Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 94

Wie soll(te) meine Partnerin sein?

Erstellt von phimax, 10.01.2005, 02:12 Uhr · 93 Antworten · 3.722 Aufrufe

  1. #11
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Wie soll(te) meine Partnerin sein?

    Zitat Zitat von DisainaM",p="205462
    hauptsache, sie lächelt, gelle ?

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.275

    Re: Wie soll(te) meine Partnerin sein?

    Ja chaolele, ich mag emanzipierte Frauen sehr gern (solange sie nicht von Alice Schwarzer geprägt sind).
    Sind sie aus Asien, sogar noch lieber.
    Nicht falsch verstehen, ich denke auch du hast dein Bild vom Mann in deinem Kopf.

    Zitat Zitat von chaolele",p="205459
    ...entweder es passt, oder es passt nicht, ungeachtet des Kriterienkatalogs.
    So denke ich auch.

    Nur habe ich mittlerweile gemerkt, das ich schon im Stadium des Verliebtsein auf bestimmte Attribute achten und, wenn (nicht-) vorhanden, mich dann fairerweise zurückhalten oder -ziehen sollte.
    Tränen braucht keine(r), denn ich weiß, was ich nicht möchte resp. womit ich auf Wolke 5 oder 4 Probleme bekommen werde.

  4. #13
    Marco
    Avatar von Marco

    Re: Wie soll(te) meine Partnerin sein?

    phimax
    Du hast da ein sehr interessantes Thema angeschnitten .

    Zitat Zitat von phimax",p="205440
    Meine Partnerin sollte allerdings mit beiden Beinen im Leben stehen, eigenständig leben können. Realischtisch, charakterstark, lernwillig, fordernd, kompromisfähig und min. zwei Wochen im voraus denken ( ;-D ).
    Das kann ich auf meiner Sicht bestätigen. Es sind wohl einige Hauptkriterien dabei. Aber wenn man definiert, wie sie sein sollte/muss, dann haben wir den gleichen Effekt wie bei einem Stelleninserat für Kaderpositionen.....kein Mensch kann so gut sein.

    Warum erstellst du nicht eine Matrix, mit Punkten drauf, wie sie nicht sein sollte/darf?


    :byebye: Marco

  5. #14
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.064

    Re: Wie soll(te) meine Partnerin sein?

    Lieber Phimax,
    nun wie soll meine Thaifrau sein?
    Ich kann dir nur schreiben wie sie ist, was ich bislang herausgefunden habe. Was oben steht scheint sie zu sein.
    Sie ist sehr warmherzig, sehr liebevoll, immer besorgt um mich, ziemlich eifersüchtig, sie scheint mich also zu mögen ;-D . Sie ist eine verdammt gute Köchin, eigensinnig (manchmal), hat bislang immer selbstständig ihr Geld verdient. Was würde ich ändern wollen? Kann ich noch nicht sagen.
    Phimax wenn du sie hast gehen lassen so bedaure ich dich für diesen Fehler.

    Liebe Grüsse
    Wingman

  6. #15
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.805

    Re: Wie soll(te) meine Partnerin sein?

    Die Stärke besteht in der Fähigkeit zum Kompromiss, warum also vorher einen Steckbrief machen ?
    Dem kann ich mich nur anschließen. Ich habe die meinen Vorstellungen entsprechend perfekte Frau nie gefunden, irgendwo war immer ein Manko (ne, ich bin ja auch nicht perfekt).

    Wichtig ist für mich eine weitgehend geistige Übereinstimmung, also ein möglichst stressfreies miteinanderumgehen.

    Gruß
    AlHash

  7. #16
    Tel
    Avatar von Tel

    Re: Wie soll(te) meine Partnerin sein?

    Zitat Zitat von phimax",p="205440
    Meine Partnerin sollte allerdings mit beiden Beinen im Leben stehen, eigenständig leben können. Realischtisch, charakterstark, lernwillig, fordernd, kompromisfähig und min. zwei Wochen im voraus denken ( ;-D ).
    Ach nö, solche Vorstellungen sind bei mir schon vor langer Zeit aus dem Katalog gestrichen worden. Führt erfahrungsgemäß nur zu Endloskonflikt und Dominanzgebahren. Entscheidend ist viel mehr, ob man willens und in der Lage ist, anstehende Aufgaben partnerschaftlich zu bewältigen und langfristig obsiegt dann eben doch das klassische Rollenverhalten - in der ein oder anderen Form.

