Seite 14 von 93 ErsteErste ... 412131415162464 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 923

Wie schnell ist zu schnell?

Erstellt von Socrates010160, 10.10.2014, 16:17 Uhr · 922 Antworten · 44.413 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von J.O.

    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    1.191
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    1.x kann ich sowas nicht fahren, 2. ist mir das Risiko einfach zu hoch auf die Fresse zu fliegen.

    Das erscheint mir absolut logisch kombiniert!

  2.  
    Anzeige
  3. #132
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.012
    Auf Deutsch heissen die Schweinshirsche.

    Hast Du die mal probiert, sind die lecker?

  4. #133
    Avatar von Rawaii

    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    60
    Naja naja, ich glaube schon das du mit nem 3.0 L hubraum pickup auf gerader (vielleicht leicht abschüssiger) strecke deine 200 km/h schaffen kannst. Dauert zwar, aber nach ein paar km im bereich des möglichen.
    Halte es aber in thailand für unverantwortlich, egal wie weit geradeaus du gucken kannst.

    Ich bin in thailand auch viel und oft auto gefahren, vorzugsweise die strecken

    BKK-Korat
    BKK-Surin
    BKK-Pattaya
    BKK-Hua Hin
    Korat-Surin

    Ich fuhr von 2004-2005 einen toyota hilux tiger 2,5L, kein 4x4, nur heckantrieb. V-max 170km/h
    Von 2005-2008 einen 5er BMW. 525i, 2,5L, v-max 240 km/h
    2008-2010 einen honda city. 1,5L, v-max ca 180 km/h

    Einige der strecken sind wirklich gut ausgebaut und bei guter sicht und wenig verkehr bin ich auch schon mal 150-160 km/h gefahren.
    Bin kein kind von traurigkeit, und ging/gehe auch oft risiken ein.
    Allerdings habe ich vor allem im thailändischen strassenverkehr horror szenarien erlebt...
    Von daher, und weil ich nicht lebensmüde bin, habe ich seltenst die 160 km/h marke überschritten, weil es einfach viel zu gefährlich ist.
    Es reicht ja schon das sich einer den du überholen willst, sich angepisst fühlt, siehe video, und schon hast du ein problem.

    Mir ist ein paar mal ähnlichess passiert, was krasses war mal in bangkok auf dem weg nach korat.
    War so um die 19 uhr rum und dunkel.
    Am ende des elevated tollways fuhr vor mir ein pickup schlangenlinien.
    Ich vermutete eine trunkenheitsfahrt, blieb also erst mal hinter dem pickup um die situation besser einzuschätzen um im richtigen moment zu überrholen.
    Der typ fuhr über 3 spuren schlangenlinien und als er auf der ganz linken spur war, gab ich gas und wollte überholen.
    Als ich kurz vor dem überholen war, sah ich wie seine (komplett verdunkelte) fensterscheibe runterging und er seinen arm aus dem fenster hielt und auf mich zeigte.... Dachte ich....
    Ich schaute kurz genauer hin und sah das es kein fingerzeig war sondern eine pistole.
    Unfassbar aber wahr....
    Ich legte ne starke bremsung hin und blieb hinter dem pickup, denn beschleunigen hätte ein paar sekunden länger gedauert und das risiko war mir zu hoch das er abdrückt, denn der mann am steuer schrie die ganze zeit rum...
    Die autos die hinter mir waren haben gesehen was da abging, einige trauten sich vorbei, weil sie von weiter hinten schwung holten um mit geschwindigkeit vorbei zu fahren.
    Ich liess mich auch etrwas abfallen, aber er wurde auch langsamer.
    Das ging über einige km so...
    Ich versuchte zu überholen, er kurbelte fenster runter, waffe raus....
    Ich liess mich zurückfallen, er wurde langsamer.
    Ich überlegte von dem highway runter zu fahren, kannte mich aber dort nicht aus.
    Machte dann genau dasselbe wie der pickup im film.
    Als links autos waren und er rechts überholte, gab ich stoff und überholte über den standstreifen.
    Als ich vorbei war, war es kein problem ihn abzuhängen mit meinem 5er, aber ich gab bis kurz vor saraburi echt stoff, nicht das mir der noch folgte
    Hab ihn nie wieder gesehen. Aber es zeigte mir mal wieder was für psychos auf thailands strassen unterwegs sind.

    War nicht das letzte mal das mir sowas passierte, ein mal war es noch krasser, aber das ist ne andere story
    Meiner persönlichen meinung nach ist es selbst auf gerader strecke ohne verkehr und guter sicht lebensmüde mit 200km/h über thailands strassen zu donnern.
    Eine krasse (nicht seltene und plötzlich auftauchende) bodenwelle (wo 1 tag zuvor noch keine war) oder nicht zu verachtendes loch das auf einmal auftaucht und man ist geliefert...
    Ganz zu schweigen von freilaufenden tieren usw...

