Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

wie wahrscheinlich ists, dass thais kein bankkonto haben

Erstellt von zappalot, 10.05.2008, 06:42 Uhr · 21 Antworten · 2.273 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.994

    Re: wie wahrscheinlich ists, dass thais kein bankkonto haben

    In Thailand gibt es kein vergleichbares Genossenschafts-/ Raiffeisen-/Sparkassensystem, wie es sich aus der Not hier im ländlichen Raum gebildet hat. Für viele Landbewohner war oder ist die nächste Filiale noch 50 und mehr Kilometer entfernt, die Filialdichte in D ist mindestens 10mal höher. Ohne Geldbewegung und/oder -Guthaben machen die Banken dir das Konto auch einfach dicht (1Jahr?).

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: wie wahrscheinlich ists, dass thais kein bankkonto haben

    der hintergrund meiner frage ist folgender:

    als wir auf phiphi waren, fragte mich ying in einem von mingh unbeobachteten moment ob ich fuer sie 5000 baht an ihre eltern ueberweisen koennte, da ich ja ne atm karte haette. sie haette kein konto. natuerlich versicherte sie mir dass ich das geld sofort bei rueckankunft in phuket bekommen wuerde...

    also ich zahl ja gern das essen und die ausfluege, sofern alles im rahmen bleibt und ich nicht das gefuehl habe ganz verarscht zu werden bzw. mir der aktuelle spass den geldeinsatz wert ist. grundsaetzlich bin ich aber eher misstrauisch und hab gesagt dass ich die karte nicht dabei haette. sie hat mich dann nie wieder gefragt, gibt eben auch andere moeglichkeiten. mein vertrauenslevel in ying ist relativ gross, aber nach weniger als einer woche kontakt eben nicht unbegrenzt...

    ihre eltern haben also ein konto und sie nicht. ich kanns mir nicht so recht vorstellen, aber nach den antworten zu urteilen kann ichs auch nicht ausschliessen, dass sie tatsaechlich keins hat. es sei denn, dass sie eben keins mehr kriegt, auch nicht auf guthabenbasis... drum hab ich ja hier nachgefragt, um da einen einblick zu bekommen.

    vielen dank an alle antwortgebenden

  4. #13
    Avatar von simon

    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    781

    Re: wie wahrscheinlich ists, dass thais kein bankkonto haben

    Ich denke fast alle jungen Leute haben heute in Thailand eine ATM-Karte, überschulden kann man sich wie gesagt damit nicht.
    In thailändischen Unis ist deine Studi-Karte auch gleich eine ATM, wo automatisch anfangs des Jahres deine Studien- und sonstigen Gebühren abgebucht werden und wo du als Sicherheit ein paar Tausend Baht drauf haben musst, die du erst lange nach Ende Studium wieder zu Verfügung kriegst, wenn überhaupt... --> siehe Staats- und Bildungskorruption. Soviel zu den Studenten. Bei etwas älteren Leuten, zum Beispiel den Eltern meiner Freundin, habe ich oft festgestellt dass die keine ATM haben und brauchen. Da wird alles bar gemacht und gegebenenfalls jemanden mit ATM gefragt ob er Geld schicken könne. (Man kann ja, was ich lange nicht wusste, an jedem gewöhnlichen ATM Geldtransfers innerhalb Thailands machen)
    Auch Restaurantbesitzer etc machen die meisten Geschäfte nur mit Cash. Wird Gemüse geliefert kriegt er das bar auf die Hand, kein Einzahlungsschein, kein Kreditliefern etc..
    So habe ich das bis jetzt mitbekommen.
    Ich denke mal dass die meisten BG's auch eine ATM haben, sonst können sie ja kein Geld vom Ausland geschickt kriegen ?

  5. #14
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: wie wahrscheinlich ists, dass thais kein bankkonto haben

    5000 Baht = ca. 100,- Euro, hätte ich Ihr ohne zu
    überlegen gegeben, aber das steht auf einem anderen
    Blatt, war vielleicht auch nur ein Test von Ihr.

    Wenn es um die Eltern geht dann lügen die Thai sehr
    sehr selten, da die Eltern sehr hoch angesehen sind
    bei den Thai.

  6. #15
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: wie wahrscheinlich ists, dass thais kein bankkonto haben

    Zitat Zitat von andydendy",p="589226
    5000 Baht = ca. 100,- Euro, hätte ich Ihr ohne zu
    überlegen gegeben, aber das steht auf einem anderen
    Blatt, war vielleicht auch nur ein Test von Ihr.

    Wenn es um die Eltern geht dann lügen die Thai sehr
    sehr selten, da die Eltern sehr hoch angesehen sind
    bei den Thai.
    auf english wuerde ich sagen: "there was something odd!" - irgendwas stimmte nicht. der gegenseitige sympathielevel war sicher sehr hoch. keine thai verschwendet ihre freien tage mit jemandem, den sie nicht sympathisch findet, vor allem wenn sie weiss dass sie kein geld fuer die zeit bekommt. zudem waren alle reisevorschlaege die ihren. und ich zahle niemandem essen gehen, reise und unterkunft, wenn ich nicht ebenso positive gefuehle habe. ab nem bestimmten level waeren mir die 100 taler auch wurscht gewesen, aber dieses level wurde nicht erreicht. ich meine nicht 5ex. aber eine gewisse grenze der gegenseitigen anziehung wurde eben nicht ueberschritten. von ihrer seite aus mir gegenueber. jedoch schon vor der frage mit den 5000 baht ist mir das aufgefallen.

    glaub mir, ich hab mir meine gedanken gemacht...

  7. #16
    Avatar von BinHierNichtDa

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.814

    Re: wie wahrscheinlich ists, dass thais kein bankkonto haben

    Zitat Zitat von simon",p="589089
    Ich denke mal dass die meisten BG´s auch eine ATM haben, sonst können sie ja kein Geld vom Ausland geschickt kriegen ?
    Die finden immer ein Weg zum Geld, sprich Western Union ;-D

  8. #17
    Avatar von simon

    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    781

    Re: wie wahrscheinlich ists, dass thais kein bankkonto haben

    Auch wieder wahr !

  9. #18
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: wie wahrscheinlich ists, dass thais kein bankkonto haben

    Mit WU geht's auch schneller ;-D

  10. #19
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: wie wahrscheinlich ists, dass thais kein bankkonto haben

    'n Konto haben wohl ganz Viele, nur eben nichts drauf wohl Alle!


    Bankangestellter zum Kontoinhaber:

    "Sie haben nur Soll auf dem Konto!"

    Kontoinhaber:

    "na dann zahl'n sie das doch aus...!"

  11. #20
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: wie wahrscheinlich ists, dass thais kein bankkonto haben

    aus meiner erfahrung haben fast alle ein konto, allerdings nicht im haben (bis auf wenige ausnahmen), sondern eher "schulden" ausserhalb der bank.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Beweise, dass die BRD kein Staat ist, sondern eine NGO der Besatzer ?
    Von Flying Saucer im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.11.11, 11:59
  2. Haben Thais Telefonitis?
    Von Rainerle im Forum Treffpunkt
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 21.03.06, 07:48