Seite 3 von 52 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 516

Wie verbringt man als Rentner/ Pensionist/ Aussteiger die Monate/ Jahre in Thailand ?

Erstellt von Socrates010160, 25.08.2013, 01:44 Uhr · 515 Antworten · 35.747 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Manche bringen der jungen Schwiegermutter das ABC bei,
    andere gehen zum Elternabend ihrer angeheirateten Enkeltochter und noch andere bringen den kleineren Bruder der Mia zur Schule

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997
    Als Rentner nach Thailand zu gehen ist keine gute Idee. Ich denke um in Thailand glücklich zu werden sollte man in möglichst jungen Jahren dorthin gehen, und auch einen Teil seines Arbeitslebens dort verbringen. Wobei die meisten Leute die das tun nach 10-20 Jahren genug von Thailand haben, und vom Ruhestand in einem zivilisierten Land träumen.

    Es gibt in Thailand leider nur sehr begrenzt Möglichkeiten die Freizeit zu gestalten. Viele Outdoor-Aktivitäten scheitern schlicht und einfach daran dass es die meiste Zeit ekelhaft heiß ist. In Europa gibt es tolle Wandermöglichkeiten - das kann man in Thailand komplett vergessen, denn der Thai wandert nicht und deshalb gibt es keine Infrastruktur. In Deutschland kann man mit dem Hund raus gehen - in Thailand führt der Versuch nur zu Stress mit Straßenkötern. In Deutschland gibt es überall ein reges Vereinsleben, allerhand Möglichkeiten zum Kontakte knüpfen - in Thailand steht man erst mal alleine da. In Deutschland kann man mit den Kindern bzw. Enkeln auf den Spielplatz gehen und stundenlang zusehen wie sie dort ihren Spaß haben - in Thailand gibt es Spielmöglichkeiten für Kinder nur in den Shoppingcentern. In Deutschland kann man als politisch interessierter Mensch einer Gruppierung beitreten und mich engagieren - in Thailand ist das den Thais vorbehalten. Viele Rentner in Deutschland gehen regelmäßig auf den lokalen Fußballplatz und schauen der Dorfmannschaft beim Kicken zu, oder sie gehen ins Stadion um höherklassigen Fußball zu sehen - auch das gibt es in Thailand nicht.

    Fazit für mich: Thailand is not a country for old men!

  4. #23
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    ich kenn nur fast nur 2 arten von Rentnern in Thailand
    die einen ....
    der rest........
    Und beide Arten werden zu gescheiterten Existenzen.
    Und nur die kennst Du? Hmmmm. Wie kommt's?

  5. #24
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.680
    Mein Gott, was habt ihr wieder ein Thema drauf. Wisst ihr denn gar nichts mit euch anzufangen?

  6. #25
    Avatar von Wuschel

    Registriert seit
    09.07.2013
    Beiträge
    982
    Kann man denn als junger, vermögender Rentner für längere Zeit ein Visa bekommen?
    Ich dachte, das geht erst mit 50.

    Outdooraktivitäten gibt es doch in Thailand genug, auch wenn es warm, heiß ist. Außerdem kann man doch in den heißen Monaten mal ein anderes Land besuchen. Man kann tauchen, Mopedfahren, die Natur genießen, anstatt auf ein Fußballspiel zu gehen schaut man sich Thai-Boxen an...

    Ich bin auf Koh Tao regelmäßig mit einer Thailänderin gewandert.

  7. #26
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.680
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Es gibt in Thailand leider nur sehr begrenzt Möglichkeiten die Freizeit zu gestalten. Viele Outdoor-Aktivitäten scheitern schlicht und einfach daran dass es die meiste Zeit ekelhaft heiß ist
    Da sind deinem Einfallsreichtum aber Grenzen gesetzt.

  8. #27
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Wenn man Sport und Natur gerne hat, ist die Hitze überhaupt nicht störend. Ganz im Gegenteil, Thailand ist gerade wegen des ewigen Hochsommerwetters ein optimales Outdoor Land. Und zu tun gäbe es, wenn man möchte, dermassen viel, sodaß zwei Leben nicht ausreichen würden. Hier im Forum sind doch einige perfekte Beispiele dazu.

    Es hängt ausschliesslich von einem selbst ab. In Naklua, vor vielen Jahren, wohnte ich in einer Reihenhaussiedlung und hatte einen alten, einsamen Nachbarn, der ausschliesslich daheim war und herumsass und scheinbar auf seinen Tod wartete.
    Während ein guter Freund von mir den ganzen Tag nichts anders macht als Sport, von der Früh bis am Abend, täglich, seitdem ich ihn kenne, seit ca. 20 Jahren. Er schaut nicht nur blendend aus, sondern strahlt förmlich vor Lebenskraft und guter Laune.......

