Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 53

Wieder zu Hause - mit gemischten Gefühlen

Erstellt von ReinerS, 29.04.2012, 11:58 Uhr · 52 Antworten · 3.489 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von ReinerS

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    243

    Wieder zu Hause - mit gemischten Gefühlen

    Bin seit gestern wieder zurück von 3 Wochen Thailand Urlaub, aber mit gemischten Gefühlen.Irgentwie bin ich etwas enttäuscht, kann nicht genau sagen warum, ist rein gefühlsmäßig. War sehr heiß - mußte aber zu dieser Zeit fahren. War unter anderem 1 Woche in Krabbi, Ao Nang, gerade als das Erdbeben war. Dann kam Tsunamiwarnung, alle sind raus, gelaufen oder gefahren, teilweise fast Panikartig, 3 spurig gefahren Stadtauswärts, manche wie die verrückten. Bin zwar auch weg, aber nur wegen meinen Bekannten, die auch Angst hatten vor Nachbeben usw. Dann noch 2 Wochen Familie besuchen in Lopburi und Kamphaeng Phet. Auch hier sind innerhalb der letzten Jahre etliche Preise kräftig gestiegen, sei es Benzin, Land, usw. Kann es nicht richtig begründen, aber irgentwie ist meine Stimmung etwas getrübt, vielleicht zuviel erwartet? Kann es nicht genau sagen. Bin plötzlich nicht mehr ganz so sicher im Rentenalter auszuwandern, obwohl Haus und Land und so alles schon vorhanden.
    Aber sind ja noch ein paar Jahre Zeit.
    Trotzdem war es auch ein schöner Urlaub, zumindest Zeitweise.

    mfg
    Reiner

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Ging mir in manchen Punkten im letzten Urlaub nicht anders - auch meiner Frau nicht,

    irgendwie hat sich das Land und oder die Menschen verändert und man fragt
    sich nach dem Urlaub nach dem Sinn solch einer Reise/Urlaubs

  4. #3
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von ReinerS Beitrag anzeigen
    ... Bin plötzlich nicht mehr ganz so sicher im Rentenalter auszuwandern, obwohl Haus und Land und so alles schon vorhanden. ...
    Geht Dir nicht alleine so, ReinerS.

    Selbst wenn bei mir die Zweifel/Fragen nicht ploetzlich sondern kontinuierlich zunahmen.
    Ich denke, dass dies aber ein normaler Prozess ist.
    Mit jedem Mal bekommt man als Nicht-Nur-Tourist eben auch mehr mit, sieht tiefer und vieles sicherlich auch realistischer als ganz am Anfang.
    Wenn die Exotik fast Alltag ist, oeffnet man die Augen fuer anderes.

    Thailand ist immer noch eine Alternative.
    Es gibt aber durchaus gleichwertige (bessere?).
    Alles ein Frage der Abwaegung.

  5. #4
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Thailand ist imho kein Land zum festlegen. Auf die ferne Zukunft schon gar nicht. Fliege seit nunmehr 23 Jahren hier her. So wie es aussieht, wohl eher drei- als nur zwei mal im Jahr. Und trotzdem kann jedes Mal das letzte Mal gewesen sein. Festlegen werde ich mich jedenfalls nicht.

    Jörg, ich frag Dich jetzt lieber nicht, was Du vom Land gesehen hast, und was sich aus Deiner Sicht geändert hat.

  6. #5
    Avatar von halbschlau

    Registriert seit
    03.07.2011
    Beiträge
    847
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    irgendwie hat sich das Land und oder die Menschen verändert und man fragt
    sich nach dem Urlaub nach dem Sinn solch einer Reise/Urlaubs
    Wenn man seit Jahren den Urlaub am gleichen Ort verbringt sieht man die Veränderung.
    Alles wird teurer, bzw. für den gleichen Preis wird weniger geboten.
    Die Wirtschaft stagniert in Folge von Naturkatastophen, die korrupten Politiker sind unfähig und der König ist sehr alt.
    In den nächsten Jahren dürfte es noch etliche, nicht positive, Veränderungen geben.
    Der gemeine Thai bekommt von all dem Geschehen nichts mit weil es ihn nicht interessiert....

  7. #6
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Jörg, ich frag Dich jetzt lieber nicht, was Du vom Land gesehen hast, und was sich aus Deiner Sicht geändert hat.
    Moin Micha,
    ich hab Koh Chang gesehen,

    aber das Empfinden der Veränderungen betraf noch mehr meine Frau,
    ihr ging das mehr zum Herzen,
    für mich war das nur das Gefühl - "brauch ich nicht mehr

  8. #7
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Ein Bekannter von mir hat vor zwei Wochen seine länger geplante- und gebuchte Thailandreise storniert, und dafür echtes Geld bezahlt. Und dass letztlich nur, weil sein Stammhotel in Phuket die Preise von einem auf das andere Mal um ein Viertel erhöht hat.

    So was passiert schon mal, dass der ein- oder andere unverschämt wird. Gleichzeitig ensteht aber auch ständig was neues, mit tlw. deutlich besseren Preis/Leistungsrelationen. Wer da völlig unflexibel und fixiert ist, bekommt davon freilich nichts mit.

    Jörg, Du schreibst Thailand hat sich verändert. Das mag zwar in der Sache richtig sein, klingt aber so, als seiest Du und Deine Frau richtig weit herum gekommen - in Thailand.

  9. #8
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Jörg, Du schreibst Thailand hat sich verändert. Das mag zwar in der Sache richtig sein, klingt aber so, als seiest Du und Deine Frau richtig weit herum gekommen - in Thailand.
    Nein sind wir nicht, aber meine Frau versteht die Gestiken und die Sprache - sieht es natürlich
    aus eine anderen Warte wie ich,

    aber letzendlich waren wir uns einig,
    sieh war nur etwas trauriger über die Erkenntniss als ich.

  10. #9
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Mir ging es bei meinem Einwurf eher weniger um die preisliche Entwicklung.
    Die auch ich fuer bemerkenswert halte, aber eben zu einem grossen Teil dem Euro Disaster geschuldet ist.
    Mir ging es viel eher um die Sicht auf Land, Gesellschaft und die "kulturellen Unterschiede".

  11. #10
    Avatar von jage0101

    Registriert seit
    08.04.2012
    Beiträge
    967
    Deine Wirklichkeit erschaffst Du aus dem, was Du für Tatsachen hältst.

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 17.08.10, 08:34
  2. Einbuergerungstest fuer zu Hause
    Von dutlek im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.02.10, 21:58
  3. Kevin allein zu Hause
    Von Monta im Forum Sonstiges
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 31.01.07, 11:17
  4. Besser zu Hause bleiben
    Von Rene im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.01.07, 18:58
  5. Wo bin ich zu Hause? Wo ist meine Heimat?
    Von moselbert im Forum Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.04.05, 08:15