Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 59

wie am besten Geld von Deutschland nach Thailand überweisen?

Erstellt von beckham, 06.08.2011, 13:37 Uhr · 58 Antworten · 32.015 Aufrufe

  1. #41
    carsten
    Avatar von carsten
    Ich habe hie rnicht von Prepaid-Karten geschrieben.......
    Themaverfehlung Deinerseits!

    Wenn Du eben nicht kostenguenstig arbeiten willst, dann lass es einfach, aber nerve nicht mit xx Threads zum gleichen Thema, dass hier im Forum schon x-mal durchgekaut wurde.
    Die SuFu ist auch in diesem Forum vorhanden!

    Ansonsten Zahl halt die 12-20 UE-Gebuehren plus noch die der Tahi-Banken.
    Meine Variante machen hier im Forum ausser mir noch andere, und das funktioniert tadellos.

    Durch User wie Dich, wird es immer unwahrscheinlicher, dasss man auf Fragen noch vernuenftig antwortet.....

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von beckham

    Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    83
    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen
    Ich habe hie rnicht von Prepaid-Karten geschrieben.......
    Themaverfehlung Deinerseits!

    Wenn Du eben nicht kostenguenstig arbeiten willst, dann lass es einfach, aber nerve nicht mit xx Threads zum gleichen Thema, dass hier im Forum schon x-mal durchgekaut wurde.
    Die SuFu ist auch in diesem Forum vorhanden!

    Ansonsten Zahl halt die 12-20 UE-Gebuehren plus noch die der Tahi-Banken.
    Meine Variante machen hier im Forum ausser mir noch andere, und das funktioniert tadellos.
    der Link war auch nur in Beispiel!
    aber das was die da schreiben trifft auch auf eine normale Kreditkarte die ohne Verfügungsrahmen ist zu,zumindestens wenn man 1+1 zusammen zählen kann
    ja mit der SUFU haste defenitiv Recht!mein Fehler
    aber glaube deiner Bank nur weiter,kann ich nur darüber lachen!sorry,aber ist so!

  4. #43
    carsten
    Avatar von carsten
    Weiss nicht, was ich meiner Bank glauben soll????????????
    Bist Du jetzt komplett BANANE?

    Ich weiss, dass ich oder jeder andere, den ich diese Karte und die PIN gebe, damit im Fall der AEON-ATM's kostenfrei Bargeld beziehen kann. Ob du es glaubst oder nicht, ist mir dann relativ wurscht......

  5. #44
    Avatar von beckham

    Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    83
    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen
    Wenn man bei der DKB eine zusaetzliche Kreditkarte beantragt (zusaetzlich zu der, die man ja sowieso bekommt), dann hat diese im Normalfall als Vefuegungsrahmen EUR 0,--. Das heisst, dass ein Ueberziehen nicht moeglich ist. Abgehoben kann dann immer nur der Betrag, der als Guthaben drauf ist.
    das meine ich^^
    und das ist defenitiv falsch!und ich gehe davon aus das dir das deine Bank gesagt hat,das meinte ich...
    und ja ich bin total.banana
    ist in alter Nick von mir

  6. #45
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen

    @Socrates.
    Bei eingehenden Überweisungen aus dem Ausland berechnet jede thail. Bank pauschal 200 ฿.
    Danke für die Info.
    Somit kostet eine Überweisung, gleich in welcher Höhe von meiner Spasskasse auf mein Konto bei der Kasikorn 20 €.

  7. #46
    Avatar von walli

    Registriert seit
    29.08.2010
    Beiträge
    130
    Hallo beckham,

    was carsten schreibt ist defenitiv richtig, Verfuegungsrahmen, beziehungsweise guthaben auf dem DKB VISA Konto ist 0 Euro, geldabheben geht nicht,

    ist doch ganz einfach, bei der DKB Bank musst du erst, das dementsprechde guthaben auf dem Visa Konta haben, um bargeld abheben zu koennen, oder damit zu bezahlen.

