Seite 14 von 23 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 229

Wie bekommt man seine Frau auch ohne A1 Deutschkurs nach Deu

Erstellt von volmeringc, 07.08.2009, 11:26 Uhr · 228 Antworten · 26.027 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von Asialover

    Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    3
    @strike:
    Wie wären denn die
    ""Gestaltungsmoeglichkeiten" , diese bloede Vorab-Deutsch-Lern-Zwang-Veranstaltung-im-Ausland zu umgehen.." ??
    Das interessiert mich jetzt brennend.

  2.  
    Anzeige
  3. #132
    Avatar von Leopard

    Registriert seit
    23.04.2010
    Beiträge
    589
    Da wurde doch nun wirklich genug dazu geschrieben.

    - Kind
    - Freizügigkeitsregelung bei Wohnsitz im EU Ausland
    - Heirat mit Schengen Visum
    - etc.

  4. #133
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Die Bemerkung von Asiolover trifft es auf den Punkt:
    "Sowas hatten wir zuletzt in ........., Dachau und Buchenwald, wo solche Leute mit Daumen hoch oder runter
    über das Schicksal anderer entschieden hatten."
    Bei allem Verständniss für die ungerechte unmögliche Verfahrensweise bei Besuchsreisen oder auch die meiner Meinung unrechtmäßige Forderung den A1 von Einreise zu machen- aber so was regt mich auf.

    Wer so einen Scheiss schreibt soll mal nach ......... oder Buchenwald fahren und mal den Kopf in einen der Verbrennungsöfen stecken. Spätestens dann merkt er das sich solche Vergleiche für einen normal denkenden Menschen verbietet.

    Mir fallen da gerade die Einreiseregeln für Juden in der Schweiz während des 3. Reichs ein oder die Zurückweisung von Juden bei der Einreise ins britischen Mandatsgebiet Palästina ein, die als mögliche Konsequenz Tod und Vernichtung hatten.

    Tod wird mit einer Wartezeit im ach so schönen, mit super Visa- und Aufenthaltsbedinungen versehenen Thailand verglichen!! Und der so auf Menschrechte versessene Knarf stimmt dem zu.

  5. #134
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Naja, ein wenig mehr ist es dann schon.
    Ausserdem wird die Pruefung von Profis abgenommen.

    Damit ist sichergestellt: nur wo "Deutsch A1" drauf steht, ist auch "Deutsch A1" drin
    da dies offensichtlich nicht so sicher war, sendet das GI die Ergebnisse zur Botschaft.

  6. #135
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von michael59 Beitrag anzeigen
    Tod wird mit einer Wartezeit im ach so schönen, mit super Visa- und Aufenthaltsbedinungen versehenen Thailand verglichen!! Und der so auf Menschrechte versessene Knarf stimmt dem zu.
    Ja, ja, da ist wieder das Totschlagargument. Jeder Vergleich mit ...... ist verboten, weil es ja nie etwas Schlimmeres gab und selbstverständlich nie etwas Schlimmeres geben kann. Wer was anderes behauptet beleidigt alle Juden.

    Ist ja toll. ...... ist tot. Also was soll das Theater= Es gibt ja nichts Schlimmeres. Also können wir schön auf Juden, Muslime, Buddhisten, Ausländer etc. rumtreten, wie wir wollen. Selbst wenn wir alle Nicht-Deutschen mit einer Atombombe auslöschen würden - allles nicht so schlimm, denn es gibt ja nie mehr etwas Schimmeres als .......

    Dieses Argument ist ein Freibrief für jeden Terroristen dieser Welt, mein Lieber. Und genau deshalb erst recht eine Respektlosigkeit vor den Opfern des 3. Reiches und aller anderen Toten von staatlichen Verbrechen.

    Du solltest nicht vergessen, dass ...... nicht nur Juden vernichtet hat. Es gabe auch noch viele andere Schandtaten, die teilweise sogar in die heutige Gesetzgebung mit eingeflossen sind. Und es gab natürlich Gesetze im Vorfeld. Und genau darauf berufe ich mich.

    Aus Wikipedia:
    "Am 15. September 1935 wurden die Nürnberger Gesetze „zum Schutz des deutschen Blutes und der deutschen Ehre“ erlassen, welche Ehen zwischen Juden und „Staatsangehörigen deutschen oder artverwandten Blutes“ verboten. Ebenfalls verboten wurde die Ehe „guter Deutscher“ mit Farbigen oder „Zigeunern“. Übertretungen dieser Verbote wurden mit Gefängnis bestraft."

    Gut NOCH sind Mischehen nicht verboten. Aber es werden große Hürden aufgebaut, damit sich Bürger "freiwillig" überlegen, ob sie einen Ausländer heiraten oder doch lieber einen ......
    Und ich will nicht wissen, wohin das noch führt. Denn es schaffen hat einige den A1-Test. Man braucht nicht viel Fantasie, dass Deutschland die Hürden bald noch höher legen wird. Natürlich alles mit einem Vorwand (es sei ja gut für die Frauen). Bloß nicht den Verdacht aufkommen lassen, dass man dieses Nürnberger Gesetz wohl gar nicht so schlecht findet.

    Wie soll man auch, Vergleiche sind ja politisch inkorrekt und werden empört als Blödsinn hingestellt. Eine nahezu perfekte Inszenierung. Doch ich falle darauf bestimmt nicht rein. Sollen alle daran glauben. Ist ja alles nur zum Wohle des deutschen Volkes. Damals wie heute.

