Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 94

Wie soll(te) meine Partnerin sein?

Erstellt von phimax, 10.01.2005, 02:12 Uhr · 93 Antworten · 4.179 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von J.O.

    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    1.191

    Re: Wie soll(te) meine Partnerin sein?

    Wie soll(te) meine Partnerin sein?

    -passend-

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    woody
    Avatar von woody

    Re: Wie soll(te) meine Partnerin sein?

    Zitat Zitat von tad sin dschai",p="205535
    ... M.E. gibt es in TH viiieeelll mehr "Emanzen", sie stellen es nur geschickter an, ihre Ziele zu erreichen, als die hier immer wieder zitierten..........
    @tad sin dschai
    Emanzen ist der falsche Ausdruck, wenn du ihn durch selbstbewusste, starke Frauen ersetzt, dann kann ich dir voll zustimmen.

    Ansonsten hat es @Tel richtig formuliert :
    Entscheidend ist viel mehr, ob man willens und in der Lage ist, anstehende Aufgaben partnerschaftlich zu bewältigen
    Man kann sich keine Frau backen, und je länger man mit dem Suchen des Ideals beschäftigt ist, je kleiner wird die Bereitschaft und Tauglichkeit zur Partnerschaft.

  4. #23
    MartinFFM
    Avatar von MartinFFM

    Re: Wie soll(te) meine Partnerin sein?

    Zitat Zitat von woody",p="205548
    je länger man mit dem Suchen des Ideals beschäftigt ist, je kleiner wird die Bereitschaft und Tauglichkeit zur Partnerschaft.
    Das kann ich nur bestätigen

  5. #24
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Wie soll(te) meine Partnerin sein?

    Partnerschaftliches Miteinander sehe ich auch als das wichtigste. Alle anderen Attribute, ich denke dass haengt immer total von dem jeweiligen Menschen ab. Ein gewisses Attribut gefaellt mir hier, und dort wieder nicht, da die Auspraegung anders sein kann. Liebenswert kann super sein oder Nerv raubend.

    Eine Liste von Attributen gibt es somit irgendwie auch nicht fuer mich. Denn eine Liste wuerde bedeuten, wir wuerden alles kennen, und das waere ja traurig. In meinem Fall, haette ich eine solche Liste gehabt, waere die total daneben gewesen bei dem was Et anbietet. Denn einiges von dem kannte ich vorher noch gar nicht.

    Und Kochen.... hier geht man kaufen.... :P

  6. #25
    Avatar von tad sin dschai

    Registriert seit
    26.07.2004
    Beiträge
    457

    Re: Wie soll(te) meine Partnerin sein?

    Zitat Zitat von woody",p="205548
    @tad sin dschai
    Emanzen ist der falsche Ausdruck, wenn du ihn durch selbstbewusste, starke Frauen ersetzt, dann kann ich dir voll zustimmen.

    Ersetzung vorgenommen. Ich weiss eh nicht, was sich hinter dem hier gebrauchten Emanzenbegriff verbirgt.

    Ein guter Freund hat den Punkt, den ich meinte, in seiner unverblümten New Yorker Schnoddrigkeit neulich sehr gut auf den Punkt gebracht:

    "Southeast-Asian women are known for their velvet kisses and constitutions of steel, which, I think, is by far better than the other way round."

    Zitat Zitat von woody",p="205548

    Ansonsten hat es @Tel richtig formuliert :
    Entscheidend ist viel mehr, ob man willens und in der Lage ist, anstehende Aufgaben partnerschaftlich zu bewältigen
    Volle Zustimmung , aber an echter Partnerschaft auf Augenhöhe habe ich so manchmal meine Zweifel, wenn ich sehe, wie sich teilweise (bewusst?) auch für thailändische Verhältnisse Landeier ausgesucht werden, die von vielen Dingen keine Ahnung haben, leicht zu beeindrucken sind aber im Gegenzug auch keine "Probleme" machen, weil sie lieber mit dem Riesenteddy auf der Couch knuddeln als argumentatives Contra (in konstruktiver Weise) oder ernstzunehmenden Rat geben etc. (keine Kritik am Teddy, finde die dortigen Riesenausgaben selbst ganz cool, von Steiff sind solche Größen ja unerschwinglich (far >1000€)
    Allerdings ist das Bemuttern und permanente süß finden der "Kleinen", wie man es mitunter hört, für mich eher eine Umgangsform wie mit einem unmündigen Kind und daher mit einem Verständnis von echtem Partnering nur recht schwer vereinbar.

