Umfrageergebnis anzeigen: Wie bestreitet ihr euren Lebensunterhalt (anonyme Umfrage)

Teilnehmer
64. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Geld vorhanden aus Erbe, Verkauf, Erspartem, Schwarzgeld...

    8 12,50%
  • Betreibe Company/Business in Thailand (Kneipe, ...., Dienstleistung, Import/Export...)

    8 12,50%
  • Betreibe Company/Business in Deutschland oder Offshore (Umsätze nach deutschen Maßstäben)

    11 17,19%
  • Ich beziehe Rente, bin Harzer oder Sonstiges

    16 25,00%
  • Meine Frau, Kinder oder Mama/Papa halten mich aus

    5 7,81%
  • Ich sitze vorm 7/11 und schnorre :-)

    16 25,00%
Seite 5 von 16 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 157

Wie bestreitet ihr euren Lebensunterhalt in Thailand?

Erstellt von punkrocker, 15.06.2011, 11:39 Uhr · 156 Antworten · 21.292 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    @Wie man Umfragen anständig macht, kann man hier sehen:

    was es nicht alles gibt - hab mal kurz reingeschnuppert und Aussagen wie "alles andere ist Luxusklasse", gemeint ist alles ueber 1.200 Euro/Monat, ist unrichtig, da man ja die Umstaende und Ansprueche jedes Einzelnen nicht kennt. Leute mit schulpflichtigen Kindern beispielsweise koennen davon ein Lied singen....

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.556
    Zitat Zitat von punkrocker Beitrag anzeigen
    @Lucky2103: Entschuldige bitte, dass ich Deinen guten Geschmack und Deine Seriosität, mit meiner üblen Art und Weise, mit Füßen getreten habe.

    Und um auf Deinen Vergleich zu kommen: Ich führe selber ein vBulletin mit 10K+ Mitgliedern (um es dir vorweg zu nehmen, nein, kein Board über Puffs, Schwarzgeld oder sonstigen verwerflichen Dinge!). Meine zur Verfügung gestellten Antworten, angereichert mit "Schwarzgeld", "...." und "7/11" verstoßen keinesfalls gegen eine Netiquette. Noch resultiert daraus ein Sinn befreiter Thread. Nicht nach meiner Auffassung. Just my 2 cent Aber ich respektiere Deine Meinung und werde in Zukunft solche VERSTÖSSE nicht wiederholen
    Ich gestehe, dass mich die Antwortmöglichkeiten animiert haben rumzublödeln.

  4. #43
    Avatar von punkrocker

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    114
    Keine Frage, stimme dir zu. Dachte eben nicht, dass man hier alles auf 100% seriös machen muss. Das mit dem 7/11 sollte ja auch nicht für bare Münze genommen werden. Wobei ich solche Leute ja durchaus schon des Öfteren gesehen habe.

    Im Großen und Ganzen decken die Antworten aber alles ab. Mehr Detail war mir unwichtig.

    @Moderatoren: Löscht das Ding halt...

  5. #44
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    ...aber nicht so, wie es der TS gemacht hat.

    Ja, wie hat er es denn nun unserioes gemacht? Anwas machst Du das fest?

    Der Threadstarter wird es sich zweimal überlegen, bevor er wieder einen Thread aufmacht ?
    Sehr gut, dann hat ein gewisser Lernprozess eingesetzt, was nur zu begrüßen ist.

    Wie man Umfragen anständig macht, kann man hier sehen:
    Diese Aussage hat es in sich. Ich hab mir die begefuegten Links uebrigens jetzt nicht angeschaut.

    Was Du hier schreibst, ist: wie es DIR gefaellt und wie DU es Dir vorstellst. Und deshalb ist (der zu begruessende Lernzprozess) genau das was ich gemeint hatte vorher: ein Neuer, der so schreibt, wie er das meint (wobei hier nichts auszusetzen ist), aber wie es Membern, die schon laenger dabei sind, schlicht NICHT in den Kram passt.

    Dass er das durch ein paar Spassantworten auflockern wollte, find ich gut. Und die ersten Spassantworten fand ich dann auch entsprechend gut. Er hat sich vielleicht etwas ungluecklich ausgedrueckt, wenn es darum geht, hauptsaechlich ernste Antworten zu erhalten. Das hat er dann aber auch klargestellt.

