Seite 88 von 93 ErsteErste ... 38788687888990 ... LetzteLetzte
Ergebnis 871 bis 880 von 923

Wie schnell ist zu schnell?

Erstellt von Socrates010160, 10.10.2014, 16:17 Uhr · 922 Antworten · 44.356 Aufrufe

  1. #871
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.680
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Wer bspw. im Umland von Surin bei Überlandfahrten mit dem Moped sich nicht extrem "klein macht" und gänzlich am Straßenrand fährt bzw. nicht ständig bereit ist auch mal auf die Wiese auszuweichen, ist nicht lange da. Das gilt in abgeschwächter Form auch für Kleinwagenfahrer.
    Besonders wenn da ein rasender Farang mit seinem geliehenen Mitsubishi Pajero 3,0 Turbodiesel unterwegs ist.

  2.  
    Anzeige
  3. #872
    Avatar von Peterdee

    Registriert seit
    26.11.2014
    Beiträge
    77
    Ja klar, das macht natuerlich nur dann Sinn, wenn man mit dem Verkehr "mitschwimmen" kann oder vielleicht etwas schneller ist.
    Was aber nicht bedeuted das man auf dem Seitenstreifen sicher ist. Und wenn dann noch 'n Minibus im Rueckspeigel auftaucht, dann heist's eh ALARM!! Was die Jungs sich hier leisten ist wirklich fern von Gut und Boese.
    Aber die Militearregierung soll die ja jetzt auf dem Kieker haben. Dann wird bestimmt schnell viel besser.

  4. #873
    Avatar von Jever

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    173
    "Mitschwimmen im Mopedcorso" macht auf alle Fälle Sinn, da haben wir uns auch immer am sichersten gefühlt. Auf dem Seitenstreifen - besonders im Dunklen - ist das jedoch schon wieder eine ganz andere Sache. Da hatten wir öfters ein mehr als ungutes Gefühl, wenn PKWs oder Busse mit erheblich höherer Geschwindigkeit nur wenige Zentimeter neben uns vorbei gerauscht sind. Daher sind wir irgendwann auch dazu übergegangen, uns größere Maschinen oder PKWs zu mieten. So konnten wir dann auch im schnelleren Verkehr "mitschwimmen" und haben die Mopeds dann eher als Gefahr gesehen als vorher umgekehrt die PKWs. Wir sind allerdings "richtige Mopeds" auch in D gewöhnt, natürlich ein "Alt-Herren-Moped" und keine "Renn-Semmeln", die hab ich aber auch in jungen Jahren noch nie gemocht.
    Schneller als alle anderen sein zu wollen ist jedoch sowohl dort als auch hier absoluter Schwachsinn und wird früher oder später sicher angemessen abgestraft...

  5. #874
    Avatar von Peterdee

    Registriert seit
    26.11.2014
    Beiträge
    77
    Zitat Zitat von Jever Beitrag anzeigen
    "Mitschwimmen im Mopedcorso" macht auf alle Fälle Sinn, da haben wir uns auch immer am sichersten gefühlt. Auf dem Seitenstreifen - besonders im Dunklen - ist das jedoch schon wieder eine ganz andere Sache. Da hatten wir öfters ein mehr als ungutes Gefühl, wenn PKWs oder Busse mit erheblich höherer Geschwindigkeit nur wenige Zentimeter neben uns vorbei gerauscht sind. Daher sind wir irgendwann auch dazu übergegangen, uns größere Maschinen oder PKWs zu mieten. So konnten wir dann auch im schnelleren Verkehr "mitschwimmen" und haben die Mopeds dann eher als Gefahr gesehen als vorher umgekehrt die PKWs. Wir sind allerdings "richtige Mopeds" auch in D gewöhnt, natürlich ein "Alt-Herren-Moped" und keine "Renn-Semmeln", die hab ich aber auch in jungen Jahren noch nie gemocht.
    Schneller als alle anderen sein zu wollen ist jedoch sowohl dort als auch hier absoluter Schwachsinn und wird früher oder später sicher angemessen bestraft...
    Ich fahre hier eine 200cmm cross Maschine. Diese ist zwar nicht schneller als die Standard Mopeds, jedoch groesser und auffaelliger.
    Auf der Sukhumvit kann ich damit meisst gut im Verkehr "mitschwimmen"
    das Problem beim Seitenstreifen ist das dieser nicht kalkulierbar ist. Mal ist er versanded, oder es liegt irgend welches Zeugs da drauf oder dier Belag dort ist in sehr schlechtem Zustand. Das bedeuted das ich eh staendig auf die Hauptfahrbahn wechseln muss. Von selbst laesst einen ja keiner wieder rein, und so wird das dann auch noch richtig gefaehrlich. Ich mag also den Seitenstreifen meiden wo es nur geht. Wenn man nicht auf der Seite der Fahrbahn sondern ziemlich in der Mitte faehr, wird man auch meisst mit genuegend Seitenabstand ueberholt da das ueberholende Fahrzeug eh ganz auf die rechte Spur wechseln muss. Natuerlich sollte man auch schnell genug dafuer sein, wie wollen ja kein Verkehrhinderniss sein.
    Das "mitschwimmen" im Mopedpulk halte ich persoenlich fuer zu gefeahrlich, weil zu viele unberechenbare Indidviduen um mich herum sind. Da versuche ich lieber vorne weg zu fahren und mich dann um die Fahrzeuge vor mir zu konzentrieren und die hinteren im Spiegelblick zu behalten. In Pattaya (Sukhumvit) ist das meiner Meinung nach die sicherste Loesung.

