Seite 7 von 15 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 144

Wie erkenne ich einen gefälschten Baby/Aids-Test???

Erstellt von Piercer, 14.06.2005, 21:46 Uhr · 143 Antworten · 11.304 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Taoman

    Registriert seit
    01.04.2005
    Beiträge
    577

    Re: Wie erkenne ich einen gefälschten Baby/Aids-Test???

    Zitat Zitat von Pee Niko",p="252796

    @Ich bitte darum, folgende Aussage rein bildhaft zu betrachten:
    Ist es korrekt, einen Hund so lange zu necken, bis er schnappt, um sich dann zu beschweren, dass dieser bösartig ist?

    Gruß von Niko
    @niko

    da fällt mir spontan "rein bildhaft" das Schild an der Tür vor dem Metzgerladen ein "Hunde müssen draussen bleiben"

    nix für ungut zum Glück ist Satire noch nicht verboten

    taoman

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.790

    Re: Wie erkenne ich einen gefälschten Baby/Aids-Test???

    Zitat Zitat von Taoman",p="252818
    [...] nix für ungut zum Glück ist Satire noch nicht verboten [...]
    ...bis sie bissig wird .

    Gruß von Niko

  4. #63
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Wie erkenne ich einen gefälschten Baby/Aids-Test???

    Mal ne Frage, was haben Metzgerläden und beissende Hunde mit dem Thema des Threads [highlight=yellow:68091343e0]"Wie erkenne ich einen gefälschten Baby/Aids-Test???"[/highlight:68091343e0] zu tun? (Ja, ich habe den Thread gelesen!)

    Trinkt mal nicht so viel Kaffee wenn es draussen heiss ist, das ist nicht gut für den Blutdruck. Nur mal so als Tipp.

    Pee Niko hat schon recht mit seinem Post #56.

    Stefan

  5. #64
    Avatar von E.Phinarak

    Registriert seit
    24.03.2003
    Beiträge
    1.516

    Re: Wie erkenne ich einen gefälschten Baby/Aids-Test???

    Zitat Zitat von Piercer",p="252407
    Da gibts ja in Thailand unzählige Vorlange, wo jede Frau dann ausfüllen kann, was Sie will.
    Wie erkenne ich das orginal??
    Ist da ein Stempel vom KH drauf, oder sowas????
    Egal, ob mit oder ohne Stempel, wirst du und höchstwahrscheinlich keiner von uns, feststellen können ob ein Original vorliegt oder nicht.
    Ein Ultraschallfoto kann man sich auch von jeder x-beliebigen Schwangeren besorgen.

    Ich könnte auch das US-Foto meiner Frau hier zeigen um zu "beweisen" das ich schwanger bin.

  6. #65
    Piercer
    Avatar von Piercer

    Re: Wie erkenne ich einen gefälschten Baby/Aids-Test???

    Zitat Zitat von Olli",p="252809
    sorry Piercer aber mit deinen naiven/kindlichen Art fragen zu stellen (auch antworten) forderst du einen einfach heraus.

    Pee Niko hast recht
    Ich will aber niemand rausforden!!!
    Wie ich frage oder poste bleibt mir überlassen.

  7. #66
    soi1
    Avatar von soi1

    Re: Wie erkenne ich einen gefälschten Baby/Aids-Test???

    wie erkennst du einen gefälschten baby/aids-test!
    wenn sie nach 9 monaten immer noch 45 kilo wiegt.
    beim aids-test wird es da schon schwieriger, aber wer hat schon nutzen von einen gefälschten aidstest

  8. #67
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Wie erkenne ich einen gefälschten Baby/Aids-Test???

    @ Soi1, :-)

    aber wer hat schon nutzen von einen gefälschten aidstest?
    der-/diejenige welche, damit sie im Geschäft bleibt

  9. #68
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Wie erkenne ich einen gefälschten Baby/Aids-Test???

    @ soi1:

    ...aber wer hat schon nutzen von einen gefälschten aidstest
    Die Dame, die mit dem HIV-Virus infiziert ist.

