Umfrageergebnis anzeigen: Wie bestreitet ihr euren Lebensunterhalt (anonyme Umfrage)

Teilnehmer
64. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Geld vorhanden aus Erbe, Verkauf, Erspartem, Schwarzgeld...

    8 12,50%
  • Betreibe Company/Business in Thailand (Kneipe, ...., Dienstleistung, Import/Export...)

    8 12,50%
  • Betreibe Company/Business in Deutschland oder Offshore (Umsätze nach deutschen Maßstäben)

    11 17,19%
  • Ich beziehe Rente, bin Harzer oder Sonstiges

    16 25,00%
  • Meine Frau, Kinder oder Mama/Papa halten mich aus

    5 7,81%
  • Ich sitze vorm 7/11 und schnorre :-)

    16 25,00%
Seite 4 von 16 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 157

Wie bestreitet ihr euren Lebensunterhalt in Thailand?

Erstellt von punkrocker, 15.06.2011, 11:39 Uhr · 156 Antworten · 21.291 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.002
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    er hat doch nur gefragt wo das geld herkommt,was ist daran nicht gut,er hat nicht nach kohle oder sost was gefragt,sondern nur wo das geld herkommt!
    ich habe ihm gesagt wo mein geld herkommt.
    Wenn Du irgendwie zur Einsicht gelangt bist, das koennte jemanden interessieren oder sogar etwas angehen, dann haste das ganz brav gemacht.

    Ansonsten stimme ich strike zu, eine serioese Fragestellung formuliert man anders.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Und was nuetzt dem TS das, wenn er erfaehrt, dass ich im Lotto gewonnen habe?
    Fuer mich steckt da die Frage nach der Umschiffung der Visabedingungen hinter.

  4. #33
    Avatar von punkrocker

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    114
    Da steckt gar nichts weiter dahinter. Na dann entschuldigt, dass die ein oder andere Antwort mit etwas "Spaß" versetzt war Muss ja nicht immer alles Bierernst sein.

    Mehr oder weniger ging es mir um die Antworten 2 und 3, oder seriöser formuliert:

    2.) Geschäft/Business in Thailand nach thailändischen Maßstäben (keine 80 EUR Stundensatz).

    3.) Arbeiten von Thailand aus mit seinen z.B. europäischen Kunden mit dementsprechenden Umsätze (z.B. Webdesigner).


    Und da ich nicht wissen will WER von euch WAS macht, sollte es eben die anonyme Umfrage sein.

  5. #34
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von walli Beitrag anzeigen
    Hallo Socrates,

    also bei dir musste ich ja lachen, 1.500,- = ca. 65.000,- Bath. die Woche, du kaufst fuer die Mae und Pah. meinst bestimmt phoo = Vater,

    Waschmaschine und noch ein Mopet, warum das, haben doch selbst eine Chickenfarm, also einnahmen, koennen ihr eigenes leben selbst

    erwirtschaften, also das war die erste Woche, also musst du in der 2 und in der 3. Woche, wieder grosseinkaefe, natuerlich nicht fuer dich,

    sonder fuer deine Schwiegereltern getaetigt haben, also bei deinen Ausgaben kommst du mit 2.000,- Euro = ca 85.000,- Bath nicht aus,

    aber das Schlimme bei der Sache ist, deine Verwandschaft (Thai), erwarten das jetzt immer von dir, warum auch nicht, also meine

    Schwiegermutter sagte mir, was ich brauche, kann ich mir selbst kaufen, ich bin froh, das es meine Tochter gut geht.

    Aber wie sagt man so schoen, das muss jeder fuer sich entscheiden, ob es richtig oder falsch ist.


    Gruss Wolfgang
    @ Wolfgang

    Ich hab mich wohl missverständlich ausgedrückt. Meine Schwiegereltern erhalten keine Rente oder haben sonstige Einnahmen. Als ich meine Frau (langjährige Chefsekrteärin in einem internationalen Unternehmen) kennenlernte, unterstützte sie ihre Eltern mit monatlich 8.000 Baht. Jahre zuvor hatte sie ihnen ein kleines Haus (wir würden Doppelgarage dazu sagen) im Isaan gekauft. Bevor ich mich für die Beziehung mit ihr entschied, war mir bewusst, dass ich diesen Lebensunterhalt übernehmen werde. Ich wurde nie darum gebeten oder auch nur 1 x um Geld oder Geschenke gefragt. Für mich ist es ein Bedürfnis diese liebenswerten Menschen zu unterstützen und ihnen ab und an eine Freude zu machen. Meine Frau bremst mich manchmal, wenn ich es übertreibe.

    Ich habe in diesem Threat mehrmals versucht heraus zu finden, wieviel Geld man monatlich benötigt um ein sorgenfreies Leben in Thailand führen zu können. Leider lässt die Ernsthaftigkeit der Antworten zu wünschen übrig.

    Nachdem mein Schwiegervater nach einem Schlaganfall nicht mehr arbeiten kann, hat er sich hinter seinem Haus ein paar Hühner zugelegt....den Nachwuchs verkauft er. Daraus entstand meine Idee einer kleinen Chickenfarm...