  6. #875
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Heute mir vor der Nase passiert. Ich steh am U-Turn und will rechts rum. Autos kommen, ploetzlich ein bremsen, quitschen, der rote Taxipickup auf der Mittelspur bleibt stehen und steigt aus. Bin dann langsam rausgefahren und links ran. Moped mit Maedel auf die Nase gefallen, sie lag kopfueber am Boden ohne Reaktion. Ein Schnelldenker mit 'ner kleinen CBR hat die Spur dann gleich zugestellt. Hat andere Deppen aber nicht daran gehindert, sich links weiter vorbeizudraengeln.

    Ein BiB war innerhalb 5 min da, 2 Krankenwagen innerhalb 10 min (die haben da echten Wettbewerb). Das Maedel stand aber zum Glueck vorher schon wieder auf. Einfach irre. Kann man wohl beiden zu gleichen Teilen die Schuld zusprechen. Durchdraengeln vor der Ampel und Spurwechsel ohne Plan.

  7. #876
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.929

  8. #877
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841
    endlich beginnt man in Thailand, mit dem Verbot von Fahrrädern ernst zu machen,
    der Auftakt wurde jetzt auf den Phi Phi islands gemacht.

    Fahrradfahren auf Phi Phi Island verboten :: Wochenblitz - Ihre deutschsprachige Zeitung für Thailand

    Nur mit drastischen Strafmassnahmen kann man dem entgegen wirken.

  9. #878
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    endlich beginnt man in Thailand, mit dem Verbot von Fahrrädern ernst zu machen, der Auftakt wurde jetzt auf den Phi Phi islands gemacht. Nur mit drastischen Strafmassnahmen kann man dem entgegen wirken.
    Das ist aber auch richtig und wichtig. Mit dem Moped geht es ja auch durch die Marktstände (das ist hier landesweit üblich!!!) und die Fußgängerpassagen viel besser.

  10. #879
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Wie schnell ich eigentlich fahren darf, zB. auf der Petkasem-Road wollte ich wissen und fragte herum, niemand konnte zu 100% sagen, wieviel? OK, dort wo eine Tafel mit 80km/h steht ist es klar, aber sonstwo? Darf ich 90/100/110 oder mehr fahren, das kann ich jetzt zu 100% beantworten als ich einen Brief mit Foto bekam und THB 500,- bezahlen durfte, ich war mit 129Km/h schnell gewesen
    Der Witz dabei ist, fahre ich mit "nur" 100 werde ich bedrängt und brutal geschnitten oder überholt, fahre ich aber mit 120 gibt es nette Fotos zum bezahlen Ich frage mich, was mache ich falsch,bzw. richtig? Die Antwort, thailands Verkehr gibt Rätsel auf ???

  11. #880
    Avatar von papa

    Registriert seit
    25.06.2012
    Beiträge
    1.014
    Ich kenne die Petkasem Road nicht, aber in meiner Führerscheinausbildung habe ich gelernt, dass in Pattaya und Bangkok eine Sonderregel gilt. Auf den Straßen, wo man in anderen Gegenden 90 fahren darf, darf man in Pattaya und Bangkok nur 80 fahren.

Seite 88 von 93 ErsteErste ... 38788687888990 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie schnell ist mein DSL in Wirklichkeit.
    Von odysseus im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.01.08, 11:42
  2. Strafe für zu schnelles Fahren in Thailand?
    Von Tommy im Forum Touristik
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 30.04.07, 17:19
  3. Wie oft ist deine Frau lieb zu dir?
    Von Taoman im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 21.07.05, 11:54
  4. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.02.04, 00:01