    Stell dir ein Bargirl vor, das HIV-infiziert ist. Wenn ihre "Freier" das wissen, macht sie sicherlich keine Geschäfte mehr (zumindest mit ihrem Körper) Kann sie jedoch die Wahrheit vertuschen, so ist sie noch im Rennen und hat durch einen gefälschten HIV-Test ihr Nutzen.

    Gruß vom ling

  10. #69
    Avatar von ptysef

    Registriert seit
    03.08.2004
    Beiträge
    357

    Re: Wie erkenne ich einen gefälschten Baby/Aids-Test???

    Etwas Off-Topic, aber irgendwie glaube ich bei manchen Aussagen den Tenor erkennen zu können, dass alle Mädels in TH AIDS-verseucht sind. Ich sag´ ja nicht, dass man locker mit Kondomen umgehen soll, mach ich ja auch nicht, aber an das Thema an sich könnte man schon etwas lockerer ran gehen.

    Oder mal anders gefragt: Wem ist es noch nie passiert, dass bei einer ST oder LT ein Kondom geplatzt ist? Und ist dann anschliessend zu seiner Alten (pardon, ich meine natürlich zu seiner lieben Ehefrau!) und hat ihr gesagt: "Hallo Schatzi, mir ist da heute was passiert und die nächsten 3 Monate vögeln wir nur noch mit Kondom!"!

    Ich denke, ein bisschen mehr Realitätsbewusstsein und etwas weniger Scheinheiligen-Moral führen zu dem Schluss, dass AIDS beileibe nicht unterschätzt oder ignoriert werden darf, die Wahrscheinlichkeit der Ansteckung in den sog. Touristenhochburgen im Gegensatz zu den ländlichen Gebieten wohl eher weniger gegeben ist. Zumindest bezogen z.B auf die Soi 3+3, an der Beach wäre ich mir da nicht mehr so sicher, ebenso Gassen im Hinterland bzw. bei der sozial am Meisten benachteiligten Schicht.

    Zum Thema "Wie erkenne ich einen gefälschten Baby/Aids-Test" an sich:
    Eigentlich überhaupt nicht. Am Besten würde ich sagen: sich an ein renomiertes Krankenhaus zu wenden (kostet aber meistens ein paar Baht mehr), nach Möglichkeit eines, zu dem die "Partnerin" (egal ob gewesene oder aktuelle) bisher noch keinen Kontakt hatte. Sollte die "Partnerin" aber an entscheidender Stelle eine Freundin haben, ist auch dort nicht mehr alles 100%ig sicher ...

  11. #70
    Antonio_Swiss
    Avatar von Antonio_Swiss

    Re: Wie erkenne ich einen gefälschten Baby/Aids-Test???

    Also, ich bin wirklich kein Moralapostel oder sowas, aber falls es mal zu einem ST kommen sollte, dann würde ich eher einem Kondom als einem Aidstest aus Thailand vertrauen! Diejenigen von euch, welche sich schon seit längerem mit Thailand auseinandersetzen wissen, dass man in Thailand für Geld ALLES kriegt (ist bloss eine Frage des Preises und der Connection).

    Wer aber seine Freundin ohne Gummi "beglückt" muss sich einfach bewusst sein, dass er ein gewisses Risiko eingeht. Was unabhängig von Nationlität, Alter etc. ist. Da gibt auch (mir persönlich) ein Stück Papier nicht die nötige Sicherheit. Papier ist sehr sehr geduldig...

    Was aber für mich fataler als eine Geschlechtskrankheit wäre ist, wenn meine Mia dahinter käme.... :O

Seite 7 von 15 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Aids-Schnell-Test auf Koh Phangan
    Von Spoony im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.07.11, 20:56
  2. O.K. ich probier's nochmal ....test, test, test .......
    Von Thai-Robert im Forum Test-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.06.10, 18:10
  3. Kein IQ Test sondern "Thai Praxis" Test
    Von ReneZ im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.09.05, 19:58
  4. Erkenne dich selbst...
    Von phimax im Forum Sonstiges
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.04.05, 15:05
  5. Impfstoffe gegen Aids: Test in Thailand
    Von Didel im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.11.02, 21:48