Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 43

Wie viel geld für Thailandaustausch sparen.

Erstellt von Jonathan, 13.03.2016, 15:49 Uhr · 42 Antworten · 3.751 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.551
    Ich habe mal ein Buch einer Austausschülerin gelesen. Ich meine sie war Kanadierin.
    Stationiert waar sie irgendwo im Isaan. Leider kann ich mich nicht mehr an den Titel erinnern. Vieleicht kannst du es ergooglen. War jedenfalls recht interessant.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.690
    @Jonathan, warte wirklich mal ab wo und welche Schule Dein Standort sein wird. Alles Angaben wären bis dahin rein hypothetisch.
    Ghun, die Cousine meines Sohnes bekam von ihrer Mutter 500 Baht die Woche - und 1000 Baht pro Monat zusätzlich von ihrer Großmutter für "Notfälle". Die ist gerade mit der Highschool fertig, also 18 Jahre alt.

    Ramon, in welchen Kreisen verkehrst du denn? 6.000 Baht Taschengeld pro Monat, evtl. noch bei zwei Kindern, das können sich doch nur Familien mit monatlichem Einkommen von 100.000 Baht leisten!

  4. #23
    Avatar von Ramon

    Registriert seit
    14.02.2016
    Beiträge
    363
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Ramon, in welchen Kreisen verkehrst du denn? 6.000 Baht Taschengeld pro Monat, evtl. noch bei zwei Kindern, das können sich doch nur Familien mit monatlichem Einkommen von 100.000 Baht leisten!
    Nein ist für mich Mittelschicht. Mit dem Einkommen liegste richtig, die haben so um die 100k im Monat.
    Aber das Geld geht ja auch weg, Morgens, Mittag und Nachmittags was an der Schule essen... 3 x 35-50 B.,
    was zu trinken und irgendwelchen Kleinkram aus dem 7/11 ... da ist schon Geld weg. Oder nur 2 x an der Schule
    essen und 1 x FastFood nachmittags.

    Eigentlich müßte das deutsche Taschengeld doch weiter laufen ?

  5. #24
    Avatar von Jonathan

    Registriert seit
    13.03.2016
    Beiträge
    8
    Ne, das war die Abmachung mit meinen Eltern, dass die die ~9000€ an die Organisation zahlen und ich den Rest sparen muss.

  6. #25
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.595
    Das erinnert mich daran als ich in etwa demselben Alter nach England kam.

    Was war ich für ein braver Junge, aber eine Engländerin hat mich zu dem Monster gemacht, was ich heute bin.

  7. #26
    Avatar von Ramon

    Registriert seit
    14.02.2016
    Beiträge
    363
    Zitat Zitat von Jonathan Beitrag anzeigen
    Ne, das war die Abmachung mit meinen Eltern, dass die die ~9000€ an die Organisation zahlen und ich den Rest sparen muss.
    Uuups ... eine Menge Geld

    Also die Töchter meiner Frau haben nur nen 100er am Tag bekommen,
    da war meine Vorgabe, zuhause frühstücken, nachmittags auch zuhause.
    Selbst würde ich an den Ständen um die Schule nie essen, einfach ungesunder Kram,
    da kann man sich auch ab und an mal nen Salat und Sandwich mitnehmen,

    Nur die Kinder von besseren Thai, machen das eben nicht, sondern süß und fettig oder fastfood,
    Sehen dann auch so aus.

    Schau Dir nochmal an: sipgate - Mobilfunk und VoIP für zu Hause, unterwegs und das Büro
    da kannste den umsonst Tarif nehmen und bist für Eltern und Freunde
    zum Ortstarif erreichbar.
    Freie Wlan hat man hier häufiger und zuhause sowieso, weil der Anbieter
    meist einen Router mit Wlan hinstellt.

    Viel Spaß ... Ramon

  8. #27
    Avatar von Sunny68

    Registriert seit
    31.12.2011
    Beiträge
    109
    Jonathan mach Dir keine Sorgen: den ersten Monat wirst Du viel mit der Gastfamilie verbringen und sicher nicht mehr als 2000 Baht brauchen. Dann lächelt Dich in der Schule so eine Mandeläugige Prinzessin an und nach einigen Tagen wird Sie sich mit Ihrer feuchten Scham auf Deinen dicken Schniedel.. setzen und Dir das Hirn rausbu.m.sen. Fortan wirst Du einige Wochen viel Zeit mit Ihr verbringen bis Du merkst das Sie langsam immer zickiger und auch etwas dicker wird. Dann wendest Du Dich von Ihr ab und die ganz coolen Jungs von der Schule hängen dann mit Dir ab. Das kostet natürlich, aber kein Problem: Deine neuen Freunde verhelfen Dir zu kleinen Jobs wo Du ein paar Sachen auslieferst und gut Baht dafür bekommen wirst. Alles ganz easy und Du kommst gut über die Runden. Gegen Ende Deiner Zeit wird es dann klingeln bei Deiner Gastfamilie und die Familie Deiner Mandelbraut macht ein riesen Theater weil die kleine nen Mords Wams von Dir hat und Sie die Ehe mit Dir besprechen wollen. Das überfordert Dich natürlich und Du haust erst mal ab und säufst Dir Deinen ersten fetten Rausch an, unglücklicher Weise fährst Du mit dem gestohlenen Moped im Suff irgend so ein Tröhle um und landest auf der Wache, wo Sie von Deinen vorherigen kleinen Drogengeschäften irgendwie zu Deinen Fingerabdrücken gekommen sind und Dich für 25 Jahre in den Häfen schicken. Deine Eltern hauen Dich dann nach ein paar Jahren und mit vielen Mios Baht raus, und zu Hause in D angekommen wartet Deine Mandelbraut mit euren Zwillingen auf Dich und macht Dir die Hölle so richtig heiß, da war der Knast in Thailand eine reine Erholung dagegen. Deine Eltern haben aber die 2 Kids so ins Herz geschlossen das Sie alles verhökern damit es denen und der Mutter bestens geht, Dich schicken Sie ohne Schulabschluss auf den Bau. Also Du siehst Du brauchst Dir Null Sorgen zu machen - Dein Taschengeld hat locker gelangt.

  9. #28
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.551
    Ich finde es klasse, wie du thailändischen Traditionen hilfst, damit sie auch noch in der globalen Welt noch bestand haben.

  10. #29
    Avatar von Jonathan

    Registriert seit
    13.03.2016
    Beiträge
    8
    Dankeschön

  11. #30
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.748
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    Schande !
    Ihr schreibt mit einem 14-jährigen !
    Wie sieht es aus mit etwas mehr.............Taktgefühl /Sensibilität ?
    Naja @spencer-gerade was das Mopped betrifft, ist es aber durchaus normal, das er dort eins benutzen kann. Und dann ist zumindest der Hinweis wichtig und richtig, daß er dort zumindest mit Helm "rumrast" auch wenn, das dort ansonsten keiner macht. Als Langnase wird er dort gern mal aus dem Verkehr gezogen(obwohl mir dieses Mal auffiel, das auch viele Einheimische wegen dieses Deliktes von der Polizei rausgezogen wurden).Da vorschriftsmäßig um so unauffälliger !!!

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zu viel Macht für Thailands Premier?
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.09.05, 15:56
  2. Wie viel Kultur kann Thailand riskieren?
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.07.05, 19:12
  3. Geld für Sicherheitslücken !!!
    Von ChangLek im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.04, 23:53
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.09.04, 20:25
  5. Wie sagt man für verzinken auf Thai?
    Von MrLuk im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.04.02, 10:30