Seite 15 von 33 ErsteErste ... 5131415161725 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 323

Wie "punktet" man bei Thai Damen?

Erstellt von Clemens, 10.09.2013, 11:53 Uhr · 322 Antworten · 20.147 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    Zitat Zitat von Clemens Beitrag anzeigen
    .....und etwas bestärkt mich noch in dieser Annahme: die paar Fälle, die man als "Erfolge" verbuchen kann, sind immer nach einem ähnlichen Schema zustande gekommen.....



    ......ich meinte jetzt die Annahme von #137

  2.  
    Anzeige
  3. #142
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    Zitat Zitat von Clemens Beitrag anzeigen
    .....und etwas bestärkt mich noch in dieser Annahme: die paar Fälle, die man als "Erfolge" verbuchen kann, sind immer nach einem ähnlichen Schema zustande gekommen.....

    .....ich bin ein ruhiger, friedlicher Mensch und falle NIE (!!!!) aus der Rolle!! Außer den Ausnahmen, die ich-die letzten Jahrzehnte zugrunde gelegt- an 2 Händen abzählen kann.....anschließend denkt man sich: "Sch***!! Jetzt hab' ich überzogen!! Und nicht nur ein bischen, sondern gewaltig!!Die Konsequenzen abwartend befürchtet man das Allerschlimmste......ABER WAS IST????????????????? Genau da hat man sich durchgesetzt und genau da hat man mal seine Interessen durchgekriegt!! Was ist das denn für eine verdammte Sch***, dass man genauso handeln muss, um sich durchzusetzen!! In D***land ist der Rüpel der Gewinner und der nette, freundliche der Verarschte!! Das und genau das ist die Wahrheit!!

    Problem ist: Rüpel sein KANN ich nicht!! Es sei denn ich habe mehr als ein Bier zu viel (nur zuviel nutzt nichts- da werde ich eher ruhiger) oder der Leidensdruck steigt urplötzlich so an, dass mir für DEN Moment die Konsequenzen wurscht sind!! Aber da muss einer schon so stark überzogen haben, dass das wiederum selten ist!!

    wie vor ein paar Postings schon gesagt: Ich weiß in der Rückschau auf diese paar wenigen Fälle NICHT, ob ich lachen oder weinen soll:
    Lachen, weil ich mich durchgesetzt habe, oder weinen, weil man dafür einen Sch*** machen muss, für den man sich bei sich selber schämen muss!!! FURCHTBAR!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!

  4. #143
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.000
    Clemens, friedlich bist Du ohne Zweifel.

    Aber ebenso ohne Zweifel faellst Du mit Deinem Geschreibsel schwer aus der Rolle.

  5. #144
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.542
    Ich habe mal was für dich rausgesucht, @Clemens.
    Depression – die totgeschwiegene Volkskrankheit: Harald Schmidt und Eckart von Hirschhausen machen sich in Radiokampagne für mehr Aufklärung und Enttabuisierung stark
    Gute Besserung.

  6. #145
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Clemens, friedlich bist Du ohne Zweifel.

    Aber ebenso ohne Zweifel faellst Du mit Deinem Geschreibsel schwer aus der Rolle.
    ....das magst Du sehen, wie Du willst.......aber auch "ebenso ohne Zweifel" hat "Geschreibsel" keine Lautstärke.....derjenige, der bei mir ein "Aus-der-Rolle-fallen" provoziert wie das, was ich gemeint habe, der kann seine Trommelfelle ein paar Straßen weiter wieder zusammenklauben........und eines braucht so einer NICHT glauben: Ich werde ihm NICHT den Gefallen tun, dass mir auch nur ein Wort über die Lippen kommt, für das er mich vor den Kadi zerren kann-was die Wortwahl betrifft, habe ich mich auch in so einer Situation JEDERZEIT im Griff...............

  7. #146
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963


    gääääääääääääääääähn! Meinst Du wirklich, man kann mich soooooo leicht provozieren????????? 55555555555555555555555555555555555555555555555555 55555555555555555555555555555555555555555555555555 555555555555555555555555555

    (ich schreib' jetzt noch mehr 5er hin- sonst kackt der Rechner beim Server ab...)

  8. #147
    Avatar von Frankie

    Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    1.948
    Auch mein Beileid.

  9. #148
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.680
    Zitat Zitat von Clemens Beitrag anzeigen
    gääääääääääääääääähn! Meinst Du wirklich, man kann mich soooooo leicht provozieren????????? 55555555555555555555555555555555555555555555555555 55555555555555555555555555555555555555555555555555 555555555555555555555555555

    (ich schreib' jetzt noch mehr 5er hin- sonst kackt der Rechner beim Server ab...)
    Und was soll der Sch....... jetzt?

