Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Wie gehe ich von "D" aus ein Besuchervisum an (3Mon)

Erstellt von webbel, 18.07.2003, 22:59 Uhr · 13 Antworten · 1.260 Aufrufe

  1. #1
    webbel
    Avatar von webbel

    Wie gehe ich von "D" aus ein Besuchervisum an (3Mon)

    Text
    Erst einmal ein "Hallo" an alle Boardmitglider!
    Ich lese schon seit ein paar Tagen die Beiträge und finde den netten
    Umgang super toll.
    Da ich spez. auf meine direkte Frage mit der "Suche" nichts gefunden habe, hier mein Anliegen.
    Im letzten Urlaub habe ich ein nettes Maedchen an einer Bar kennengelernt, Sie war erst 2 Wochen da es hat zwischen uns gefunkt.
    Da der Kontakt auch nach 5 Monaten nicht gerissen ist, würde ich Sie gerne für 3 Monate nach Deutschland einladen.
    Hier jetzt meine Frage:

    Was kann ich von Deutschland aus unternehmen um die Sache in
    Thailand zu vereinfachen?
    Was benötige ich für Papiere als Einladenter?
    Was benötigt Sie für Papiere, bevor Sie zur Botschaft geht?
    Stellt es ein Problem dar dass Sie in einer Bar arbeitet?
    Sie hat 2 Kinder (12 und 14)...wie am besten mit angeben?
    Und als letztes, ist es einfacher wenn wir das Visum im nächsten
    Urlaub zusammen beantragen und ich mit zur Botschaft gehe?

    Leider liest man so viele unterschiedliche Infos betr. des Flugtickets und der benötigten Versicherung...wann ist es zu Beantragen bzw. wann muss das Ticket gebucht sein?

    Leider sind es viele Fragen und ich hoffe dass mir der Eine oder Andere mit seiner Erfahrung und dem Wissen weiterhelfen kann.

    Besten Dank im Voraus und ein super tolles Wochenende

    Gruß Uwe

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Wie gehe ich von "D" aus ein Besuchervisum an (3Mon)

    Komisch.... Alle mädchen die ich kennengelernt habe waren auch erst 2 oder 3 wochen da.......... :keineahnung:

  4. #3
    Avatar von durban

    Registriert seit
    12.06.2003
    Beiträge
    189

    Re: Wie gehe ich von "D" aus ein Besuchervisum an (3Mon)

    hallo
    bitte nicht falsch verstehen,
    ist nicht polemisch gemeint.
    wieviel geld sendest du pro monat...
    könnte sein, dass deshalb der kontakt nicht abreisst.
    zu deinen fragen:
    kontaktiere die botschaft und mach was die sagen...
    bevor du einladest warte den nächste urlaub ab und versuche nicht mit dem herz zu
    denken
    lg
    d

  5. #4
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Wie gehe ich von "D" aus ein Besuchervisum an (3Mon)

    @ Rawaii
    @ Durban
    Webbel hat uns doch nicht um eine Analyse seine Beziehung gebeten ;-D Dazu findet er wirklich reichlich im Forum, wenn er danach sucht.

    @ Webbel

    Herzlich Willkommen im Nittaya.de-Forum!

    Damit Deine Freundin Dich besuchen kann, mußt Du auf der Ausländerbehörde Deiner Stadt/Gemeinde eine Garantie-Erklärung stellen. Dazu brauchst Du: Name, Adresse, Geburtsdatum Deiner Freundin, Deine letzten 3 Gehaltszettel (Steuerbescheid bei selbstständiger Tätigkeit) und Deinen Mietvertrag der Wohnung bzw. Nachweis bei Wohneigentum sowie 20 €.

    Dieses Papier schickst Du Deiner Freundin, welche damit bei der deutschen Botschaft einen Antrag auf ein Schengenvisum stellt. Dazu benötigt sie eine Buchungsbestätigung für einen Hin- und Rückflug, einen Reisepaß welcher 6 Monate länger gültig ist als die geplante Reise und eine Auslandskrankenversicherung.

    Prostitution ist in Deutschland nicht verboten, daher darf ihre Tätigkeit in Thailand auch kein Problem sein. Der Umstand, daß sie 2 Kinder in Thailand hat, wird von der Botschaft als Indiz gewertet, daß sie nach den 3 Monaten auch wieder nach Thailand zurückkehren will. Heiratsabsichten während der 3 Monate sind ein Verweigerungsgrund. Heiratsabsichten in ferner Zukunft jedoch nicht.

