Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Wie leidensfähig ist die Thaifrau in Deutschland...

Erstellt von Uhu33, 15.11.2005, 12:19 Uhr · 31 Antworten · 3.247 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: Wie leidensfähig ist die Thaifrau in Deutschland...

    Zitat Zitat von phi mee",p="293750
    Auch auf dem Sofa gehört eine dicke Wolldecke zur absoluten Grundausstattung.
    Das stimmt, aber nicht nur im Winter. Auch bei 30 Grad im Sommer sehe ich meistens nur den Kopf aus der Decke gucken. Nicht weil es kalt ist, sondern "die Angewohnheit" ist´s. Wir haben in unserem Haus noch Nachtspeicheroefen. Die sind gross genug, dass sie darauf schlafen kann Auch im Schlafzimmer wird ihre Decke mal ne Stunde vorm Bettgehen auf die Heizung gelegt. Da brauch sie mich nicht und das Fenster kann auch offen sein. Die Decke ist so "heiss", dass es fuer die ganze Nacht reicht.

    Gruss.....Rolf

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Wie leidensfähig ist die Thaifrau in Deutschland...

    Zitat Zitat von Pong",p="293779
    Hallo Rene,

    danke schon einmal für deine Infos :-)

    Kannst du ungefähr eine Hausnummer nennen, was der Receiver plus Spiegel kostet, wenn er auch noch von einem Fachmann fachmännich über den Balkon instaliert wird. Denke so 300 EUR der ganze Spass ???

    PONG

    Kannste eigentlich selbst installieren. Entsprechende Halterung holen, Fensterdurchführungen, Kabel.

    Meine Schüssel und Digital-Receiver gabs mal als Angebot bei Saturn, ca. 130,- €

    René

  4. #23
    Avatar von Uhu33

    Registriert seit
    26.10.2005
    Beiträge
    202

    Re: Wie leidensfähig ist die Thaifrau in Deutschland...

    @all

    danke für die vielen Tipps - aber noch isses bei mir ja nicht soweit ...

    @ K K Oli
    Wenn ihr hier schon Probleme habt bei 25 Grad zu schlafen, was macht ihr dann in LOS
    ich mache in Los die Aircon - soweit vorhanden -immer gleich aus, kann die Hitze gut vertragen.

    Gruß Uhu33

  5. #24
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Wie leidensfähig ist die Thaifrau in Deutschland...

    Zitat Zitat von Uhu33",p="293741
    ...wenn es um die Temperatur im Schlafzimmer geht?
    Das ist ganz unterschiedlich.
    Den einen konnte es nicht warm genug, den anderen war es zu warm.

    Ich habe mittlerweile einen Vorrat an unterschiedlich dicken Einziehdecken.
    Da sollte dann immer das passende dabei sein

  6. #25
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Wie leidensfähig ist die Thaifrau in Deutschland...

    Habt ihr auch schon die menschliche Kuschelwärme in Betracht gezogen?

  7. #26
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: Wie leidensfähig ist die Thaifrau in Deutschland...

    "Ich habe mittlerweile einen Vorrat an unterschiedlich dicken Einziehdecken.
    Da sollte dann immer das passende dabei sein"


    aha, hmm, soso. ;-D Das lässt ja tief blicken. ;-D

  8. #27
    Avatar von nakhon

    Registriert seit
    21.02.2004
    Beiträge
    289

    Re: Wie leidensfähig ist die Thaifrau in Deutschland...

    Ich habe bestimmt morgens die heißeste Braut im Bett, da meine Mir mit eingeschalteter Heizdecke schläft.
    An ihr kann man sich dann die Finger verbrennen.

  9. #28
    Avatar von Calau

    Registriert seit
    13.05.2005
    Beiträge
    68

    Re: Wie leidensfähig ist die Thaifrau in Deutschland...