  10. #149
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    Zitat Zitat von Cantor Beitrag anzeigen
    Und was soll der Sch....... jetzt?

    ....geht doch aus dem Zusammenhang hervor................

  11. #150
    Avatar von Tanha

    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    208
    Zitat Zitat von Clemens Beitrag anzeigen
    In D***land ist der Rüpel der Gewinner und der nette, freundliche der Verarschte!! Das und genau das ist die Wahrheit!!
    Das ist nicht die Wahrheit, sondern die Ausrede, dass man sich nicht ändern muss und dass die anderen daran schuld sind.

    Man sagt: Nett ist nichts fürs Bett.
    Und hier ist ein Link mit einer Begründung von Frauen, warum das so ist. (Nicht weil alle anderen Rüpel sind oder gewalttätig). http://www.heartless-........com/ran...niceguys.shtml


    Zitat Zitat von Clemens Beitrag anzeigen
    Problem ist: Rüpel sein KANN ich nicht!!...
    Ein erfolgreiches Leben wird durch Ängste zunichte gemacht, nicht dadurch, dass man Rüpel sein muss. Der Nette ist ängstlich und möchte im Allgemeinen beliebt sein. Er schert sich darum, was andere von ihm denken (schämt sich) und dadurch ist er nicht authentisch (nicht Mann). Bevor er agiert, wird er in seinen Kopf zurückgeworfen und die Amygdala gibt dann ihre Angstimpulse dazu. Äußerungen erscheinen, wenn sie denn statfinden, schwach und unsicher, weil zigmal gefiltert.

    Wie du schon richtig bemerkt hast hilft Bier hier nur bedingt. Wenn man eine Amygdala hat, die sehr aktiv ist und das Leben, wie man es möchte, verhindert, hilft nur Training und sich den angstauslösenden Situationen aussetzen, sodass diese Impulse abgeschwächt werden.

    Zitat Zitat von Clemens Beitrag anzeigen
    ... oder der Leidensdruck steigt urplötzlich so an, dass mir für DEN Moment die Konsequenzen wurscht sind!!
    Der Wutimpuls ist zwar in der Lage den Angstimpuls zu unterdrücken, aber kein geeignetes Instrument, um Selbstsicherheit zu gewinnen.


    Normalerweise ist es nutzlos, wenn ich anderen dies mitteile. Sie haben eine "Lebensphilosophie", die sie nicht mehr ändern können und wollen lieber weiter leiden als sich der Ungewissheit des Änderns auszusetzen.

    Immerhin haben Sie sich mit der Umgebung arrangiert. Sie sind zwar unglücklich aber wenigstens stabil.


    Bei dir erkenne ich aber zumindest ansatzweise eine eigene Auseinandersetzung mit dem Nettsein. Nur hast du scheinbar noch keine Lösung gefunden oder glaubst es gäbe keine.

    Der Ausweg ist normalerweise Training. Man sucht sich eine soziale Situation, die diese Impulse erzeugt, geht in sie hinein und schämt sich und hält das aus (Die Situation wird sowieso meist überbewertet, die anderen schauen einen nicht an, weil sie damit beschäftigt sind, ob nicht andere sie selbst anschauen).

    Dabei gilt es das Zurückgeworfensein in den eigenen Kopf mit seinen Selbstzweifeln zu verhindern (Wenn es passiert, kann man das aber auch beobachten und es akzeptieren und dann weitermachen).

    Am besten macht man das, indem man sofort dem gewünschtem Handlungsimpuls ohne Rücksicht auf Verluste folgt, da das Kopfkino ein wenig Zeit braucht (ca. 3 sekunden) bis es denn Handlungsimpuls blockt. Diese Zeit geben wir uns nicht. Und dann versuchen wir das beste aus der Situation zu machen. Hier müssen wir üben, bis wir besser werden (ja, es ist bestimmt auch manchmal peinlich, aber auch sicher sehr schön. Denn es gibt im Nachhinein kaum etwas schöneres als sich überwunden zu haben).

    Gruß
    Tanha

Seite 15 von 33 ErsteErste ... 5131415161725 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Europameisterschaft Damen
    Von strike im Forum Sport
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.07.13, 18:17
  2. Eure Damen und die Haustiere
    Von Thaimaus im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.02.07, 10:21
  3. Muss das sein,meine Damen!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.12.06, 13:51
  4. Volleyball WM der Damen in Deutschland
    Von Udo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.03.02, 22:15