    Bleibt jedem selber überlassen ob er das risiko eingeht, der spass hört aber dann auf, wenn man andere (auch mitfahrer) gefährdet... Meine meinung.

  5. #134
    Avatar von J.O.

    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    1.191
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Ein Pajero hat einen Luftwiderstand wie der Buckingham Palast. Mit der 3-Liter Maschine schaffst Du keine 200 km/h.

    Das mag ja sein. Aber er geht schnell, sogar sehr schnell und sowieso viel zu schnell für die meisten Straßen- und Verkehrsverhältnisse hier. Allerdings will ich nicht abstreiten, dass es hin und wieder Gelegenheiten gibt weitaus schneller als gesetzlich erlaubt zu fahren. Ob das jetzt 160, 170, 180, 190 oder 200 km/h sind ist ja sowas von Jacke wie Hose.

    Dass wir in unserem Pickup das Chiptuning drin haben hat auch rein gar nichts mit der theoretischen Höchstgeschwindigkeit zu tun, auch nur sehr wenig mit geringerem Spritverbrauch. Aber wenn ich mal überholen will, dann sollte das Ding auch durchziehen und nicht ewig im Turboloch hängen bleiben und/oder die Automatik erst zurückschalten müssen. Und das funzt jetzt und das aber richtig.

  6. #135
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Auf Deutsch heissen die Schweinshirsche.

    Hast Du die mal probiert, sind die lecker?
    Jawoll, sehr sehr lecker. Die gibt es in Rayong auf einigen Märkten.

  7. #136
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.012
    In Bangkok habe ich auf den Maerkten noch kein Wild gesehen.Interessant woody, ist notiert fuer das naechste mal Rayong.

  8. #137
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.421
    Das Problem ist doch nicht man selbst, selbst angetrunken. Irgendein anderer Idiot kommt aus einer Einfahrt, ein Bus steht ueber 3 Fahrspuren oder gerade heute gesehen, eine Entenfamilie ueberquert die Autobahn und alle fahren Zickzack. Haben es wohl bis in die Mitte geschafft, waren +-10 Kueken mit Mutter.

    Man kann noch soweit vorausschauen wollen oder denken man hat es unter Kontrolle, man hat es nicht.


  9. #138
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Ja, solche Situationen kann man täglich irgendwo erleben...............ist irre, ohne umzusehen abbiegen!? Besonders am Lande !

  10. #139
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Das Problem ist doch nicht man selbst, selbst angetrunken. Irgendein anderer Idiot kommt aus einer Einfahrt, ein Bus steht ueber 3 Fahrspuren oder gerade heute gesehen, eine Entenfamilie ueberquert die Autobahn und alle fahren Zickzack. Haben es wohl bis in die Mitte geschafft, waren +-10 Kueken mit Mutter.

    Man kann noch soweit vorausschauen wollen oder denken man hat es unter Kontrolle, man hat es nicht!

    dann ist es besser Du setzt Dich im Schaukelstuhl auf Deine Terrasse... oder zündest Dir eine Kerze an und setzt Dich vor Dein Grab und wartest, bis Du rein fällst...

    man hat noch nicht mal seine eigene Geburt und das Sterben in der Hand....alles im Leben ist ein Risiko...

  11. #140
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.421
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    man hat noch nicht mal ein eigenes Leben und Sterben in der Hand...
    Der Junge war nur mit ~150km/h unterwegs und ist in die ewigen Jagdgruende gezogen. Auf einer geraden, gut uebersichtlichen Strasse. Was glaubst Du, wo Du mit einem SUV landest mit 200, wenn ein Kubota Traktor Deinen Weg kreuzt?

    Mir ist es egal, wie Du Dir selbst den Strick drehen willst, aber der Kubota-Bauer erwartet auch nicht, dass da ein Depp mit 200 angebrettert kommt. Irgendwie eine komische Koinzidenz heute mit der Entenfamilie, die ueber die 11 marschiert ist. Die Leute haben gebremst und die Spuren gewechselt. Nix passiert, nichtmal den Kueken. ... Schicksal.

Seite 14 von 93 ErsteErste ... 412131415162464 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie schnell ist mein DSL in Wirklichkeit.
    Von odysseus im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.01.08, 11:42
  2. Strafe für zu schnelles Fahren in Thailand?
    Von Tommy im Forum Touristik
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 30.04.07, 17:19
  3. Wie oft ist deine Frau lieb zu dir?
    Von Taoman im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 21.07.05, 11:54
  4. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.02.04, 00:01