Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 94

Wie soll(te) meine Partnerin sein?

Erstellt von phimax, 10.01.2005, 02:12 Uhr · 93 Antworten · 4.168 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von tad sin dschai

    Registriert seit
    26.07.2004
    Beiträge
    457

    Re: Wie soll(te) meine Partnerin sein?

    Zitat Zitat von MichaelNoi",p="205617
    Hallo Tad sin Dschai,
    du schreibst über die Landeier, die angeblich sehr genügsam sind und mit Kuscheltieren ruhig zu stellen sind...wenn ich es richtig interpretiere.

    Klar haben sie Kuscheltiere gern ( siehe auch den Thread " Anleitung für Treffen mit Thaifrau ), aber ich kenne kein "Landei" das nicht genau weiß was es will und auch seine Wünsche mit Nachdruck durchsetzen kann...spätestens wenn die Eingewöhnungszeit hier vorbei ist.
    War klar, dass mich jemand falsch verstehen will, und mich schön wieder in eine Schublade stecken will, in die ich so nicht reinpasse. :P Nein ich schrieb über Landeier, die hier wie dort mitunter leichter zu beeindrucken sind als Frauen, die schon etwas mehr gesehen haben (ebenfalls hier wie dort), nicht über Genügsamkeit und schon ger nicht im materiellen Sinne (wer schon viel hat, will nämlich vom Partner in erster Linie kein Geld und macht auch, wenn die Beziehungskiste den Bach runter geht, nicht so einen Terz (Ausnahmen bestätigen die Regel). Dass erstere genau wissen was sie wollen, glaub ich gerne, mitunter wollen sie etwas anderes als die anderen, häufig sogar materiell etwas mehr, weil ja auch die Abhängigkeit größer ist, und mitunter wollen auch die dazu gehörigen Herren etwas anderes und wenn es dann passt im Sinne von einem Gleichlauf der Interessen, ist es auch gut so.

    Für mich wäre es nur eben nicht die richtige Wahl, wenn ich meine Frau nicht deshalb begehre, weil sie Spitzenideen hat, gut drauf ist und einfach die Rolle als Partner voll ausfüllt, sondern, weil sie so klein und niedlich ihren Teddy im Arm hält und überspitzt formuliert - ähnlich einem Kind - auf ihre manchmal etwas tolpatschige Art einfach süß ist. Aber, in meiner Heimatstadt heisst es Jeder Jeck is anders.

    TSD

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von tad sin dschai

    Registriert seit
    26.07.2004
    Beiträge
    457

    Re: Wie soll(te) meine Partnerin sein?

    @Gramol

    Ich sehe es wie Du, denke aber, dass eine solche Diskussion nix bringt. Jeder erwartet einfach unterschiedliche Dinge von seinem Partner, sowohl was Bildung als auch Eigen- und Selbstständigkeit angeht, und wenn jeder mit dem glücklich wird, was seinen/ihren Vorstellungen weitgehend entspricht, ist doch allen geholfen. Kompromisse werden immer gemacht und wenn jeder das gleiche wollen würde, hätten alle eine geringere Auswahl.

    Grüße
    TSD

  4. #43
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Wie soll(te) meine Partnerin sein?

    "...wenn ich es richtig interpretiere"
    schrieb ich vorsichtshalber....ich wollte dich in keine Schublade stecken

  5. #44
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Wie soll(te) meine Partnerin sein?

    Zitat Zitat von tad sin dschai",p="205577
    aber an echter Partnerschaft auf Augenhöhe habe ich so manchmal meine Zweifel, wenn ich sehe, wie sich teilweise (bewusst?) auch für thailändische Verhältnisse Landeier ausgesucht werden, die von vielen Dingen keine Ahnung haben, leicht zu beeindrucken sind aber im Gegenzug auch keine "Probleme" machen, weil sie lieber mit dem Riesenteddy auf der Couch knuddeln als argumentatives Contra (in konstruktiver Weise) oder ernstzunehmenden Rat geben etc.
    Da scheinst du aber die Landeier schlecht zu kennen. Meine bessere Hälfte aus dem Agrarumfeld kann sehr wohl kontra geben, dass einem die Ohren schlackern (ich gebe ihr auch genug Grund dazu) und Rat geben kann sie mir auch.
    Nicht so gebildet zu sein darf man nicht mit dumm verwechseln. In manchen Dingen naiv, aber eben nur in manchen. Aber wenn man eine Frau hat, die die gleichen Interessen und Wissen in den gleichen Dingen hat, das stelle ich mir auch langweilig vor.

