Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Wie Visum erneuern?

Erstellt von Rossi, 22.03.2004, 11:15 Uhr · 31 Antworten · 3.372 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Rossi

    Registriert seit
    27.08.2003
    Beiträge
    204

    Wie Visum erneuern?

    Da ich mit der Suchfunktion nix gefunden habe muss ich die Frage also selbst formulieren...

    Ich habe ein Multiple-Entry-Business-Visa mit einer Gueltigkeit von
    einem Jahr. Jetzt bekomme ich ja bei der Einreis aber immer nur einen Stempel fuer 90 Tage. Muss ich dann immer aus dem Land raus und wieder zurueck, oder kann ich da in Bangkok irgendwohin gehen und das erneuern lassen

    ROSSI

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Frank_Heise
    Avatar von Frank_Heise

    Re: Wie Visum erneuern?

    Zitat Zitat von Rossi",p="120514
    Muss ich dann immer aus dem Land raus und wieder zurueck, ...
    ganz genau. Irgendwo über die Grenze und wieder zurück. Sollte dir jemand einen Service anbieten bei dem du nicht raus musst, ist das Strafbar und wenn du erwischst wirst bekommst du Probleme.

  4. #3
    Avatar von Rossi

    Registriert seit
    27.08.2003
    Beiträge
    204

    Re: Wie Visum erneuern?

    Gibt es da wirklich keine andere Moeglichkeit, dass direkt in Bangkok zu erledigen, z.B. beim Immigration Office?

    ROSSI

  5. #4
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: Wie Visum erneuern?

    Zitat Zitat von Rossi",p="120529
    Gibt es da wirklich keine andere Moeglichkeit, dass direkt in Bangkok zu erledigen, z.B. beim Immigration Office?
    Nein, schau hier einmal in das auf Visum-Fragen spezialisierte Thai-Visa Board rein. Ist allerdings in Englisch.
    Multiple-entry Non Immigrant visa

    Zur Notwendigkeit der Visa-Runs .... und was es kostet.

    Und schließlich hier erneut zur Warning over no-travel "visa-runs"

    Dort findest Du mehr Informationen zu allen mit den Visa-Runs zusammenhängenden Fragen. Plus Preisangaben und sonstige Tipps, die einem den Stress wegnehmen können z.B. hier Also bleib

  6. #5
    Avatar von Hugge

    Registriert seit
    16.09.2003
    Beiträge
    12

    Re: Wie Visum erneuern?

    @Rossi
    Kaufe Dir doch mal die Südostasien Aktuell Zeitung
    da ist Werbung drin für Visafahrten nach Kambotscha für ca.2800 baht
    in
    Aranyaprathet ist der Grenzübergang dann weiter nach Kambotscha in die Stadt Poipet zur Thaibotschaft stempel in den Pass zurück fertig habe es selber noch nicht gemacht aber ein Bekannter macht es immer so würde an deine stelle dass erste mal auch so einen mini Van (Visaservice)nehmen genau zuschauen wie es geht dann kannst Du es später auch alleine machen ohne den Teuren Visaservice

    mfg.Hugge

  7. #6
    Avatar von Boerd

    Registriert seit
    15.10.2003
    Beiträge
    18

    Re: Wie Visum erneuern?

    Hallo Rossi,

    ich kann hier nur von meiner persoenlichen Erfahrung berichten. Ich habe ein Non Immigrant Visa (Business und Education) zweimal bei der Immigration in Bangkok verlaengern lassen.

    Das erste mal, als ich fuer eine Firma dort gearbeitet habe. Das Visa wurde damals um 3 Wochen verlaengert. Habe Brief der Firma etc. dort vorgelegt. Das Projekt war fuer die BMA in Bangkok.

    Das zweite mal, als ich an der Mahidol Universitaet eine Forschungsarbeit angefertigt habe. Das Visum wurde damals um 1 1/2 Monate verlaengert. Ich habe einen Brief des Dean vorgelegt, dass meine Experimente laenger dauern und das wurde akzeptiert.

    In beiden Faellen, ging es darum, das Visum zu verlaengern ohen Ausreisen zu muessen, jedoch war klar, dass ich nicht nochmal 3 Monate bleiben wuerde. Speziell im zweiten Fall allerdings, waere das nach Aussage der Immigration moeglich gewesen.

    MfG
    Robert

  8. #7
    Avatar von Rossi

    Registriert seit
    27.08.2003
    Beiträge
    204

    Re: Wie Visum erneuern?

    Also nochmal detaillierter...
    Ich studiere hier an der Uni, aber da ich im Sommer ein Praktikum machen werde, habe ich mir in Deutschland ein Business-Visa und kein Educational machen lassen. Ich habe irgendwo gelesen (ich glaube im Thaivisa-Forum), dass ich mit einem Educational kein Praktikum machen darf! Meine Kumpels von der Uni lassen sich Ihr Educational-Visa mit einem Schrieb von der Uni immer im Immigration-Office in Bangkok verlaengern. Ich weiss nur nicht ob die dumme Fragen stellen, wenn ich mit einem Schrieb von der Uni komme, aber ein Business-Visa habe. Ist das erlaubt? Ich werde auf jeden Fall auch noch im Thaivisa-Forum nachfragen.

    Stimmt das das ich fuer mein Praktiukum kein Work-Permit benoetige wenn es nicht laenger als 3 Monate dauert?

    ROSSI

  9. #8
    Isaanfreak
    Avatar von Isaanfreak

    Re: Wie Visum erneuern?

    @Rossi,

    hier wird Ihnen geholfen Immigrationsboard

    Gruß Hans

  10. #9
    Hagi
    Avatar von Hagi

    Re: Wie Visum erneuern?

