Seite 1 von 24 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 240

Wie lebt es sich in Dtl. mit einer Thai-Frau?

Erstellt von ling, 19.09.2005, 16:59 Uhr · 239 Antworten · 19.681 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Wie lebt es sich in Dtl. mit einer Thai-Frau?

    Hallo zusammen .

    Mich würde mal interessieren, wie eure Erfahrungen mit Thaifrauen in Deutschland sind. D.h. wie wirkt ihr mit euren Frauen auf die deutsche Gesellschaft? Wird man größten teils akzeptiert oder eher blöd angestarrt?

    Mir fiel nämlich schon oft auf, dass Thai-Farang-Beziehungen in Dtl. in eine Schublade gesteckt wurden.
    Ganz nach dem Motto:
    "Die hat der doch bestimmt gekauft!"

    Ich stell mir daher eine Beziehung zu einer Thai in Deutschland sehr schwierig vor.

    Ich freue mich auf Antworten von euch.

    LG vom ling

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.049

    Re: Wie lebt es sich in Dtl. mit einer Thai-Frau?

    Zitat Zitat von ling",p="277146
    Wird man größten teils akzeptiert oder eher blöd angestarrt?
    Sowohl als auch. Wir hatten bisher keine Probleme mit der Akzeptanz. Gestarrt wird schon mal, aber was interessiert´s die deutsche Eiche wenn.....

    "Die hat der doch bestimmt gekauft!"
    Ja sicher, ich weis bloss nicht mehr zu welchem Preis. ;-D

    Ich stell mir daher eine Beziehung zu einer Thai in Deutschland sehr schwierig vor.
    Wenn ich zurückdenke, wie und mit welchen Story´s mich meine Freunde und Kollegen damals von einer Beziehung abhalten wollten....
    Heute absolut kein Thema mehr. Voll integriert bei Familie, Freunden und Kollegen.

  4. #3
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Wie lebt es sich in Dtl. mit einer Thai-Frau?

    @ Ling, :-)

    ich kann für Deutschland nichts beisteuern, habe aber letzte Woche mich mit einer sehr lieben Thailänderin in Dänemark getroffen -nee, wir haben (noch) nicht geheiratet... -

    Es gab doch einige Blicke, wenn wir zusammen mit ihrer Freundin einkaufen gefahren und durch die Gegend gewandert sind.

    Am heftigsten war es allerdings in der Disco - allerdings war ich da in Begleitung von fünf :O sehr netten Thailänderinnen.

    Zusammengefasst: es hat viele Blicke und Stirnrunzeln gegeben, allerdings hat uns/mich auch keiner offen angemacht.

  5. #4
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Wie lebt es sich in Dtl. mit einer Thai-Frau?

    Ja sicher, ich weis bloss nicht mehr zu welchem Preis. ;-D

    Die Aussage: "Die hat der doch bestimmt gekauft!" assoziiere ich wie folgt: "Er hat seine Frau (in einem Katalog) bestellt!"

    Wenn ich zurückdenke, wie und mit welchen Story´s mich meine Freunde und Kollegen damals von einer Beziehung abhalten wollten....
    Hatten die etwa schon selbst Erfahrungen dies bezüglich gemacht? ;-D
    Heute absolut kein Thema mehr. Voll integriert bei Familie, Freunden und Kollegen.
    Das freut mich für euch! Ich denke, dass der Weg bis zur vollen Integration bestimmt nicht einfach war! Viel Glück euch beiden weiterhin.

    LG vom ling

  6. #5
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Wie lebt es sich in Dtl. mit einer Thai-Frau?

    @ UAL:
    [quote="UAL",p="277158Zusammengefasst: es hat viele Blicke und Stirnrunzeln gegeben, allerdings hat uns/mich auch keiner offen angemacht.[/quote]
    Das würde hier in Dtl. denk ich mal auch keiner so offen machen. Aber genau das find ich ja das Schlimme. Das Getuschel und Geheuchel... Hintenrum wird dann gelästert.