    Viele Grüße
    Jinjok

  6. #5
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Wie gehe ich von "D" aus ein Besuchervisum an (3Mon)

    Hab seine beziehung doch nicht analysiert, hab nur gesagt das es komisch ist, das alle irgendwie erst seit 2 oder 3 wochen da arbeiten...... ;-D ;-D
    Ausserdem Jinjok, wie ist es denn wenn ein auto neben dir hält und dich fragt: Entschuldigen sie bitte wo gehts hier zum abgrund ich möchte mich dort runterstürzen.....
    Würdest du dann sagen: die nächste rechts und dann stehen sie davor? ;-D
    Und hinterher: wieso....... Der hat mich doch nach dem abgrund gefragt..... ;-D

  7. #6
    Festus
    Avatar von Festus

    Re: Wie gehe ich von "D" aus ein Besuchervisum an (3Mon)

    Einen freudlichen Gruß an den Neuen hier im Forum,

    Ich kann die Angaben oben bezüglich der notwendigen Angaben fürs Bürgeramt und die dort erhältliche "Verpflichtungserklärung" nur bestätigen.

    Habe das im März durchgezogen und seit gestern ist meine Bekannte zur Spachausbildung bei mir hier im Raum Köln.

    Wegen den Jetlag jetzt schlafend, aber heil angekommen ...

    Mache Du die "Verpflichtungserklärung" klar und wenn Sie wirklich kommen will, wird so dort unten ganz sicher alles "ans Laufen" bekommen, um das Visum zu erhalten.

    Gut ist mit der "Verpflichtungserklärung" gleich eine Bestätigung der hiesigen Versicherung (Kranken, Haft und Abschiebe) sowie eine Anmeldebestätigung für einen Sprachkurs. Das hatte ich zumindest gleich mitgeschickt ...

    So - allgemein - ich bin nach 4 Wochen Ausbildung südl. München wieder da. ...

  8. #7
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Wie gehe ich von "D" aus ein Besuchervisum an (3Mon)

    @ Rawaii
    Du hast Recht, richtig tiefgehend war Deine Analyse ja nicht. Aber das er wirklich den Abgrund hinunter will hat er ja nicht gesagt. Er will zum Abrund um vielleicht ein wenig hinab zu sehen. Gönn ihm doch das Vergnügen. ;-D Wenn er sich trotz des Ausblicks immernoch hineinstürzen will, dann soll er es IMVHO auch dürfen, gern auch mit meiner Hilfe.
    Schönen Sommersonntagsgruß vom Jinjok

  9. #8
    webbel
    Avatar von webbel

    Re: Wie gehe ich von "D" aus ein Besuchervisum an (3Mon)

    Hy miteinander,
    erst einmal besten Dank für alle Antworten....habe schon den Sinn verstanden
    War nicht das 1. mal in Thailand und auch schon mal mit einer
    Thailänderin befreundet (8 Jahre lang, Sie hat in Belgien gelebt und ich in Deutschland)
    Ich sag mal so, wenn man es nicht versucht (was man gefühlsmassig möchte, weiss man nie ob es richtig ist oder nicht.
    Man geht auch eine große Verantwortung ein wenn man ein Mädchen nach Deutschland einlädt und muss eioniges vorher abklären...auch mit Ihr...was spricht dann aber für 3 Monate kennenlernen???
    Ich würde gerne mit einer Thai zusammensein, kenne auch einige wo es
    ganz gut funktioniert!
    Wer nicht wagt, der nicht gewinnt..oder?
    Bin mir sicher es gibt auch so einige im Board wo glücklich sind mit einer Thail. Partnerin und auch zusammenbleiben möchten.

    Freue mich natürlich über jeden Tip und Hinweis.....auch wenn er mahnenderweise ist.
    In diesem Sinne hoffe ich auch tiefergreifende Tips und auch warnende Hinweise

    Gruß Uwe

  10. #9
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Wie gehe ich von "D" aus ein Besuchervisum an (3Mon)

    @Jinjok: ja so bin ich eben, ich mag nicht immer alles tiefgründig analysieren, bin eher der direkte typ der immer versucht sich kurz zu fassen, aber das kurze was ich sage versuche ich aussagekräftig zu gestalten damit jeder versteht was ich meine....... Klappt doch oder??? ;-D

  11. #10
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Wie gehe ich von "D" aus ein Besuchervisum an (3Mon)

    @Rawaii
    Auch wenn es der Threadstarter „Webbel“ gelassen nimmt, war dein Spruch doch ziemlich daneben.

    Klappt doch oder???
    Nein, klappt eben nicht immer... brauchst nicht stolz darauf zu sein.

    Mang-gon Jai (Moderator)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich gehe wieder
    Von gerhardveer im Forum Forum-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.02.12, 18:08
  2. Festplatte neu, wie gehe ich vor ?
    Von MichaelNoi im Forum Computer-Board
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.02.07, 12:36
  3. Ich gehe...
    Von tomtom24 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 03.02.07, 10:11
  4. Ich gehe....
    Von Rawaii im Forum Sonstiges
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 08.08.06, 00:42
  5. Nachrichten à la "Ich gehe"
    Von Harakon im Forum Forum-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.04.02, 10:13