    Zitat Zitat von Boerd",p="120572

    Ich habe ein Non Immigrant Visa (Business und Education) zweimal bei der Immigration in Bangkok verlaengern lassen.


    Robert
    Hej Boerd!

    Ich hab das gleiche Problem- arbeite hier und brauche jetzt eine Verlaengerung meines Visas fuer weitere 10 Tage.
    Wo genau muss ich da hin und was muss ich dabei haben?

    Danke Dir,
    Dagmar

  11. #10
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Wie Visum erneuern?

    Non-Immigrant Visa: Bei einem Multiple-Entry Visum ist eine Ausreise (wenn auch nur ein kurzer Grenzuebertritt) nach 3 Monaten GRUNDSAETZLICH ERFORDERLICH. Wann die Ausreise faellig ist, ist aus dem jeweiligen Datumseintrag im Aufenthaltsgenehmigungsstempel ersichtlich.

    Es existiert auch die Variante eines Non-Immigrant Single Entry, die einen durchgehenden Aufenthalt bis zu einem Jahr ohne jegliche Ausreise gestattet. Nach einem Jahr kann wieder eine Verlaengerung fuer ein weiteres Jahr beantragt werden, es muessen aber bestimmte Qualifikationen in Bezug auf den Arbeitgeber vorliegen (mindestens 4 thailaendische Arbeitnehmer fuer jeden auslaendischen Mitarbeiter, ein Mindestgrundkapital von 2,5 Millionen Baht plus muss ein ganzer Stoss Dokumente vorgelegt werden, in Bezug auf die Steuerzahlungen der Firma). Ich kenne aber einen Fall, dass einem Amerikaner (verheiratet mit Thailaenderin und Vater eines thailaendischen Kindes, keine Arbeitsgenehmigung) ein Non-Immigrant B gegeben wurde, obwohl er nach einem O gefragt hatte. Die Beamtin in Immigration (Soi Suan Plu) meinte, nur fuer den Fall, dass er beabsichtigt im Laufe des Jahres eine Arbeitsgenehmigung zu beantragen!?

    Aufenthaltsgenehmigungsverlaengerungen auf Basis jeglicher von einer thailaendischen Botschaft oder Konsulat vergebenen Visa sind innerhalb Thailands moeglich, bringen aber Kosten von Baht 1.900 mit sich. Achtung bei einem Visum bei Einreise (die visalose Einreise die bis zu 30 Tagen Aufenthalt erlaubt) ist eine Verlaengerung nicht moeglich, es muss zumindest ein 60 Tage Touristenvisum im Pass sein. Fuer Aufenthaltsgenehmigungsverlaengerungen in Bangkok ist ausschliesslich Immigration in der Soi Suan Plu (aus Richtung deutscher Botschaft auf der South Sathon Road kommend links einbiegen und zwar direkt vor einem auffaelligen und grossflaechigen okkafarbenen Pizzarestaurant) zustaendig. Immigration befindet sich dann links ziemlich am Ende der Soi, neben der Post.

    Generell benoetigt man fuer jegliche als Arbeit klassifizierte Taetigkeit in Thailand (auch ehrenamtliche und unentgeltliche) eine Genehmigung der Arbeitsbehoerde (in Din Daeng). Fuer sehr befristete Taetigkeiten (z. B. Filmshooting von nicht mehr als 1 Monat, Gastredner bei einer Veranstaltung etc.) ist zwar keine Arbeitsgenehmigung (blaues Buechlein, in das Job, Arbeitgeber und Ort der Taetigkeit eingetragen ist) erforderlich, aber eine mehr oder weniger formlose Anmeldung muss auch hier erfolgen.

    Kein Visum, auch nicht das Non-Immigrant B (Business) berechtigt zur Arbeit in Thailand. Die Genehmigung kann weder von Immigration, noch einer Botschaft oder einem Konsulat erteilt werden, sondern nur von der Arbeitsbehoerde. Visum und Arbeitsgenehmigung sind zwei verschiedene Schuhe, die von zwei verschiedenen (teilweise sehr unterschiedlich denkenden) Schustern gefertigt werden.

    In Visa-Angelegenheiten ist Immigration in Soi Suan Plu die beste Anlaufstelle fuer alle Fragen, aber unbedingt darauf achten, dass die Aufenthaltsgenehmigung nicht abgelaufen ist (auch nicht nur einen Tag) wenn man dort auftaucht. Der Kerker fuer Visumsvergehen ist praktisch gleich daneben. Ohne Arbeitsgenehmigung ist die Frage nach einer moeglichen wahrgenommenen arbeitsmaessigen Taetigkeit in Thailand grundsaetzlich mit einem klaren "Nein" zu beantworten.

    Die Antwort, ob fuer ein 3-monatiges Praktikum eine Arbeitserlaubnis erforderlich ist oder nur eine VORHERIGE Inkenntnissetzung, kann die Arbeitsbehoerde geben.

    Ungenehmigte Taetigkeit ist IMMER Grund fuer Ausweisung und Blacklistung.

    Viele Gruesse aus Bangkok,
    Richard

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. o am geschicktesten VISA bei Overstay erneuern
    Von nokopie im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.07.12, 14:01
  2. Verlängerung Visum in D nach Einreise mit FZF Visum
    Von Hans2009 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.03.10, 17:11
  3. Jahresvisum in Luang Prabang erneuern?
    Von Dart im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.10.07, 06:53
  4. China-Visum leichter als EU-Visum?
    Von Florian im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.10.06, 07:45
  5. Drei-Monats-Visum ohne Visum ?!
    Von db im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.08.04, 16:13