Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 49

Wie viele Expats leben eigentlich in Thailand?

Erstellt von ayap, 09.10.2010, 20:04 Uhr · 48 Antworten · 11.627 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von ayap

    Registriert seit
    07.08.2008
    Beiträge
    242

    Question Wie viele Expats leben eigentlich in Thailand?

    Diese Frage kam bei uns auf der Geburtstagsfeier auf:

    Wie viele Expats leben eigentlich zur Zeit in Thailand - und wie viele davon sind Deutsche?
    Gibts da verlässliche Zahlen?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    expatpeter
    Avatar von expatpeter
    Ich kann ja mal anfanfgen:



    Ich.

  4. #3
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Viel zu viel.

  5. #4
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Lightbulb

    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Viel zu viel.
    moin,

    .... denke auch in jedem weiler mindestens einer, iss definitiv zuviel

  6. #5
    Avatar von dsching dschog

    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    383
    In Bangkok alleine sollens angeblich über eine Million sein.

  7. #6
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Das wären 10% der Bevölkerung...das kann nicht sein.
    100k sehe ich als realistisch an.

    Was ist per Definition ein Expat ? Ich hab im Wiki gelesen, dass es ein aus dem Ausland entsandter Arbeiter oder Angestellter ist, wobei die Burmesen und Kambodschaner hier in TH nicht mitzählen.
    Hier die Definition:

    In common usage, the term is often used in the context of professionals sent abroad by their companies, as opposed to locally hired staff (who can also be foreigners). The differentiation found in common usage usually comes down to socio-economic factors, so skilled professionals working in another country are described as expatriates, whereas a manual labourer who has moved to another country to earn more money might be labelled an 'immigrant'
    Also fallen alle Rentner aus DACH hier schonmal nicht drunter.

  8. #7
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.792
    Zitat Zitat von expatpeter Beitrag anzeigen
    Ich kann ja mal anfanfgen:



    Ich.
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Viel zu viel.
    Das war aber nicht gerade nett...

  9. #8
    Avatar von spaniolo50

    Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    80
    Gerade über dieses Thema im TIP gelesen;
    Ca. 20'000 - 30'000 deutsche Staatsbürger leben in Thailand. Interessant dabei ist, dass nach eigener Einschätzung ca. 16% davon mehr oder weniger Thai sprechen!
    Wenn ich da die Diskussionen über die Assimilierung in der CH, A und in D von Ausländer miterlebe und dies mit meinen Erlebnissen in Spanien vergleiche,
    Na ja, kritisieren ist halt einfacher!

  10. #9
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960
    Zitat Zitat von spaniolo50 Beitrag anzeigen
    ..
    Ca. 20'000 - 30'000 deutsche Staatsbürger leben in Thailand....
    Wenn ich da die Diskussionen über die Assimilierung in der CH, A und in D von Ausländer miterlebe ...
    ich denke mal, die meisten sind wirtschaftlich unabhängig (Rentner etc. ) und mit ner Thai verheiratet oder arbeiten von deutschen Firmen dort. Fallen also niemanden im Gastland zur Last. Anders als viele Ausländer in D.
    Da spielt dann Integration keine große Rolle. Obs das Wort in Thai überhaupt gibt?

    resci

  11. #10
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    @spaniolo50

    Der Vergleich hinkt insofern, als daß die "Einwanderer" in TH (eigentlich kann man aber in TH nicht einwandern) i.d.R. ihren Lebensabend verbringen, also nicht etwa herkommen, um auf den Arbeitsmarkt zu drängen und eine Existenz aufzubauen.
    Insofern liegen die Prioritäten anders als bei jungen Immigranten in DACH

    Und nochwas: Assimilierung von Ausländern ist vom Gesetzgeber in TH weder gefordert noch gewünscht. Thailand ist kein Einwanderungsland, Punkt.
    Ausländer sind als Touristen und niedergelassene Rentner herzlich willkommen, Spezialisten in bestimmten Berufsfeldern zeitlich befristet auch.

    Aber alle anderen Gruppen sind nicht erwünscht....ich weiß natürlich nicht, wie in Spanien die Prioritäten sind.

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Work Permit für Expats in Thailand
    Von waanjai_2 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 17.05.13, 22:43
  2. Lebenszufriedenheit der Expats in Thailand
    Von waanjai_2 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 207
    Letzter Beitrag: 29.03.11, 06:20
  3. Deutschsprachige Expats in Thailand
    Von Hippo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.02.10, 14:36
  4. Wann ist Weihnachten fuer die Expats in Thailand?
    Von waanjai_2 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 25.12.09, 13:24
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.06.04, 22:47