Umfrageergebnis anzeigen: Wie finanzieren sie ihren urlaub ?

Teilnehmer
205. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ich spare und fliege erst wenns geld reicht

    112 54,63%
  • Ich nimm ein kredit, fliege und zahle nachher in raten ab

    4 1,95%
  • Ich habe immer genugend geld

    80 39,02%
  • Die oder meine firma zahlt mein trip

    3 1,46%
  • Ich bekomme meine reise immer geschenkt

    6 2,93%
Seite 3 von 17 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 162

Wie finanziert ihr den LOS urlaub ?

Erstellt von MenM, 12.01.2008, 12:10 Uhr · 161 Antworten · 9.434 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von mike11

    Registriert seit
    04.12.2007
    Beiträge
    904

    Re: Wie finanziert ihr den LOS urlaub ?

    Zitat Zitat von sunnyboy",p="555595
    wäre ja schön, wenn einige noch berichten wie sie das geldmäßig und vorallem urlaubstechnisch machen.
    mögliche Antworten:

    überdurchschnittlicher Verdienst
    Urlaub + Überstunden

    Gruß Sunnyboy
    ich persönlich habe im laufe der jahre mein reiseverhalten geändert.
    die ersten jahre job gekündigt,3-5 monate in thailand "überwintert".zurück gekommen,schnell wieder nen job gesucht und auf den winter gewartet.wurde mir auf die dauer aber zu mühsam,außerdem habe ich für mich gemerkt,dass ich das leben in deutschland zu sehr eingeschränkt habe.

    seit 7 jahren mach ich jetzt halt 2 mal t-land,november und februar/märz.job und kohle läuft weiter,und ich brauch nicht auf den letzten baht zu achten.

    fühl mich jetzt wohler,möchte aber die langzeiturlaube mit kleinem geld nicht missen.dadurch weiss ich jetzt zu schätzen,dass aus dem atm immer noch geld kommt.

    sollte sich mein privatleben mal wieder ändern(arbeitslos,heirat,etc.),werd ich mein reiseverhalten halt wieder ändern müssen.schaun wa mal...

    mike

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: Wie finanziert ihr den LOS urlaub ?

    Zitat Zitat von deguenni",p="555539
    Zitat Zitat von bromo",p="555527
    30 tage urlaub sind für meinen geschmack zu wenig
    andere wären froh wenn sie schon mal die hälfte hätten.
    ob die dann auch damit einverstanden waren nur die haelfte zu verdienen von was die jetzt bekommen ? ;-D
    Spass beiseite, wieso bekommen die denn nur knapp oder krapp 15 tagen im jahr ?

  4. #23
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: Wie finanziert ihr den LOS urlaub ?

    Zitat Zitat von sunnyboy",p="555595
    überdurchschnittlicher Verdienst
    Was ist denn ueberdurchschnittlich ? ab wieviel netto monatlich ?

  5. #24
    Avatar von Pauli

    Registriert seit
    07.01.2007
    Beiträge
    53

    Re: Wie finanziert ihr den LOS urlaub ?

    Also bei uns ist das so:
    Mein Mann verdient überdurchschnittlich gut. Das ist das Geld das wir hier in Dtl. ausgeben (und wir lassen uns es schon recht gut gehen, bin nämlich ne typische Frau, was Geldausgeben angeht und mein Mann ist typisch Mann was PC und Autos angeht)
    Und ich gehe während unsere Tochter in der KITA ist auch noch in meinem alten Job arbeiten (bei freier zeiteinteilung, besser geht nicht). Das ist dann das Geld, welches wir in unseren Urlauben verjubeln. Da habe ich dann auch kein schlechtes Gewissen, das alles auszugeben, denn andere Frauen gehen gar nicht mehr arbeiten, wenn das Kind erstmal da ist. Und ich sehe es so: ich arbeite für nen guten Zweck, daß ich meine Familie zum urlauben einladen kann!

    Pauli

  6. #25
    Avatar von mike11

    Registriert seit
    04.12.2007
    Beiträge
    904

    Re: Wie finanziert ihr den LOS urlaub ?

    Zitat Zitat von deguenni",p="555539
    Zitat Zitat von bromo",p="555527
    30 tage urlaub sind für meinen geschmack zu wenig
    andere wären froh wenn sie schon mal die hälfte hätten.
    sprechen wir von japanern oder deutschen?