  8. #17
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Wie soll(te) meine Partnerin sein?

    da hab ich mir nu gar keine Gedanken gemacht :O

    und den Hauptpreis gewonnen ;-D

    Sie kann kochen
    Sie ist gebildet
    Sie hat Ihre eigende Meinung
    Sie ist fleissig
    Sie ist hübsch
    Sie ist ...

    Einfach Spitze

    offtopic
    Michael wann krieg ich denn den Kalender und die Tastatur

  9. #18
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368

    Re: Wie soll(te) meine Partnerin sein?

    Zitat Zitat von Tel",p="205508
    Entscheidend ist viel mehr, ob man willens und in der Lage ist, anstehende Aufgaben partnerschaftlich zu bewältigen


    [hr:e406016877]

    Thaibeziehungen sind oft ein Lernprozess, der mit vielen Fehlern verbunden ist.
    Hat man eine Partnerin, mit der man Fehler partnerschaftlich lösen kann, hat man gewonnen.
    Oft hat man es leider nicht, da hilft nur ein neuer Partner, wo man den letzten gemachten Fehler vermeidet.
    Will man an der aktuellen Beziehung festhalten, hat man es oft mit einem Cartoon zutun;
    Beispiel,
    Du hast in Gegenwart von anderen (Thais) sie das Gesicht verlieren lassen, weil Du zuviel ''ICH'' gezeigt hast (das will ich nicht, das mach ich nicht ...),
    darauf folgt nun ein Machtkampf,
    sie sagt, sie kommt um 23.00 Uhr, um 02.00 kommt der Anruf, daß sie es nicht mehr schafft ...
    und du sitzt plötzlich am falschen Ende des jojo-Spiels

    und denkst an ferne Länder, Norwegen - kalt; Afgahnistan - hilft auch nicht weiter, wo stehst Du, wo willst Du hin, jetzt auf einem Känguru sitzen ? also Abgang,
    weil aus der negativ Spirale kein Weg raus führt.

    Frauen, die selbständig in der Thai-Com. auf festen Beinen stehen,
    sind oft sehr Gesicht-bezogen in diese Com.,
    freust Dich, eine Thai in Germany gefunden zu haben,
    dann mußt Du auch mit der Konsequenz klar kommen,
    mai mii sai phii nong - dii ---- mi sai nah - chok dii !

    Gut ist, wenn man am Ende weiß, wo der Fehler lag,
    dann wiederholt sich der Film nicht in der nächsten Beziehung.

  10. #19
    Avatar von tad sin dschai

    Registriert seit
    26.07.2004
    Beiträge
    457

    Re: Wie soll(te) meine Partnerin sein?

    Zitat Zitat von chaolele",p="205459
    Hallo phimax,

    ich finde, Dein Suchprofil passt eher auf das, was man hier im Forum "Emanze" nennen würde und weniger auf eine Thai.
    Kann mir bei sowas nie ein kleines Lächeln verkneifen. M.E. gibt es in TH viiieeelll mehr "Emanzen", sie stellen es nur geschickter an, ihre Ziele zu erreichen, als die hier immer wieder zitierten.

    Nur meine Meinung.....

  11. #20
    Avatar von Gramol

    Registriert seit
    08.12.2004
    Beiträge
    252

    Re: Wie soll(te) meine Partnerin sein?

    Wie meine Partnerin sein sollte...ich gehöre zu denen, die kein diesbezügliches Raster im Kopf haben. Natürlich gibt es Präferenzen, vor allem physiologischer Art...aber ich denke, gerade die sind nicht gemeint ;-D
    Ansonsten, etwas abschweifend vom Thema, Werte, die mir in einer Beziehung wichtig sind: Respekt, Kommunikation und eine gewisse Parität, bedeutet, eine gewisse Ebenbürtigkeit auf verschiedenen Ebenen. Damit ist nun gerade nicht die finanzielle Ebene gemeint...aber man sollte sich schon über mehr als nur den Alltag unterhalten können. Daraus resultierend sollte die Herzdame auch über ein gesundes Selbstbewußtsein verfügen. Das ist mir dann sogar wichtiger als die Traummaße 1,65 m und 45 kg.

Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fuer WAS, WEN und WARUM soll das gut sein?
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.10, 10:19
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.06.10, 07:30
  3. Thaksin soll sein Lametta verlieren
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.11.09, 05:26
  4. Muss das sein,meine Damen!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.12.06, 13:51
  5. Wenn es sicher sein soll
    Von Rene im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.04.05, 11:44