    Obwohl ich jedes Jahr in Thailand bin und auch die unterschiedlichen Einkommensebenen kenne, gehe ich davon aus, dass wir Farangs andere Lebensansprüche und Standards haben. Meine Frage, die ich mir immer wieder stelle ist, wie viel Kohle braucht man, um dort vernünftig leben zu können...

    Wer, wenn nicht diejenigen, die schon länger in Thailand leben, kann diese Frage am Besten beantworten...

  6. #35
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Du hast aber gefragt wie die Leute ihren Lebensunterhalt bestreiten und nicht
    mit wieviel. Dieses Thema wurde hier schon mehrfach kontrovers diskutiert.
    Nimm einfach die Visabestimmungen als Richtschnur. Es geht auch mit weniger,
    mehr geht natuerlich immer. Aber grob passt das schon.

  7. #36
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421
    Wie bestreitet Ihr Euren Lebensunterhalt in Thailand?

    Was bitte ist an dieser Frage unserioes oder macht sie laecherlich oder zieht sie auf unterstes Niveau? Und bei den Antwortmoeglichkeiten hat er auch nur versucht, etwas Spass mit einzubauen (vorm Seven schnorren).

    Ich vermute, es hat weniger damit zu tun, dass "falsch" gefragt wurde, sondern dass sich jemand mit "nur" gut 100 Beitraegen erdreistet hat, das zu fragen. Einer bloekt dann "wie fraegst Du denn" und die ganze Gerde bloekt im selben Horn hinten nach.

    Hauptsache, man konnte es malwieder einem Neuen so richtig schoen zeigen. Toll...

  8. #37
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von tomtom24 Beitrag anzeigen
    ... bei den Antwortmoeglichkeiten hat er auch nur versucht, etwas Spass mit einzubauen (vorm Seven schnorren). ...
    Ich sehe das nicht so kritisch, Tom.
    Er hat etwas Spass eingebaut und einige haben ja auch spassig geantwortet.
    Wenn es wirklich eine Erhebung ueber die Lebensfinanzierung in SEA sein soll, kann ja gern einen neue Umfrage gestartet werden.
    Die verschiedenen Moeglichkeiten auf 10 zu begrenzen koennte moeglich sein.

  9. #38
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421
    Ich ja auch nicht, strike. Nur kann ich beim besten Willen nichts herablassendes (oder wie auch immer genannt) an der Fragestellung erkennen. Also genau das, wo sich einige mokiert haben...

    Nur wird sich's der TS und auch andere bei anderen Theman nun vielleicht etwas gruendlicher ueberlegen, ob es das wert ist, ein Thema zu eroeffnen, wenn man dabei so zerfetzt wird...

    edit: und das kostet dann dem Forum etwas: Bereicherung

  10. #39
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Auf "Breicherungen" dieser Art kann ich gut verzichten.

    Weißt Du, wie Moderatoren in anderen Foren mit solchen Dingen umgehen ?
    Sinnbefreiten Thread in den Mülleimer verschoben. Bei weiteren Verstößen gibt es ohne weitere Vorwarnung Urlaubszettel.
    Die Idee, zu erfragen, wer von welchem Geld in TH seinen Lebensunterhalt bestreitet, halte ich generell für gut...aber nicht so, wie es der TS gemacht hat.

    Der Threadstarter wird es sich zweimal überlegen, bevor er wieder einen Thread aufmacht ?
    Sehr gut, dann hat ein gewisser Lernprozess eingesetzt, was nur zu begrüßen ist.

    Wie man Umfragen anständig macht, kann man hier sehen:

    http://thailand.mama-huhu.de/?p=1477
    http://thailand.mama-huhu.de/?p=1928

  11. #40
    Avatar von punkrocker

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    114
    @Lucky2103: Entschuldige bitte, dass ich Deinen guten Geschmack und Deine Seriosität, mit meiner üblen Art und Weise, mit Füßen getreten habe.

    Und um auf Deinen Vergleich zu kommen: Ich führe selber ein vBulletin mit 10K+ Mitgliedern (um es dir vorweg zu nehmen, nein, kein Board über Puffs, Schwarzgeld oder sonstigen verwerflichen Dinge!). Meine zur Verfügung gestellten Antworten, angereichert mit "Schwarzgeld", "...." und "7/11" verstoßen keinesfalls gegen eine Netiquette. Noch resultiert daraus ein Sinn befreiter Thread. Nicht nach meiner Auffassung. Just my 2 cent Aber ich respektiere Deine Meinung und werde in Zukunft solche VERSTÖSSE nicht wiederholen

Seite 4 von 16 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lebensunterhalt Nachweis bei Familiennachzug-Visum?
    Von gehfab im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.02.10, 15:52
  2. was macht ihr mit Euren Haustieren......
    Von Doc-Bryce im Forum Sonstiges
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 01.05.07, 23:06
  3. Was ist Euch / Euren Frauen abgenommen worden?
    Von Ralf_aus_Do im Forum Essen & Musik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.10.06, 09:01
  4. TH/D Ehe als Lebensunterhalt
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 11.01.02, 12:29