    Meine Erfahrung aus einem dreimonatigen Aufenthalt (August bis Anfang November dieses Jahr) ist, meine Mia (Heimatort nähe Chiang Mai) friert hier in D nicht. Wir haben immer mit offenem Fenster geschlafen und es war teilweise frisch bei uns. Das bemerkenswerteste war jedoch, immer, wenn sie gekocht hat, war das Küchenfenster sperrangelweit auf. Da hat selbst meine Tochter, die sonst immer die Fenster aufreisst, öfter mal zugemacht, wegen zu großem Frischluftanteil in der Küche.
    Gruß
    Claus

  10. #29
    Avatar von LosFan

    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    939

    Re: Wie leidensfähig ist die Thaifrau in Deutschland...

    Zitat Zitat von KhonKaen-Oli",p="293751
    Was mich interessieren würde:

    Wenn ihr hier schon Probleme habt bei 25 Grad zu schlafen, was macht ihr dann in LOS

    Nur in Aircon-Rooms schlafen ?
    Gruss
    Oliver
    Also zumindest oben im Nord-Osten (Isaan) kann man in der Zeit von Nov. - Febr/März ganz gut ohne Air-Con in der Nacht auskommen.

    In der übrigen Zeit oder auch weiter im Süden habe ich dann doch schon ganz gerne eine Air-Con im Zimmer.

  11. #30
    Avatar von Kurt

    Registriert seit
    23.08.2002
    Beiträge
    1.426

    Re: Wie leidensfähig ist die Thaifrau in Deutschland...

    Meine Frau liebt im Schlafzimmer grundsaetzlich tiefe Temperaturen.
    Das heist auf gut Deutsch, immer das Fenster auf, auser bei - Temperaturen.
    Die uebrige Wohnung ist nie im Winter waermer als maximal 22 Grad, ansonsten fuehlt sie sich nicht wohl.
    Zurzeit laeuft bei uns in Loei im Schlafzimmer nachts grundsaetzlich die Air und am Tage im Wohnzimmer immer 2 davon.
    Meine Frau traegt im Sommer und im Winter zuhause immer kurzaermelige Sachen .
    Der einzige Raum, wo die Temperatur schon mal hoeher ist, das ist im Kaminzimmer.
    Sie liebt es, wenn das offene Feuer brennt, ( kein Kaminofen)
    sich an den Kamin zu setzen und die heimelische waerme, ( wenn es draussen sehr kalt ist) zu geniessen.
    Dann gibt es was leckeres zu Essen und zu Trinken.
    Die juengste Tochter meiner Frau kam vor 3 Jahren mit uns im November fuer ein Jahr nach Deutschland, ( ab 2008 ist sie ganz in Deutschland) bei der Ankunft in Bonn hatten wir um 23.00 , - 7 Grad.
    Sie hat sich pudelwohl gefuehlt auch den ganzen Winter hindurch.
    Die Thais in Deutschland sollten sich mal im Sommer aufs Fahrrad schwingen und 60 Km radeln.
    Und nicht, was wir oft erlebt haben, bei unseren Touren am Rhein vorbei, ( nein, wir fahren nicht mit dem Fahrad, dabei ist man nur in der Sonne und ausserdem ist es zu anstrengend)
    Meine Frau bekommt dann immer einen Hals und sagt diesen Thais dann ihre Meinung.
    Die Reaktion ist immer Unverstaendnis, auch die dazugehoerigen Ehepartner gucken meistens ( leider ) ziemlich doof aus der Waesche.
    Meine Frau meint auch, viele Thais, die in Deutschland leben, uebertreiben es mit ihrem .(KAELTEWAHN)
    Na gut, wenn die lieben Ehemaenner das mitmachen, dann sind sie es selber schuld.
    Gruss
    Kurt
    Gruss
    Kurt

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. unverheiratet, schwanger, ThaiFrau nach Deutschland
    Von maha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.07.12, 14:32
  2. Umfrage: Einmal Thaifrau immer Thaifrau?
    Von Omega im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 19.02.12, 01:12
  3. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 11.05.09, 20:14
  4. Thaifrau nach Deutschland trotz Arbeitslosigkeit
    Von wingman im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 10.02.07, 13:10
  5. thaifrau in deutschland: welche rechte?
    Von ottifan im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.02.06, 07:57