  6. #45
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Wie soll(te) meine Partnerin sein?

    Hallo Oli


    Lieber auf Fett geschwabbelt als auf Knochen gerappelt´ ;-D
    Kontra:

    Liebe ein paar Knochen gefi... als im Fett erstickt

    aber dass nur mal so nebenbei

  7. #46
    Avatar von tad sin dschai

    Registriert seit
    26.07.2004
    Beiträge
    457

    Re: Wie soll(te) meine Partnerin sein?

    Chak - gutes Beispiel dafür, dass auch in TH jeder Jeck anders ist. Meine derzeit bessere Hälfte ist ja nun auch aus dem tiefsten Agrarumfeld und nachdem sie anfangs, meinte, mit ihren Ansichten hintern Berg halten zu müssen, obwohl es sie natürlich gab, ist inzwischen eine ähnliche Situation wie bei dir eingekehrt. Ist auch gut so!!

  8. #47
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Wie soll(te) meine Partnerin sein?

    Hallo Leipziger, ich hoffe Du hast Du Richtige gefunden, eine, an der Du nicht erstickst...
    Maö so nebenbei

  9. #48
    Avatar von Gramol

    Registriert seit
    08.12.2004
    Beiträge
    252

    Re: Wie soll(te) meine Partnerin sein?

    Ich denke, es gibt Männer, denen es insbesondere gefällt, dass eine Partnerin abhängig ist, und dass nicht nur im materiellen Sinne. Abhängigkeit dergestalt, dass eine thailändische Ehefrau, die gerade in Deutschland angekommen ist, eben ohne ihren deutschen Ehemann nicht zurecht käme. Das fängt mit der Krankenversicherung an und hört, in der ersten Zeit zumindest, mit dem Einkaufen auf. Das ist normal so und würde mir im Ausland nicht viel anderes gehen.
    Aber ich denke, es gibt sie, die Männer, die es genießen, ihren Frauen in diesen Situationen die Welt zu erklären, verschafft es doch ein vormals unbekanntes Gefühl...Selbstbewußtsein.
    Die Überaschung kommt spätestens, wenn die Frau gelernt hat, sich im neuen Umfeld selbständig zu bewegen und ein wenig hinter die Kulissen schauen kann. Dann ...hat es sich was, mit dem kurzfristigen Selbstbewußtseinsschub...und schnell kann sich das ganze umkehren.

  10. #49
    Avatar von tad sin dschai

    Registriert seit
    26.07.2004
    Beiträge
    457

    Re: Wie soll(te) meine Partnerin sein?

    Gramol...gut gesagt!

    Bin gespannt ob's dafür verbale Haue gibt und vor allem von wem....

    Fröhlichen Gruß
    der tsd

  11. #50
    Tel
    Avatar von Tel

    Re: Wie soll(te) meine Partnerin sein?

    Zitat Zitat von Chak2",p="205643
    Nicht so gebildet zu sein darf man nicht mit dumm verwechseln. In manchen Dingen naiv, aber eben nur in manchen. Aber wenn man eine Frau hat, die die gleichen Interessen und Wissen in den gleichen Dingen hat, das stelle ich mir auch langweilig vor.
    Nicht nur das - meiner Meinung nach ist es auch ein sicherer Garant für Stress und Konflikt. Entscheidend ist, dass man sich in den entscheidenden Punkten ergänzt und nicht bei jedem Pups jeder sein eigenes Ding durchziehen will.
    Anders ausgedrückt - jemand der sein Dasein vorzugsweise biertrinkend auf dem Sofa liegend fristet, sollte sich tunlichst nach einem entsprechend engagierten Gegenstück umsehen. Und umgekehrt. ;-D

Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fuer WAS, WEN und WARUM soll das gut sein?
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.10, 10:19
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.06.10, 07:30
  3. Thaksin soll sein Lametta verlieren
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.11.09, 05:26
  4. Muss das sein,meine Damen!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.12.06, 13:51
  5. Wenn es sicher sein soll
    Von Rene im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.04.05, 11:44