  8. #47
    Avatar von beckham

    Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    83
    Zitat Zitat von walli Beitrag anzeigen
    Hallo beckham,

    was carsten schreibt ist defenitiv richtig, Verfuegungsrahmen, beziehungsweise guthaben auf dem DKB VISA Konto ist 0 Euro, geldabheben geht nicht,

    ist doch ganz einfach, bei der DKB Bank musst du erst, das dementsprechde guthaben auf dem Visa Konta haben, um bargeld abheben zu koennen, oder damit zu bezahlen.
    und nochmal extra für dich,das stimmt nicht!weil nicht jede Bank in Thailand bei einer Geldauszahlung am Automaten vorher prüft ob das Konto mit dem Betrag belastet werden kann!
    Beispiel
    du ziehst am Automaten 300€
    die Bank macht die Autorisierung aber erst später,was vorkommt!dann weiss die Bank in D nicht das 300€ abgehoben wurden sind!also gehste zum nächsten Automaten und hebst wieder 300€ ab,und das geht.und schon biste dann im Minus,und dann bezahlst du eine Überziehungsgebühr!10-15% davon kannst du ausgehen.
    googel einfach mal etwas
    über Autorisierung offline/online Bezahlvorgang mit Kreditkarte im Ausland

  9. #48
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Das Problem bei der DKB ist, dass es zum einen das Girokonto und zum Anderen das Kreditkartenkonto gibt. An jedem 22. eines Monats (bei mir jedenfalls) wird abgerechnet und gegeneinander aufgerechnet.

    Wenn ich also in den Tagen vor dem 22. mit der Kreditkarte Geld abhebe, so kann ich das Limit sehr wohl überziehen.
    Allerdings muss ich dazusagen, dass ich 1000,-€ Limit habe...sollte das Limit bei 0,-€ stehen, könnte die Situation anders aussehen.

  10. #49
    Avatar von walli

    Registriert seit
    29.08.2010
    Beiträge
    130
    und das letzte mal, nur fuer dich beckham, ich zieh am Automaten 300 Euro, das geht in Thailand nicht, kannst nur Bath abheben,
    du verstehst irgentwie die sachlage nicht, wir sprechen hier von der DKB Bank, wenn du auf der Karte kein ueberziehungslimit hast,
    geht nichts, da brauch ich auch nicht zu googeln, ich kan nur das abheben was auf dem Konto ist, die Karte habe ich mir speziel
    fuer Thailand besorgt, wohne da seit 16 Jahren, da die abhebung da kostenfrei und ohne gebuehr ist, bei meiner anderen Bank KSK
    habe ich auch eine Visa Master Kreditkarte, hier habe ich ein Monatliches Limit von 20,000,- Euro, abgerechnet wurde hier immer
    alle 4 Wochen, bei der DKB Bank erfolgt die abbuchung gleich abrechnung innerhalb von 3 Tagen, ohne jegliche gebuehr, und das
    ist fuer mich wichtig, und Thema ende fuer mich.

  11. #50
    Avatar von beckham

    Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    83
    Zitat Zitat von walli Beitrag anzeigen
    und das letzte mal, nur fuer dich beckham, ich zieh am Automaten 300 Euro, das geht in Thailand nicht, kannst nur Bath abheben,
    du verstehst irgentwie die sachlage nicht, wir sprechen hier von der DKB Bank, wenn du auf der Karte kein ueberziehungslimit hast,
    geht nichts, da brauch ich auch nicht zu googeln, ich kan nur das abheben was auf dem Konto ist, die Karte habe ich mir speziel
    fuer Thailand besorgt, wohne da seit 16 Jahren, da die abhebung da kostenfrei und ohne gebuehr ist, bei meiner anderen Bank KSK
    habe ich auch eine Visa Master Kreditkarte, hier habe ich ein Monatliches Limit von 20,000,- Euro, abgerechnet wurde hier immer
    alle 4 Wochen, bei der DKB Bank erfolgt die abbuchung gleich abrechnung innerhalb von 3 Tagen, ohne jegliche gebuehr, und das

    ist fuer mich wichtig, und Thema ende fuer mich.
    und es geht doch!weil wenn du dir irgendwo Geld auszahlen lässt,woher weiss der Bankautomat wieviel er auszahlen kann?in dem er online die Bank bei der die Karte ist frägt ob der Betrag darauf ist.UND GENAU DAS MACHEN MANCHE BANKEN IN THAILAND NICHT!zumindestens nicht gleich!ist nicht oft aber kommt vor!manmanman
    selbts in Deutschland kommt das vor...
    es gibt offline und online Autorisierung...


    Thema kann geclosed werden!

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 29.08.13, 00:07
  2. Geld überweisen von D -> Th - günstige Banken
    Von pongneng im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.11.11, 19:10
  3. Geld auf Bangkok Bank überweisen
    Von Oberkracher im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 02.02.09, 12:13
  4. Kann man in Thailand Geld per Handy überweisen?
    Von waanjai_2 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.12.08, 10:16
  5. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.12.06, 12:41