    TSD

  7. #26
    Avatar von tad sin dschai

    Registriert seit
    26.07.2004
    Beiträge
    457

    Re: Wie soll(te) meine Partnerin sein?

    Zitat Zitat von Serge",p="205557
    Und Kochen.... hier geht man kaufen.... :P
    Schon voller Vorfreude

  8. #27
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Wie soll(te) meine Partnerin sein?

    Zitat Zitat von DisainaM",p="205531
    ....Thaibeziehungen sind oft ein Lernprozess, der mit vielen Fehlern verbunden ist.....
    tach michael,

    und bei frauen die aus thailand enführt/importiert wurden noch viel mehr. halte von so ner chekliste
    gar nichts, da eine solche ein statisches element beinhaltet und dem zeitablauf und entwicklungs
    potential nicht gerecht wird. weisse mochx auf die unabdingbare kompromissbereitschaft hin.

    auf mich bezogen kann ich dir sagen, es hat sich so ergeben und ist gut so.............

    gruss

  9. #28
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: Wie soll(te) meine Partnerin sein?

    "ich hab sie, die eine gefunden, aber leider verloren....2

    Ach du auch...willkommen im Club.

  10. #29
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952

    Re: Wie soll(te) meine Partnerin sein?

    Zitat Zitat von Serge",p="205557
    Und Kochen.... hier geht man kaufen.... :P
    Auch in Deutschland kann man gut leben, ohne zu kochen - und ohne einzukaufen.

    Denke ansonsten auch, dass ich mit einer Liste von Attributen und Parametern zwar einen Rechner und auch ein Auto kaufen könnte, aber niemals eine Partnerin für´s Leben finden.

    Und überhaupt, was nutzt es mir, einen möglichen Partner im Vorfeld zu definieren, wenn ich nicht in der Lage bin, eine Frau die leibhaftig vor mir steht zu definieren bzw. richtig einzuschätzen ?

    Die allermeisten Thailänderinnen die ich kennen gelernt habe, konnten sich dermaßen gut und schnell auf mich einstellen, so dass ich das Gefühl haben konnte, wir wären gemeinsam aufgewachsen.

    Erfahrene Thailandkenner bescheinigen den Thailänderinnen dabei allgemein eine weit überlegene „emotionale Intelligenz“ (den Ausdruck habe ich von einem sehr erfahrenen Mann, der mir in Thailand zum Freund geworden ist).

    So kann einem durchaus eine Frau begegnen, die zwar den Taschenrechner benutzt um 500 durch zwei zu teilen, aber einem hinsichtlich Menschenkenntnis, Einfühlungsvermögen, Einschätzungsvermögen u. ä. um Welten überlegen ist - von den anderen erst gar nicht zu reden.

    Micha

  11. #30
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Wie soll(te) meine Partnerin sein?

    Hallo Micha,
    deinem Beitrag habe ich interessante Dinge entnommen. Ich denke das meine kleine Thaifrau mich schnell insofern "durchschaut" hat, ob ich für sie tauglich bin . Nach welchen "Parametern" sie dabei vorgegangen ist das ist mir verborgen geblieben.
    Ein Freund von mir sagte dazu, ich müsse thailändisch Denken lernen um das zu verstehen (er war einige Jahre in Th.).
    Eines steht für mich fest, es gibt kein festgelegtes Schema, keinen Datensatz mit dem man "seine Thaifrau" findet. Vielleicht wird auch anders herum ein Schuh daraus und die Thaifrau findet ihren Teutschmann, nur er merkt es nicht so richtig ?
    Auf jeden Fall bin ich mit ihrer Auswahl bislang ganz zufrieden, hab mich wohl einwickeln lassen, grins .

    Liebe Grüsse
    Wingman

Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fuer WAS, WEN und WARUM soll das gut sein?
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.10, 10:19
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.06.10, 07:30
  3. Thaksin soll sein Lametta verlieren
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.11.09, 05:26
  4. Muss das sein,meine Damen!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.12.06, 13:51
  5. Wenn es sicher sein soll
    Von Rene im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.04.05, 11:44