Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 81

Wie erzeugt man Thailandfeeling im deutschen Alltag?

Erstellt von Bajok Tower, 21.03.2011, 22:10 Uhr · 80 Antworten · 6.008 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.524
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Man koennte sich vergammelten Fisch unter den Teppich packen.
    bei aller Liebe und Adoption ,bei dir möcht ich nicht wohnen müssen.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Wozu Thai-Feeling in Deutschland? Ich bin froh, dass ich das nur zwei bis drei Wochen in Thailand ertragen muss.
    Muss eine richtige Qual für dich sein...

  4. #63
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Muss eine richtige Qual für dich sein...
    Gibt es in Berlin ein gutes thai. Restaurant, wo ich mit meiner Familie mal schön essen gehen kann ?

  5. #64
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Gibt es in Berlin ein gutes thai. Restaurant, wo ich mit meiner Familie mal schön essen gehen kann ?
    Eine Unmenge.

  6. #65
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Eine Unmenge.
    soviele wollen wir garnicht testen. Ein gutes reicht uns schon .

  7. #66

  8. #67
    Willi
    Avatar von Willi
    besten Dank BT

  9. #68
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.755
    Sind die Thai-Restaurants, in Berlin, auch so überteuert wie in Hamburg?

  10. #69
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    es öffnet sich die Wohnungstür und 5 Thai Tänzerinnen in Thai Tracht begrüssen unisono den Saumüden nach der Arbeit mit einem dezenten Ramwong - Jasmingeruch aus dem Badezimmer, leichter Masamangeruch aus der Küche.

    Im Wohnzimmer wartet die Masseurin aus dem Wat Po und nach einer wohltuenden Thaimassage mit Kokosnussöl äusserlich und ordentlich Chang Bier innerlich wird der Protagonist ins Schlafzimmer getragen, in dem sich nixenhafte Thailänderinnen um weitere Wohlgefühle kümmern.

    Sollte der Protagonist nachdem nicht sofort in einen tiefen Schlaf fallen, warten kulinarische Köstlichkeiten wie Masaman Gai, Frühlingsrollen und ein vitaminreicher Thai Reis auf ihn.

    Ordentlich Rülpsen und Pfurzen, der zu erwartende Running Gag der Stunde, und nachher sich schliesslich wie ein Baby in den Schlaf wiegen lassen....
    Hey.... das war bisher der beste Post, den ich in diesem Forum gelesen habe ! Leider wär meine Frau nicht damit einverstanden, wenn sie noch ein paar Kolleginnen bekäme...aber mir gehts auch so hervorragend und ähnlich wie von Dir beschrieben...

    Du hast echt schriftstellerische Fähigkeiten...

  11. #70
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Brauch auch kein Thailandfeeling in Deutschland

    und dise teuren Thairestaurants auch nicht - das kann meine Frau auch zu Hause kochen,
    meint sie, und das Geld sparen.

Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alltag in Thailand
    Von maha im Forum Treffpunkt
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 03.10.11, 03:52
  2. Malaria-Mittel erzeugt Antibiotika-Resistenzen
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.07.08, 09:13
  3. The Nation: Geschichten aus dem Alltag
    Von Jinjok im Forum Literarisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.05, 14:09
  4. ...leben im alltag...
    Von Kali im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.04.02, 04:01