Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 81 bis 90 von 90

Wie Medien Thailand in Dreck ziehen

Erstellt von Bajok Tower, 23.09.2011, 15:05 Uhr · 89 Antworten · 6.227 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Bhunmie

    Registriert seit
    16.09.2011
    Beiträge
    36
    Herr Yogi,
    Ich kann es auch anders formulieren.
    Viele bekommen von der thailändischen Kultur einen Schlag weg. Und viele werden den mentalen Kinnhaken noch einstecken müssen. Deshalb ist es angebracht nachsichtiger zu sein in der Verurteilung Betroffener. Denn man nie weiß ob man der Nächste ist den die Traditionskeule erwischt.

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    NEOT_3.0
    Avatar von NEOT_3.0
    Zitat Zitat von phimax Beitrag anzeigen
    Wie wäre wohl deine (oder die anderer Leser) Reaktion ausgefallen,
    wenn ich dir geantwortet hätte, ich hätte dort Freunde und Bekannte gehabt?
    Muss doch letztendlich jeder selber wissen, mit wem er sich umgibt. Mir persönlich ist das völlig wumpe. Wird auch dort nette Menschen geben. Die einzigen menschlichen Eigenschaften, die mich persönlich auf den Baum bringt, sind Dummheit und Scheinheiligkeit. Puffbesuche stören mich so lange nicht, bis irgendwelche Deppen damit prahlen.

  4. #83
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Zitat Zitat von NEOT_3.0 Beitrag anzeigen
    Dann bieten die öffentlich-rechtlichen Sender im Umkehrschluss also Qualitäts-TV? Dem ist doch nicht so, oder?
    zumindest mehr seriöse information und dokumentationssendungen. dieser offensichtliche sinnfreie krawalldreck zeichnet halt die privaten aus.

  5. #84
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.582
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    zumindest mehr seriöse information und dokumentationssendungen. dieser offensichtliche sinnfreie krawalldreck zeichnet halt die privaten aus.
    Willst du nicht noch einmal über die seriösen Infos nachdenken?

  6. #85
    Avatar von Carradine

    Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    596
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    ...Die Amis haben es sehr gut vorgemacht: (Fast) jeder ist willkommen, aber er wird auf den American Way of Life getrimmt...am Ende der Integrationsphase liebt er die USA genauso wie der Offspring der Iren, die vor 200 Jahren kamen....
    Vermutlich hast du wenig Kontakt zu Amerikanern, die auch ueberwiegend in Amerika leben oder dein Informationsstand ist etwas veraltet. Denn Rassismus und Fremdenfeindlichkeit ist absolut auf der Tagesordnung dort. Ich hatte kuerzlich die Moeglichkeit, mich mit einer in Harvard graduierten (Politik) Amereikanerin zu unterhalten, die ihre 2 Wochen Jahresurlaub in D verbracht hat. Ihrer Meinung nach, haben es ethnische Minderheiten sehr schwer in den USA und Fremdenfeindlichkeit ist mittlerweile zum Wahlkampfthema geworden, mit dem man Stimmen gewinnen kann.

  7. #86
    Avatar von pinguin

    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    140
    Hier ein Link, der aber auch die Realitaet aufzeigt , Sorry. Ist aber interessant.

    Bürokratie in Thailand: Hunde-Import mit Hindernissen - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik

  8. #87
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.532
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Würde ich sofort tun, aber es ist für einen Farang sehr schwer thailändischer Bürger zu werden, nahezu unmöglich.
    und wenn klappen würde ,würdest du vom thailändischen Staat leben ,oder weiterhin hier in Deutschland versuchen ,soviel wie möglich für dich herauszuschlagen?

  9. #88
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Will man nicht immer das, was gerade nicht zu haben ist ?

    Ich hab Sehnsucht nach Thailand... und in 62 Tagen geht unser Flieger... und wenn ich nach 42 Tagen zurück muss, ist das immer ein ganz grässliches Gefühl. Ob es mir in einigen Jahren umgekehrt auch so geht, möchte ich im Augenblick bezweifeln.

  10. #89
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Ich hab Sehnsucht nach Thailand... und in 62 Tagen geht unser Flieger... und wenn ich nach 42 Tagen zurück muss, ist das immer ein ganz grässliches Gefühl. Ob es mir in einigen Jahren umgekehrt auch so geht, möchte ich im Augenblick bezweifeln.
    Ist doch easy..
    Alle Verbindungen zur BRD abbrechen, incl. Meldeadresse, heisst Abmeldung machen.

    Dann sollten sich bei dir Glücksgefühle einstellen.
    Befreiung..aus der Umklammerung.

    Falls nicht..evtl. hilft der Rat des Spezialdoctors..

  11. #90
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    Ist doch easy..
    Alle Verbindungen zur BRD abbrechen, incl. Meldeadresse, heisst Abmeldung machen.

    Dann sollten sich bei dir Glücksgefühle einstellen.
    Befreiung..aus der Umklammerung.

    Falls nicht..evtl. hilft der Rat des Spezialdoctors..
    Ich bin leider so gepolt, dass ich einmal übernommene Verantwortung erfülle und nicht davor flüchte. Ab Ende 2015 kann ich beginnen, über diesen Weg nach zu denken.

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789

Ähnliche Themen

  1. Die thail. Medien und die Wirklichkeit
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 147
    Letzter Beitrag: 04.04.12, 07:46
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.09.11, 14:29
  3. Fälschungen in thail. Medien
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 23.12.09, 10:08
  4. Effekthascherei der Medien
    Von megabonsai im Forum Thailand News
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 01.01.05, 11:36