    Auch wenn es heutzutage keine Buchenwald mehr gibt - aber die Grundgesinnung ist verblüffend ähnlich. Sonst würde es dieses Gesetz zur räumlichen Trennung von Ehepaaren ja nicht geben.

  7. #136
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    Du bist wohl total bescheuert- was denn für ein Totschlagargument- ein Visaerteilungprozess dessen schlimste Folge der Verbleib im Heimatland ist wird gleichgestellt mit einem Auswahlprozess sofort sterben oder erst noch arbeiten und dann sterben.

    Und dann kommst du mit den Nürnbergergesetzen in dessen folge meiner Meinung nach das Verfahren zum Ehefähigkeitszeugnis heute noch steht. Fallst du es nicht merkst: DU trittst auf anderen herum!

    Dein Denkvermögen ist gleich NULL

  8. #137
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Lasst den Knarf mal - der geilt sich an sich selbst auf

  9. #138
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von michael59 Beitrag anzeigen
    Du bist wohl total bescheuert- was denn für ein Totschlagargument- ein Visaerteilungprozess dessen schlimste Folge der Verbleib im Heimatland ist wird gleichgestellt mit einem Auswahlprozess sofort sterben oder erst noch arbeiten und dann sterben.
    Über knarf kann man denken was man will. Da ist meine Meinung ja bekannt.

    Doch solltest du das ganze nicht Bagatellisieren. Du erklärst zwar immer ich würde mich wiederholen. Doch warum.

    Unstrittig, dass Deutschland keine Probleme hat und keine Staatstragenden Gründe geltend macht das Visum im Inland einzuholen, wenn das Schengenvisum z.B. von Polen ausgestellt ist. Ist es von D ausgestellt, dann nicht, wenn man in D heiratet, jedoch wenn man in DK heiratet und von dort einreist. Eine Frau eines EU Stammberechtigten hat auch keine Probleme in DK zu heiraten und einzureisen.
    Deutschland wollte die Familiennachzugsrichtlinie der EU umsetzen. Da sind Ausweisungstatbestände nicht ersichtlich, wenn man als verheiratetes Paar in die EU einreist. Auch ist nicht ersichtlich, dass es die Option gibt die Urkunden vor der Einreise einem Legalisationsersatzverfahren zu unterziehen, ggf. einen Spürhund in Form eines "Vertrauensanwaltes" loszuschicken.

    Jeder der diese Maßnahmen verteidigt - du distanzierst dich meines Wissens von A1-, hat nach meiner Meinung, das Arierreinheitsgebot verinnerlicht. Ich bin mir nicht schlüsig wie deine Aussage zu verstehen ist, dass das EFZ in der Tradition der der Nürnberger Gesetze steht.

    Es gab auch schon Leute, die erklärten, das mit den Nürnberger Gesetzen könne nicht sein, da das BGB ja aus der Zeit um 1900 stammt. Offensichtlich war diesen nicht bewusst, dass das BGB geflissentlich geändert wurde.

  10. #139
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    Sag mal auf was ich mich bezogen habe hats du nicht erkannt?
    Das hat überhaupt nichts mit meiner Meinung zu dem was du da alles aufgezählt hast zu tun. Fällt dir schwer das mal einfach nur so zur Kenntnis zu nehmen.

    Wo bagateliesiere ich denn was wenn ich mich über die Gleichsetzung der Selektion in ......... und der Vergabe von Visa aufrege? Das Gegenteil ist der Fall.
    Und was soll ich dem damit verteidigen- immer die gleiche Leier bei dir?

    Irgenwie scheint bei dir ein Pawlovscher Refelex ausgelöst zu werden das du immer wieder Heirat DK ins Spiel bringst.

    Zu Geschichte des EFZ habe ich mal ausfühlich meine Recherchen hier eingestellt. Da habe ich auch meine Meinung dazu geschrieben.

  11. #140
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von michael59 Beitrag anzeigen

    Wo bagateliesiere ich denn was wenn ich mich über die Gleichsetzung der Selektion in ......... und der Vergabe von Visa aufrege? Das Gegenteil ist der Fall.
    Und was soll ich dem damit verteidigen- immer die gleiche Leier bei dir?
    lies es mal genau durch. Ich wende mich gegen das Bagatelisieren. Wenn du es nicht tust ist es gut. Ggf. habe ich es falsch verstanden.

    Nenne es Pavloscher Reflex, doch der sollte ja dann immer auftreten, wenn ein Reizwort kommt. Das ist sicherlich nicht der Fall. Da ich zwar häufig poste aber mein überwiegendes Leben nicht aus dem Forum besteht.

    DK Ehen und die Folgen sind die markanteste Ausprägung dieser Problematik. Aus meiner Sicht wird die Problematik von dem ein oder anderen - beziehe es jetzt nicht besonders auf dich - verharmlost. Wie ist ja nicht so schlecht den A1 vorher zu machen oder was bekommt ein Deutscher für Rechte in Thailand. Ich könnte jederzeit nach Thailand einreisen und dort bleiben, ...

Seite 14 von 23 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.05.09, 16:20
  2. Haftbefehl für Thaksin und seine Frau
    Von Bukeo im Forum Thailand News
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 19.08.07, 04:00
  3. Umfrage: wer hat wo seine Frau kennengelernt?
    Von PETSCH im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 21.11.05, 03:29
  4. wer bekommt auch solche ?
    Von Schulkind im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.11.04, 17:37