Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 94

Wie soll(te) meine Partnerin sein?

Erstellt von phimax, 10.01.2005, 02:12 Uhr · 93 Antworten · 4.165 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von KhonKaen-Oli

    Registriert seit
    26.01.2004
    Beiträge
    775

    Re: Wie soll(te) meine Partnerin sein?

    Das ist mir dann sogar wichtiger als die Traummaße 1,65 m und 45 kg.
    Das ist für mich ein KO-Kriterium.
    Auch wenn ihr mich für pervers halten mögt, aber bei 45 kg würde mir die Lust vergehen.

    Desweiteren könnte ich nichts mit einer Frau anfangen, die mich ständig mit 'Tilaaaaak chaaaa' und 'Schatzi' betüddelt.

    Ansonsten finde ich, dass beide Partner sich anpassen, nachgeben (eigene Interessen zurückschrauben) und eine gemeinsame Basis finden müssen.
    Der Rest ergibt sich von alleine, oder auch nicht.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von tad sin dschai

    Registriert seit
    26.07.2004
    Beiträge
    457

    Re: Wie soll(te) meine Partnerin sein?

    Zitat Zitat von KhonKaen-Oli",p="205597
    Das ist mir dann sogar wichtiger als die Traummaße 1,65 m und 45 kg.
    Das ist für mich ein KO-Kriterium.
    Auch wenn ihr mich für pervers halten mögt, aber bei 45 kg würde mir die Lust vergehen.
    Nach oben oder nach unten

  4. #33
    Avatar von KhonKaen-Oli

    Registriert seit
    26.01.2004
    Beiträge
    775

    Re: Wie soll(te) meine Partnerin sein?

    na was wohl,

    nach unten geht ja wohl schlecht, ich stehe dazu:

    'Lieber auf Fett geschwabbelt als auf Knochen gerappelt' ;-D

  5. #34
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: Wie soll(te) meine Partnerin sein?

    KK-Oli
    das geht wohl nach unten. Persönlich ist mir ein Mädel bekannt, die mit Mitte 20 39 kg wiegt. Da ist dann aber wirklich nix mehr dran.
    Gruß Uwe

  6. #35
    Avatar von tad sin dschai

    Registriert seit
    26.07.2004
    Beiträge
    457

    Re: Wie soll(te) meine Partnerin sein?

    Zitat Zitat von KhonKaen-Oli",p="205607
    na was wohl,

    nach unten geht ja wohl schlecht,
    Kalauerzeit: Alles geht, nur der Floh hüpft

    Gebe zu, nach unten wär's schon eher schwierig, war nur ob des Nachsatzes "ihr könnt mich jetzt für pervers halten" verwundert. Als untere Begrenzung ist doch ganz normal....

  7. #36
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Wie soll(te) meine Partnerin sein?

    Hallo Tad sin Dschai,
    du schreibst über die Landeier, die angeblich sehr genügsam sind und mit Kuscheltieren ruhig zu stellen sind...wenn ich es richtig interpretiere.

    Klar haben sie Kuscheltiere gern ( siehe auch den Thread " Anleitung für Treffen mit Thaifrau ), aber ich kenne kein "Landei" das nicht genau weiß was es will und auch seine Wünsche mit Nachdruck durchsetzen kann...spätestens wenn die Eingewöhnungszeit hier vorbei ist.

  8. #37
    Avatar von KhonKaen-Oli

    Registriert seit
    26.01.2004
    Beiträge
    775

    Re: Wie soll(te) meine Partnerin sein?

    Ich wollte doch lediglich zu verstehen geben, dass ich nicht zu den 90% gehöre, die sich nach einer 165/45-Frau umdrehen.
    Mir gefällt halt eine 165/65-75kg Frau optisch besser.

  9. #38
    Tel
    Avatar von Tel

    Re: Wie soll(te) meine Partnerin sein?

    Zitat Zitat von KhonKaen-Oli",p="205618
    Ich wollte doch lediglich zu verstehen geben, dass ich nicht zu den 90% gehöre, die sich nach einer 165/45-Frau umdrehen.
    Mir gefällt halt eine 165/65-75kg Frau optisch besser.
    Thailänderinnen dieser Größe musst du aber auch suchen - zumindest wenns denn Originale sein sollen...

  10. #39
    Avatar von KhonKaen-Oli

    Registriert seit
    26.01.2004
    Beiträge
    775

    Re: Wie soll(te) meine Partnerin sein?

    Ich hab eine genau in diesem Kaliber.

    Und dass sie echt ist, davon gehe ich nach der Geburt unserer Tochter aus.

    Es sei denn die Operationskünste in Thailand sind NOCH besser als ihr Ruf.

  11. #40
    Avatar von Gramol

    Registriert seit
    08.12.2004
    Beiträge
    252

    Re: Wie soll(te) meine Partnerin sein?

    Klar haben sie Kuscheltiere gern ...aber ich kenne kein "Landei" das nicht genau weiß was es will und auch seine Wünsche mit Nachdruck durchsetzen kann...spätestens wenn die Eingewöhnungszeit hier vorbei ist.
    Ich finde das auf den ersten Blick unbeschwerte Gemüt der mir bekannten thailändischen Frauen durchaus angenehm, zumal ich weiß, dass sich hinter dieser Fassade durchaus Frauen verbergen, die sich so ihre Gedanken machen. Allerdings käme für mich eine Partnerin nicht in Frage, die wie im Beispiel 500:2 mit dem Taschenrechner berechnet. Eine gewisse Basis-Bildung sollte schon vorhanden sein, und dazu zähle ich die internationalen Grundrechenarten allemal. Ich weiß, viele Frauen haben keine 10-jährige Schulbildung genossen, ist ja auch okay, aber als Partnerin kämen sie für mich nicht in Betracht. Und seinen Wünschen Nachdruck zu verleihen....darin sind auch kleine Kinder ganz groß. Insofern ist dies vielleicht nur ein bedingt geeignetes Beispiel.

Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fuer WAS, WEN und WARUM soll das gut sein?
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.10, 10:19
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.06.10, 07:30
  3. Thaksin soll sein Lametta verlieren
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.11.09, 05:26
  4. Muss das sein,meine Damen!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.12.06, 13:51
  5. Wenn es sicher sein soll
    Von Rene im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.04.05, 11:44