Aber wie reagiert ein Arbeitgeber auf einen Bewerber, der seine Muttersprache nur bedingt- oder gar nicht lesen und schreiben kann?

  6. #75
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Zitat Zitat von nakmuay Beitrag anzeigen
    seit ich 15 bin... mache mir auch gut sorgen um ehrlich zu sein.... haha
    krass, die schoenste Zeit im Leben ist die Jugend, und in der sollte es keinen Platz fuer Sorgen ums eigene Alter geben, finde ich...

  7. #76
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von DiDiDong Beitrag anzeigen
    Hi,
    habe mich hier im Forum angemeldet um paar Erfahrungen von den Mitglieder die in Thailand leben zu lesen.

    Zu meine Person, ich komme ursprüchlich aus Thailand und bin 26 J. alt, lebe aber schon seit ewigkeit hier in Deutschlandland, möchte gerne wieder zurück nach Thailand, nur weiß ich leider nicht was ich in Thailand machen soll
    (job mäßig).

    Habe hier meine Ausbildung zum Kauffrrau im Einzelhandel absolviert
    und eine Fortbildung zum Handelsfachwirtin gemacht.
    Bin in der Kosmetik Branche tätigt und war auch bei der Parfümerie D. als Führungskraft angestellt.
    Zur Zeit bin Ich Counterleitung für eine franz. Luxus Kosmetikhersteller.
    Nun habe ich das verlangen mich zu verändern und was neues auszuprobieren, einfach eine neue Herausforderung. Ich habe die thail. Staatsangehörigkeit, kann auch Thai fließend Sprechen und auch lesen nur das schreiben klappt noch nicht, meine Deutschkenntnisse sind auch fließend und die englische Sprache würde ich als sehr gut bewerten.

    Nun zu meine Frage, was denkt ihr habe ich überhaupt Möglickeiten bzw. gute Chancen in Thailand einen guten Job zu finden?
    Sawadee khrab,
    war vor ~ 3 Jahren in TH . / Bangkok zu einer Heirat.
    Die Thaifrau ( ~ 28 J. ) heiratete ein Familienmitglied..aus meiner " thl. Leihfamilie " ( Chonburi )

    Hatte mich, mit ihr zuvor in einem vorherigen Urlaub..über ihren Job unterhalten ( aus Neugier ) :-)
    Angestellt in der Pharmacy Branche.
    Wenig Freizeit..ständig in TH,Malaysia und Singapur unterwegs.( per Flugzeug )
    Monatseinkommen:100.000 THB.

    Evtl. ja was für dich.
    Stellensuche..würde ich schonmal vorab von D.Land aus starten.
    Chook dee.
    ____

    https://www.google.de/search?q=pharm...y+thailand+job

  8. #77
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von nakmuay Beitrag anzeigen
    Konnte leider nicht alle Posts durchlesen aber um ein bisschen was zu beantworten:

    b) grad vor kurzen gesehen: Deutsche/r Kindergartenlehrer/In - 32k Einstieg, ohne Ausbildung - muss einfach nur Deutsch sprechen können
    ____

    Echt jetzt..?

  9. #78
    Avatar von nakmuay

    Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.321
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    ____

    Echt jetzt..?
    yep, war damals auf Job search, job opportunities & career development | jobsDB Thailand unter "german" suche

    @benni: seh das wie du, nur kann ich das nicht ändern haha... auf der anderen seite beeinträchtigt es mich nicht zu sehr, ich mach trotzdem noch einen haufen blödsinn haha... nur der gedanke wegen unsichere zukunft kommt mir halt schon recht häufig

  10. #79
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.010
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Es gibt genügend Thais im Bereich des unteren und mittleren Managments die ausreichend englisch können um sich zu verständigen und außerdem in dem Beruf qualifiziert sind. Die verdienen um die 30.000
    Ich versuche jetzt schon seit Jahren einen Konstrukteur einzustellen (Mechanische Kontruktion), der einigermaßen Englisch kann. Ich finde einfach keinen. Es gibt genügend Bewerber, alle mit Berufserfahrung, aber bei den Englischkenntnissen wird es echt dünn. Gleiche Erfahrung habe ich bei Kunden in Thailand gemacht, da hat man teilweise erhebliche Probleme mit der Kommunikation in Englisch, auch im Management.

    Insofern ist allein die Kenntnis von Fremdsprachen in Thailand ein Alleinstellungsmerkmal, das bei der Jobsuche ein großer Vorteil sein sollte. Und warum muss es denn immer die Tourismusbranche sein ? In anderen Branchen werden auch Leute mit Fremdsprachenkenntnissen gesucht. Und ein Einkommen von 50.000 wird von einem Tochterunternehmen eines europäischen oder amerikanischen Unternehmens durchaus bezahlt. Halte das nicht für so unwahrscheinlich. Ein Thai Unternehmen, dass nur im Inland arbeitet, braucht sowieso niemanden mit Fremdsprachen.

  11. #80
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    krass, die schoenste Zeit im Leben ist die Jugend, und in der sollte es keinen Platz fuer Sorgen ums eigene Alter geben, finde ich...
    Ich finde das sehr vernünftig von Nakmuay. Je früher man anfängt, desto weniger muss man aufbringen und sich einschränken und desto weniger Sorgen sich später machen.

Seite 8 von 12 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wiie kommt man wieder zurück in die gesetzl. Krankenversicherung?
    Von antibes im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 06.12.10, 16:43
  2. Thaksin bald wieder zurück in Thailand?
    Von soulshine22 im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.10.08, 04:09
  3. Thaksin wieder zurück in Thailand
    Von Zandros im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.02.08, 10:29
  4. leider wieder zurück in Germany
    Von vollgaswilli im Forum Sonstiges
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 03.11.03, 22:35
  5. Zurück in die Kindheit ?
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.10.01, 23:24