    Jedoch kann ich es verstehen, wenns solche --> :O Blicke gibt, wenn khun UAL mit vier Thaimädels in einer Disco ist. Sanuuk maag!

    LG vom ling

    PS:
    Ich hoffe, du hälst uns mit deiner Eroberung(?) in Dänemark auf dem Laufenden.

  7. #6
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014

    Re: Wie lebt es sich in Dtl. mit einer Thai-Frau?

    Da habe ich bisher nur gute Erfahrungen gemacht, was mit Sicherheit auch auf das offene Wesen meiner Kleinen und die Art, wie sie auf Menschen zugeht, zurueckzufuehren ist.

    Das schlimmste was ich wegstecken muss sind hin und wieder neidische Blicke.

  8. #7
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Wie lebt es sich in Dtl. mit einer Thai-Frau?

    Zitat Zitat von ling",p="277146
    ...Mich würde mal interessieren, wie eure Erfahrungen mit Thaifrauen in Deutschland sind....Ich stell mir daher eine Beziehung zu einer Thai in Deutschland sehr schwierig vor....
    tach ling,

    poste dir es auch gerne nochx, klasse

    sofern meine bessere hälfte in d landen weilt, gibt es immer lecker thai und farangfood,
    z.t. eine andere welt

    und wie kollege ausführte was juckt mich das geschwätz anderer, schenkt mir keiner was. :P

    machst du dir einen kopp, dann bleibe wegen anderen solo und verbrate deine kohle alleine
    oder überweise nach thailand wenn dir danach ist.

    gruss

  9. #8
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Wie lebt es sich in Dtl. mit einer Thai-Frau?

    gekauft :O hat sich noch keiner getraut auch in der Firma nicht
    Meine Eltern total begeistert von Anna waren ja auch mit in Thailand bei meiner Hochzeit.
    Andere Augen die manchmal hinterherblicken, ja vor allen neidische ansonsten keine negativen Erfahrungen :bravo:

    Sie ist nun mal schöner als (wie) ich ;-D

  10. #9
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Wie lebt es sich in Dtl. mit einer Thai-Frau?

    @ Ling, :-)

    Jedoch kann ich es verstehen, wenns solche --> Blicke gibt, wenn khun UAL mit vier Thaimädels in einer Disco ist. Sanuuk maag!
    es waren fünf , aber eine Klasse Zeit, der Abstecher nach Denmark hat sich gelohnt... und bekocht wurde ich auch noch, es gab sogar Som-Tam vom besten,:bravo: nur die Krebse fehlten...

    Thai-Feeling kam auf, es ist einfach eine andere Art Sanuk zu haben als mit german-Ladies, mehr Lebensfreude... :bravo:

    Und dann nachts um 4 Uhr, den Wagen vollgepackt mit 5 Thailänderinnen, allesamt gut angeschwipst...

    Im Nachhinein war es gut, dass ich auf die Einladung sofort reagiert habe, innerhalb 1,5 Stunden ein paar Geschenke gekauft, Klamotten gepackt und hin... :-)

    Schöne vier Tage mit großem Abschiedsschmerz, was weiter passiert? Ich weis es nicht..aber wer weis das schon?

  11. #10
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Wie lebt es sich in Dtl. mit einer Thai-Frau?

    Zitat Zitat von UAL",p="277179
    ....was weiter passiert? Ich weis es nicht..aber wer weis das schon?
    na was wohl uli,

    schmetterlinge im bauch.

    und hohe telefonrechnung.

    gruss :P

Seite 1 von 24 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich gebe einer Thai Frau wieder eine Chance.
    Von odysseus im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 28.06.11, 09:32
  2. Profil einer Thai-Frau aus dem Milieu
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 15.11.10, 20:48
  3. Frau lebt mit 2 Männern
    Von Bajok Tower im Forum Sonstiges
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 24.10.10, 16:38
  4. Wie lebt es sich in TH. mit einem Falang...
    Von Nokgeo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 22.10.05, 10:14