Seite 3 von 13 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 127

Wie leben Deutsche in Pattaya?

Erstellt von sanukk, 08.10.2011, 23:59 Uhr · 126 Antworten · 23.924 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Was dann 130-140 Baht für zwei bedeutet, insofern stimmst du doch mit DisainaM überein.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.863
    klar,
    nur grundsätzlich sollte man sagen,
    dass ein Hartz4 Empfänger, der 350 Euro zum Leben (incl. Stromkosten),
    also blank, bei 300 Euro im Monat,
    auch in Deutschland nach westlichem Lebensstiel exsistieren kann,,
    und selbiges ist auch in Thailand zu schaffen.

    Dass da nicht die Kohle für viel Nightlife dabei ist,
    ein Abend in einem G-Club in Bkk oder Pattaya, 4 Stunden und alleine nach Haus, ca. 100 Euro,
    ist klar.
    Auch die Erlangung von Mobilität, egal welcher Art, kostet sein Geld.

  4. #23
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Vielen Dank für die informativen Beiträge.
    Ich gehe jetzt mal davon aus, dass man dort von 1500-2000 € im Monat ganz gut leben kann, ohne den Bär tanzen zu lassen?
    Einschliesslich kleiner Mietwagen zur Mobilität, 50 qm Mietcondo und Krankenversicherung*** und europäischem Essen?


    ps. ***: wie ist man eigentlich versichert, wenn man nicht gerade Beihilfe-berechtigter Beamter ist?

  5. #24
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    ps. ***: wie ist man eigentlich versichert, wenn man nicht gerade Beihilfe-berechtigter Beamter ist?
    So, wie man die Versicherung abschließt.

  6. #25
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    So, wie man die Versicherung abschließt.
    ja nee, ist klar. entschuldigt die blöde Frage.
    Zahle i.M. 600€ für meine PKV, werde die dann wohl behalten.....

  7. #26
    Antares
    Avatar von Antares
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für die informativen Beiträge.
    Ich gehe jetzt mal davon aus, dass man dort von 1500-2000 € im Monat ganz gut leben kann, ohne den Bär tanzen zu lassen?
    Einschliesslich kleiner Mietwagen zur Mobilität, 50 qm Mietcondo und Krankenversicherung*** und europäischem Essen?


    ps. ***: wie ist man eigentlich versichert, wenn man nicht gerade Beihilfe-berechtigter Beamter ist?
    Ja, mit 1500 bis 2000€ im Monat ist schon ein angenehmes Leben in Thailand möglich. 50m² Condo muß da auch nicht sein,
    für ca.15000THB gibt es auch auf den Inseln ein Haus!
    Ein Auto würde ich, wenn ich länger in Thailand leben würde nicht mieten. Ab 300000THB gibt es zuverlässige Gebrauchtwagen Japanischer
    Provenienz. BMW oder Mercedes sind in Thailand sehr teuer, auch noch als "second hand". «×éÍ¢ÒÂöºéÒ¹ ÃÇ´àÃçÇ.»ÅÍ´ÀÑÂ
    Europäisches Essen gibt es in allen Touristengebieten.

    M.

    PS. Zur Krankenversicherung wurde und wird in diesem Forum sehr viel gepostet.... einfach mal suchen.

  8. #27
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.863
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Zahle i.M. 600€ für meine PKV, werde die dann wohl behalten.....
    hängt von der Dauer ab,
    ab mehr als 6 Monaten im Jahr, ist Thailand der Lebensmittelpunkt,
    da ist fraglich, ob die PK sich nicht schon bereits nach 2 Monaten Daueraufenthalt verabschiedet.

    ADAC hat eine Expat KV versicherung,
    die deutsche PK wird auf Anwartschaft gewandelt,
    damit man nach der Rückkehr in den alten Vertrag einsteigen kann.

  9. #28
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Was Deine PKV betrifft, wäre ich vorsichtig. Der beste Fachmann hier in diesem Forum zu allen Versicherungsfragen ist Joachim Röhl.

    Wenn Du keine chronischen Krankheiten hast und nicht auf permanente Medikamente angewiesen bist, würde ich die PKV in Deutschland auf Anwartschaft umstellen. Kostet ca. 75 € im Monat und im LOS eine gute KV abschliessen. Den Rest Deiner Einsparung zu Deinem jetzigen Beitrag würde ich für besondere Notfälle auf die hohe Kante legen.

  10. #29
    Avatar von Anouk

    Registriert seit
    27.10.2009
    Beiträge
    64
    "Ich gehe jetzt mal davon aus, dass man dort von 1500-2000 € im Monat ganz gut leben kann, ohne den Bär tanzen zu lassen?"

    Also für 2000.- kannst du dort gut leben und dazu noch viele Bären tanzen lassen, falls nicht alle schon rasiert sind.
    Pattaya ist nich teuer. Als Single lebt Mann in Pattaya günstiger als mit Thaifrau im Issan und es ist nicht so langweilig. Der Strand ist sicher Kacke, aber dort muss man sich ja nicht ständig aufhalten. Ich sitz lieber öfter mal in den Bars direkt gegenüber und schmuse mit den Mädels dort. Und das wird nie langweilig, weil es dort viele Bars und viele Mädels gibt. Und wenn ich mal lust hab zu plantschen geh ich mal kurz rüber.

    Und KV, das kommt halt auf die Umstände an, wie Rentnerdasein, Pause machen ohne Einkommen,in D. abgemeldet oder nicht, wie lange bleibt man. usw. Da muss mann sich jeweilig das sicherste und günstigste raussuchen. Aber für 600.- i.M. würd ich mich nicht hier bei ner PKV weiterversichern wenn ich längere Zeit in Thailand verweile. Die zahlt nämlich außerhalb der EU überhaupt nix wenn was passiert.

  11. #30
    Avatar von Sunny996

    Registriert seit
    06.04.2011
    Beiträge
    50
    Wie kommt man mit 300 Euro in Thailand aus? Wenn ich jeden Tag 2 Leo vorm 7 Elefant Trinken würde, eine Schachtel Zigaretten, sind schon 5000 Bath im Monat. Bleiben ca 7500 Bath im Monat, oder 240 Bath am Tag, wie geht das? Und was ist mit Extraausgaben usw. ?

Seite 3 von 13 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wo leben Chiang Mai oder Pattaya
    Von baerli444 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 20.06.10, 17:05
  2. deutsche Softwarein BKK und Pattaya
    Von pumlakum im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.08.04, 18:17
  3. Der Traum vom besseren Leben - über Deutsche in Thailand
    Von Bökelberger im Forum Thailand News
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 19.08.03, 12:20