  9. #28
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Hallo siamthai ,
    ich bin jetzt seit 5 Jahren Rentner und sehe das völlig anders .
    Seit meiner Verrentung habe ich bei meiner alten Firma einen 400 Eurojob u.
    bin mit meinem Leben sehr zufrieden .
    Ich habe mir in meinem Beruf einiges an Erfahrung zugelegt und ich bin in der glücklichen Lage ,
    dies noch etwas verwerten zu können .
    Hauptsächlich berate ich Kunden bei techn. Fragen u. bearbeite Reklamationen .
    Wir bauen Filteranlagen für die chem. Industrie u. Palmölindustrie .
    Ca. 20% meiner Arbeitszeit der letzten 30 Jahre habe ich die Welt bereist , einige Freunde gewonnen
    u. auch meine Frau in Th. kennengelernt .
    Auch jetzt als Rentner verreise ich noch im Auftrag meiner Firma , mal nach Lu. zur BASF oder nach Lev. zu Bayer .
    Dieses Jahr war ich auch in China , Th. und in Malaysia .
    Aber trotz dieser Tätigkeit bin ich frei in meiner Zeiteinteilung , gehe jetzt mit meiner Frau 2 Wochen nach Bad Füssing ,
    dann eine Woche nach Bad Dürkheim zum Wurstmarkt .
    Im Feb - März wollen wir 8 Wochen nach Thailand .
    Das alles ist auch der Grund , daß meine Frau keine regelmäßige Arbeit aufnehmen kann .
    Sie macht nur unregelmäßige Aushilfjobs , die ein paar Euro bringen .
    Aber unser Geld reicht gut zum Leben u. zum Verreisen , mehr brauchen wir nicht .
    Aber das Wichtigste ! Mein Gehirn bleibt am arbeiten !
    Gruß
    Sombath


    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    tag willi ! also ich konnte es gar nicht abwarten rentner zu werden. endlich nicht mehr jeden morgen bei wind und wetter um 4uhr aufstehen müssen,8 stunden runterreisen mit chefs denen immer neue vorschläge von oben aufs auge gedrückt wurden,die aber in der praxis nicht umgesetzt werden konnten,zumindestens so nicht wie es die obere etage gerne gesehen hätten,und so ein scheiss tag für tag jahr für jahr stress ohne ende gehaltsmässig haben sie sich auch immer etwas einfallen lassen um nicht mehr zahlen zu müssen,aber die arbeit sollte mehr sein. keine neubesetzung für eine stelle ,wenn sich ein mitarbeiter auf eine andere stelle beworben hat . immer in unterbesetzung arbeiten,hält auf dauer niemand aus, krankmeldung ohne ende.usw und so fort. ich habe 3 XXX um gehen zu können.
    jetzt habe ich das wonach ich mich jahre gesehnt habe, nämlich ruhe und nochmals ruhe.und ich kann tun und lassen was ich will und nicht was mir gesagt wird.

  10. #29
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    In Udon koennte man - wenn man interessiert ist - z.B. zur Pferderennbahn fahren

    Pferderennbahn Intergamespark | Udon-News.com

    Oder zum Fußball ins Fußballstadion

    Das Stadion des Udon Thani FC | Udon-News.com

    Oder Angeln

    Angeln in Udon Thani | Udon-News.com

    Oder Cricket

    Cricket in Sukkasem | Udon-News.com

    Oder Golfen

    Golf Udon Thani / Thailand - Golfplätze, Golfclubs und Golfsport in Udon thani / Thailand | Udon-News.com

    In Udon gibt es so einige Fahradfahrer Clubs

    Mountain biking Guides and Trips in Udon Thani | EveryTrail

    Ganz besonders beliebt sind die Motorradfahrer-Clubs. Die machen häufig Tagestouren nach Korat.

    :: Big Cycle Udornthani ::

    Die haben einen eigenen Club

    :: Big Cycle Udornthani ::

  11. #30
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    In deinem Alter denkt man vielleicht so , aber du mußt noch viel Lebenserfahrung sammeln
    um hier mitreden zu können .
    Viele Rentner , vor Allem die , die kein Haus haben und einsam in einer Wohnung sitzen ,
    geht es schlecht .
    Aber 1. müssen viele Rentner immer noch arbeiten , da sie eine kleine Rente haben .
    Denen wird es nicht langweilig , die können aber auch Mangels Geld nicht nach Th.
    Vielen Rentnern die in Th. leben geht es auch nicht besonders gut , da sich die meisten noch nicht einmal
    eine ordentliche Krankenversicherung leisten können .
    Daher gilt für mich Rentner , bleibe hier und lebe mit meiner Th.Frau so lange gut wie es geht .
    ABER WARTEN AUF DEN TOD ; TU ICH NICHT ! ! !

    Sombath



    Zitat Zitat von ILSe Beitrag anzeigen
    Ich schätze, dass die meisten Rentner nichts wirkliches machen. Warum auch?

    Viele verbringen ihre neu gewonnene Freizeit im Internet (Nittaya), andere basteln im Garten. Wenige wollen es noch einmal wissen und machen Business. Der Rest hockt herum und säuft sich die Birne voll. Oder sitzen auf der Veranda und machen auch nichts wirkliches.

    Ich kann Socrates gut verstehen. Für mich persönlich bedeutet es, wenn man im Alter aufhört zu arbeiten, dass die Zeit geschlagen hat wo man sozusagen auf den Tod wartet. ("Arbeit" aus Freude und nicht weil man muss)

    In Rente sein, ist für mich wie ein Wartezimmer wo man darauf wartet das Dr. Tot sagt: "Next Please!"

    Ausser man hat genug Kohle um die Welt zu bereisen, kleine Abenteuer zu erleben und vieles mehr. Dazu gehören aber die Thai-Expaten wohl kaum.

Seite 3 von 52 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 01.01.13, 15:33
  2. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.11.12, 14:28
  3. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 27.10.11, 23:31
  4. Als Rentner nach Thailand?
    Von Paddy im Forum Sonstiges
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.08.07, 00:19
  5. Wie verbringt Ihr den "langen" Flug?
    Von Jensnicole im Forum Touristik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 03.06.05, 09:17