    Oder war es fuer eine "fundierte Umfrage streng nach DIN ISO Vorschriften, Paragraphen und Vorliebe fuer 'Political correctness' gemaess der von Deutschen geliebten Buerokratie und einem Volk, das gerne Gesetze zum Regeln von Gesetzen zum Regeln von Gesetzen, welche ebenfalls wieder gesetze regeln, macht" etwa nicht detailliert genug, das dann auch als durchaus ernstgemeinte Umfrage zu erkennen und stattdessen dann aber durchaus ernsthafte Kritik daran zu aeussern, so dass das ganze total in eine ueberfluessige Ernsthaftigkeit gezogen werden muss??? (cool, der satz gefaellt mir, soweit ihn einer versteht )

  6. #45
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen

    .....
    Ich habe in diesem Threat mehrmals versucht heraus zu finden, wieviel Geld man monatlich benötigt um ein sorgenfreies Leben in Thailand führen zu können....
    Ein "sorgenfreies Leben" fuehrt der Mensch wenn er keine Sorgen hat und du scheinst schon damit deine Not zu haben!

    Was zeigt das Geld allein, weder gluecklich und zufrieden sein, noch Sorgenfreiheit garantiert!

    Schau doch deine von DIR zitierten Schwiegereltern an.... oder all die anderen die mit einem Bruchteil von dem, was so mancher Ruhestaendler als selbstverstaendlich hinnimmt, auskommen. Schau hin sind die ungluecklier, unzuffriedener, sorglos bestimmt nicht, aber auch bestimmt nicht besorgter als z.B. Du!

  7. #46
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.750
    So ist es tom tom. Für die witzgen Antworten habe ich aber ein gewisses Verständnis. Kein Verständnis habe ich dafür, dass der Threaderöffner erzogen werden soll, was uns wie er etwas zu fragen hat. Also Punki, lass dich hier von einigen nicht nerven. Es gibt hier auch genügend Leute die `ne Menge zu erzählen haben und nicht nur einfach mal in jedem Thread reinrotzen. N, büschen Spass muss aber auch erlaubt sein.

  8. #47
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Sorgenfrei und sorglos sind aber 2 Paar Schuehe. Die Thais, die haeufig Meister im ausblenden von Sorgen sind,
    fallen dank Familie weich.

    Ich bin nach wie vor der Menung, dass die Frage nach der Hoehe des Lebensunterhaltes durchaus interessant ist.
    Idealerweise mit konkreten Beispielen, wie Miete, KV, KFZ etc.
    Die Frage woher die Kohle kommt, bringt nichts ausser traffic.

    Sofern dem TS wirklich , regelmaessig 2.000 Euro/Monat zur Verfuegung stehen, wuerde ich schon mal die Koffer
    packen. Das sind umgerechnet etwa 88.000 Baht.
    Ein anstaendiges Haus in beachnaehe kostet 15.000/Monat. KV z. B. Allianz world wide liegt bei knapp 7.000
    mit 500 Euro/Jahr Selbstbeteiligung ohne Deckelung. Bleiben noch 66.000. Die verbraten wir als 4-koepfige
    Familie niemals. (Ausser ich gehe mal wieder in den Spielwarenladen fuer Maenner. Nein, nicht die Bar, sondern
    Baumarkt).

  9. #48
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Hm, ich werte mal aus.

    Lediglich 8 von 37 "Expaten" bestreiten ihren Lebensunterhalt durch eine Erwerbstaetigkeit. Dies reflektiert doch sehr gut die Qualitaet der in Thailand in Langzeit verweilenden Auslaendern und Postern in einem Thailandforum.

    Und somit nur nun das Erfreuliche. Dieses Forum ist voll und ganz auf Linie.

  10. #49
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Hm, ich werte mal aus.

    Lediglich 8 von 37 "Expaten" bestreiten ihren Lebensunterhalt durch eine Erwerbstaetigkeit. Dies reflektiert doch sehr gut die Qualitaet der in Thailand in Langzeit verweilenden Auslaendern und Postern in einem Thailandforum.

    Und somit nur nun das Erfreuliche. Dieses Forum ist voll und ganz auf Linie.
    Du meinst also, es gibt hier 29 von 37 Premiummember? Denn wer es bei Zeiten schafft, sich aus der
    Erwerbstaetigkeit zu verabschieden, muss ja recht gut sein.

  11. #50
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Was will man aus einer Umfrage rauslesen die darlegt, dass die größte Gruppe vor dem 7/11 sitzt.

Seite 5 von 16 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lebensunterhalt Nachweis bei Familiennachzug-Visum?
    Von gehfab im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.02.10, 15:52
  2. was macht ihr mit Euren Haustieren......
    Von Doc-Bryce im Forum Sonstiges
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 01.05.07, 23:06
  3. Was ist Euch / Euren Frauen abgenommen worden?
    Von Ralf_aus_Do im Forum Essen & Musik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.10.06, 09:01
  4. TH/D Ehe als Lebensunterhalt
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 11.01.02, 12:29