Umfrageergebnis anzeigen: Wie bestreitet ihr euren Lebensunterhalt (anonyme Umfrage)

Teilnehmer
64. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Geld vorhanden aus Erbe, Verkauf, Erspartem, Schwarzgeld...

    8 12,50%
  • Betreibe Company/Business in Thailand (Kneipe, ...., Dienstleistung, Import/Export...)

    8 12,50%
  • Betreibe Company/Business in Deutschland oder Offshore (Umsätze nach deutschen Maßstäben)

    11 17,19%
  • Ich beziehe Rente, bin Harzer oder Sonstiges

    16 25,00%
  • Meine Frau, Kinder oder Mama/Papa halten mich aus

    5 7,81%
  • Ich sitze vorm 7/11 und schnorre :-)

    16 25,00%
Seite 3 von 16 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 157

Wie bestreitet ihr euren Lebensunterhalt in Thailand?

Erstellt von punkrocker, 15.06.2011, 11:39 Uhr · 156 Antworten · 21.265 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.710

    wie bestreitetihr euren lebensunterhalt in thailand

    guten abend

    hallo leute ! gebt doch dem mann eine ordentliche antwort.
    er hat doch auch ordentlich hier wegen diesem thema nachgefragt.
    oder habt ihr alle angst weil es sich wiedereinmal um euren geldbeutel handelt.
    ich zum beispiel lebe hier von meinem vorruhestandsgehalt,welches 2013
    in meine pension übergeht,wenn ich auch die höhe nicht preisgeben werde,kann ich nur sagen das ich hier sehr gut leben kann.und nur das, wollte der herr wissen und sonst
    nichts.also gebt euch einen ruck.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Ich würde mal sagen, der Threadstarter hat alles andere als "ordentlich nachgefragt".

  4. #23
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.710
    er hat doch nur gefragt wo das geld herkommt,was ist daran nicht gut,er hat nicht nach kohle oder sost was gefragt,sondern nur wo das geld herkommt!
    ich habe ihm gesagt wo mein geld herkommt.

  5. #24
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.449
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    guten abend

    hallo leute ! gebt doch dem mann eine ordentliche antwort.
    er hat doch auch ordentlich hier wegen diesem thema nachgefragt.
    oder habt ihr alle angst weil es sich wiedereinmal um euren geldbeutel handelt.
    ich zum beispiel lebe hier von meinem vorruhestandsgehalt,welches 2013
    in meine pension übergeht,wenn ich auch die höhe nicht preisgeben werde,kann ich nur sagen das ich hier sehr gut leben kann.und nur das, wollte der herr wissen und sonst
    nichts.also gebt euch einen ruck.
    Na gut, wenn du schon so insistierst.
    Ich kann vom Drogenhandel ziemlich gut leben. Am Gramm verdien ich ca. 50% der Einstandskosten. Nach dem Strecken noch einmal 30% netto.
    Wenn jetzt noch ne Anfrage für einen Hit kommt, gibt es keine Probleme für den normalen Unterhalt mehr.
    Wenn du übrigens jemanden kennst, der Wert auf meine Dienstleistung nehmen möchte, immer by pm.

  6. #25
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.367
    Meine bisherige Erfahrung ist, dass ich bei meinen 4-5 wöchigen Aufenthalten wesentlich mehr Geld brauche als geplant. Im Durchschnitt je Woche 1.500 € incl. Hausmiete und allen Kosten.

    Dabei ist auch die neue Waschmaschine für Mae oder mal ein neues Moped für Pah...

    Deshalb ist es für mich schwer ein zu schätzen, ob ich mit ca. 2000 € für mich und die 4 köpfige Familie klar komme... Wenn man ein eigenes Haus hat... die bestmögliche Krankenversicherung für 3 Personen.....Autoversicherung usw....

    Ich überlege, eine kleine Chickenfarm zu betreiben, da mein Schwiegervater welche hinter seinem Haus hat.. und es mit Fischzucht zu versuchen..

    Aber nur in kleinem Format.. Quasi als Selbstversorger...

  7. #26
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Es ist wohl eher deine Entscheidungsfaehigkeit als dein Einkommen das Problem.
    Mit 2.000 Euro/Monat hast du mehr, als der Durchschittsdeutsche. Damit kannst du
    Khun Poh jeden Monat eine neues Moped kaufen und kommst immer noch klar.
    Wie du allerdings 1.500 Euro/Woche in Thailand durchbringst erschliesst sich mir nicht.
    Naja, wenn man im four season residiert, koennte es schon knapp werden.

  8. #27
    Avatar von walli

    Registriert seit
    29.08.2010
    Beiträge
    130
    Hallo Socrates,

    also bei dir musste ich ja lachen, 1.500,- = ca. 65.000,- Bath. die Woche, du kaufst fuer die Mae und Pah. meinst bestimmt phoo = Vater,

    Waschmaschine und noch ein Mopet, warum das, haben doch selbst eine Chickenfarm, also einnahmen, koennen ihr eigenes leben selbst

    erwirtschaften, also das war die erste Woche, also musst du in der 2 und in der 3. Woche, wieder grosseinkaefe, natuerlich nicht fuer dich,

    sonder fuer deine Schwiegereltern getaetigt haben, also bei deinen Ausgaben kommst du mit 2.000,- Euro = ca 85.000,- Bath nicht aus,

    aber das Schlimme bei der Sache ist, deine Verwandschaft (Thai), erwarten das jetzt immer von dir, warum auch nicht, also meine

    Schwiegermutter sagte mir, was ich brauche, kann ich mir selbst kaufen, ich bin froh, das es meine Tochter gut geht.

    Aber wie sagt man so schoen, das muss jeder fuer sich entscheiden, ob es richtig oder falsch ist.


    Gruss Wolfgang

  9. #28
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    er hat doch nur gefragt wo das geld herkommt,was ist daran nicht gut,er hat nicht nach kohle oder sost was gefragt,sondern nur wo das geld herkommt!
    ich habe ihm gesagt wo mein geld herkommt.
    Ja, aber WIE er gefragt hat...allerunterstes Niveau.

    1.) Schwarzgeld: Wenn mich einer sowas im richtigen Leben fragt, dreh ich mich um und gehe fort.
    2.) ....: siehe 1.)
    3.) Vorm 7-11 schnorren: Wer sowas fragt, hat für mich ein Rad ab.

    Was lernen wir ? Wer über Andere spricht, der spricht vor allem über sich selbst.

  10. #29
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    3.) Vorm 7-11 schnorren: Wer sowas fragt, hat für mich ein Rad ab.
    Was findest du daran verwerflich? Man muss halt sehen, wo man bleibt.
    Eurokurs, Preissteigerungen, Visachergen. Das Leben hier ist teuer.

  11. #30
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Ja, aber WIE er gefragt hat....
    ... laesst vermuten, dass es tatsaechlich nicht so sehr um ernste Antworten ging.
    Und genau so ist es gelaufen.
    Nun also serioese Antworten einzufordern bzw. zu erwarten ist schon gewagt.

Seite 3 von 16 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lebensunterhalt Nachweis bei Familiennachzug-Visum?
    Von gehfab im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.02.10, 15:52
  2. was macht ihr mit Euren Haustieren......
    Von Doc-Bryce im Forum Sonstiges
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 01.05.07, 23:06
  3. Was ist Euch / Euren Frauen abgenommen worden?
    Von Ralf_aus_Do im Forum Essen & Musik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.10.06, 09:01
  4. TH/D Ehe als Lebensunterhalt
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 11.01.02, 12:29