  7. #26
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Wie finanziert ihr den LOS urlaub ?

    Zitat Zitat von mike11",p="555641
    sprechen wir von japanern oder deutschen?
    ja, wir sprechen von deutschen

  8. #27
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Wie finanziert ihr den LOS urlaub ?

    kali hatte mir die worte aus dem mund genommen :-).
    beim fliegen bin ich nicht wählerisch, hauptsache die wanne ist technisch ok und fliegt. würde auch mit einer transportmaschine fliegen.
    hotel brauche ich keins, so gesehen komme ich in los schon preisgünstiger über die runden.

  9. #28
    Avatar von Powermaxe

    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    254

    Re: Wie finanziert ihr den LOS urlaub ?

    Hallo,

    fliege 2 mal im Jahr jeweils 3 Wochen nach Thailand.Eine Reise finanziert mir das Finanzamt. Habe vor 2,5 Jahren ein Haus gebaut welches ich vermietet habe. die 4 Prozent Abschreibung und die Werbungskosten reichen für einen Urlaub.

    Den zweiten Urlaub bezahle ich von meinem durchschnittlichen Gehalt als Angestellter. Wohne in meiner eigenen Wohnung und fahre ein 11 Jahre altes Auto. dieses Jahr fahre ich nur einmal nach Thailand da meine Freundin seit September 2007 auf Sparachkurs bei mir lebt.

    In zwei Jahren werde ich 55 und verlege dann meinen Wohnsitz nach Udon Thani.

    Gruß

    Dieter

  10. #29
    carsten
    Avatar von carsten

    Re: Wie finanziert ihr den LOS urlaub ?

    Mit Arbeit natürlich. (Antwort auf die Titelfrage).

    Mit meinem Verdiénst bestreiten wir das Leben in Südtirol, eher auf Sparflamme, da hier die Wohnungsmieten sehr hoch sind.
    Mit dem Verdienst meiner Frau werden die Flüge (2mal jährlich) und der Rest des Urlaubs finanziert. Auch in Thailand versuchen wir zumindest bei den Unterkünften zu sparen.
    Wir fliegen normalerweise einen Monat im Frühjahr und ca. 7 Wochen im Herbst.

    Urlaub ist kein Problem, meine Frau arbeitet als Saisonarbeiterin, bei mir ist es der Jahresurlaub (7 Wochen) und Überstunden (nochmal 6 - 8 Wochen).

  11. #30
    Avatar von Georg

    Registriert seit
    21.05.2005
    Beiträge
    246

    Re: Wie finanziert ihr den LOS urlaub ?

    Zitat Zitat von bromo",p="555527
    bin alleinstehender single ohne kinder hab ne günstige wohnung und einen leicht überdurchschnittliches gehalt mit dem ich über die runden komme
    kaufe keine teuren autos und lebe ansonsten auch relativ sparsam. abundzu gönne ich mir was für meinen computer so konnte ich es mir letztes jahr tatsächlich drei mal leisten nach LOS zu reisen
    das grosse problem füer mich ist die zeit - 30 tage urlaub sind für meinen geschmack zu wenig
    Das könnte fast von mir kommen. Zu korrigieren ist nur, dass ich (nicht nur)kein teures Auto fahre, sondern gar keins.

    Ich lebe sehr sparsam, ohne irgendeinen Mangel zu empfinden,aber eine gesunde Ernährung mit viel Obst,Gemüse etc. ist mir einiges wert.

    Theoretisch könnte ich 4 mal im Jahr nach LOS düsen, ja, wenn ich die Zeit hätte. 7 Wochen im Jahr sind z.Z. das Maximum.

    Vielleicht gute Voraussetzungen für ein dauerhaftes Leben mit wenig Kohle in LOS.

Seite 3 von 17 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Urlaub in Cha Am
    Von bergmensch im Forum Touristik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.06.11, 08:14
  2. urlaub
    Von bigchang im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.09.10, 08:34
  3. Fünf Paaren wird Reise nach LOS finanziert
    Von Jens im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.09.09, 22:25
  4. Urlaub in Bov
    Von conny im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.08.02, 08:41