Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 59

wie am besten Geld von Deutschland nach Thailand überweisen?

Erstellt von beckham, 06.08.2011, 13:37 Uhr · 58 Antworten · 32.018 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von beckham

    Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    83

    wie am besten Geld von Deutschland nach Thailand überweisen?

    HI,
    wie kann ich am kostengünstigsten Geld von D nach Thailand überweisen?
    hab was gehört von über 40€ Gebühren insgesammt bei einer Überweisung...

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von norberti

    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    1.628
    Von wem hast du das den gehört ? Ich bezahle für eine schnelle überweisung 20 CHF .

  4. #3
    Avatar von beckham

    Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    83
    Zitat Zitat von norberti Beitrag anzeigen
    Von wem hast du das den gehört ? Ich bezahle für eine schnelle überweisung 20 CHF .
    im Internet gelesen
    hab auch mal was gefunden
    Geldtransfer von Deutschland nach Thailand

    also ich bin bei der Targobank
    die sagten mir das man wohl glaube nur 7€ bezahlt aber die Bank in Thailand verlangen auch noch Gebühren,25€ oder so
    keine Ahnung

    ich bin bei der Targobank
    meine Freundin bei der Bangkok Bank

    noch was gefunden:
    Preiswerte Überweisung
    Deutschland
    Mehrfach empfohlen wurde der Service der deutschen Postbank.
    Die Postbank www.postbank.de (Deutschland) bietet die Möglichkeit einer Online-Auslandsüberweisung an.
    Eine online Überweisung nach Thailand kostet 1,50 Euro.
    Eine Überweisung per Beleg nach Thailand kostet 7,50 Euro.
    Es fallen zusätzliche Kosten der Korrespondenzbank (Deutsche Bank New York) an:
    bis 2.500,00 Euro 5,00 Euro ab 2.500,01 Euro bis 12.500,00 Euro 10,00 Euro ab 12.500,01 Euro bis 25.000,00 Euro 15,00 Euro ab 25.000,01 Euro 0,15 % max. 75,00 Euro
    In der Regel wird von der thailändischen Bank eine Gebühr (meist 200 Baht) verlangt, auch wenn die Kosten vom Absenderkonto getragen werden.
    Bei Überweisungen über 12.500 Euro ist der Betrag meldepflichtig. Die Bank hat ein entsprechendes Formular vorrätig.
    Bei regelmässigen Überweisungen nach Thailand oder Barbezűgen am Automaten empfiehlt sich ein Konto bei der DBK Bank. www.dekb.de Kostenlose Barbezűge am Bankautomaten in Thailand

  5. #4
    Avatar von Panda

    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    811
    Ja am besten mit dekb lohnt sich vorallem wenn man regelmässig Geld überweist.
    Western Union ist schnell und einfach aber halt teuer.

    @Norberti, nächste Woche sind 20 Sfr. = 40 Euro hehe

  6. #5
    Avatar von beckham

    Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    83
    Wie funktioniert eine Auslandsüberweisung?

    also bei der Targobank 9€
    aber kommen da noch Kosten von der Bangkok Bank?also ich denke die 150bath auf jeden Fall,oder mehr?

  7. #6
    Avatar von beckham

    Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    83
    Zitat Zitat von Panda Beitrag anzeigen
    Ja am besten mit dekb
    was hätte ich da für Kosten?
    bin nicht bei der dekb
    wenn ich da ein Konto eröffnen muss,dann ohne Gehaltseingang

    PS:bin gerae auf der Seite
    lese es mir mal durch
    gibts versteckte Kosten?

  8. #7
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Das Thema hatten wir schon in paar mal.

    Postbank ist billig, dauert aber 3-4 Arbeitstage.
    Die Sparkasse macht es für knapp 20 €, sofern Du dein Häkchen an der richtigen Stelle machst.
    Mit einer DKB- Karte kann หวานใจ drüben für 150 ฿ abheben.

    Nebenbei, ich hab auch mal 'ne Thai- Freundin gehabt (bevor ich sie geheiratet habe) - aber Transferleistungen gab es bis auf einmal, als der Arbeitgeber finanziell in der Klemme war, das Gehalt deswegen nicht pünktlich rausging und sie zwingend die Miete zahlen musste, nie - auch keine Anfragen deswegen.

    Du solltest Dir also ein paar Fragen stellen, wobei die Überweisungsgebühren evtl. nicht der wichtigste Punkt an der Sache sind.

  9. #8
    Avatar von Panda

    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    811
    Zitat Zitat von beckham Beitrag anzeigen
    was hätte ich da für Kosten?
    bin nicht bei der dekb
    wenn ich da ein Konto eröffnen muss,dann ohne Gehaltseingang

    PS:bin gerae auf der Seite
    lese es mir mal durch
    gibts versteckte Kosten?
    Nein keine Kosten alles sehr einfach, Formular ausfüllen und Du bekommst dann alles per Post geschickt, kannst dies auch als normales Konto ohne Gehaltseingang eröffnen, ein Freund von mir hat dies als Holiday Konto und überweist monatlich 500 Sfr. für die Ferien.

  10. #9
    Avatar von beckham

    Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    83
    Zitat Zitat von Panda Beitrag anzeigen
    Nein keine Kosten alles sehr einfach, Formular ausfüllen und Du bekommst dann alles per Post geschickt, kannst dies auch als normales Konto ohne Gehaltseingang eröffnen, ein Freund von mir hat dies als Holiday Konto und überweist monatlich 500 Sfr. für die Ferien.
    habe da angerufen
    und Girokonto kostenlos auch ohne Gehaltseingang!aber 12€ für eine Überweisung nach Thailand!und dann kommen noch die Kosten bei der Bangkok Bank(wie hoch sind die?)dazu.
    bei der Targobank sind es 9€
    da wären ja die günstiger,ich denke dekb sind am günstigsten mit 12€?
    was fallen den für Kosten bei der Bank in Thailand an?zb. bei der Bangkok Bank
    gibt auch noch die Khrung Thai Bank bei meiner Freundin
    danke!

  11. #10
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    was fallen den für Kosten bei der Bank in Thailand an?
    Etwa 200 ฿....

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 29.08.13, 00:07
  2. Geld überweisen von D -> Th - günstige Banken
    Von pongneng im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.11.11, 19:10
  3. Geld auf Bangkok Bank überweisen
    Von Oberkracher im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 02.02.09, 12:13
  4. Kann man in Thailand Geld per Handy überweisen?
    Von waanjai_2 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.12.08, 10:16
  5. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.12.06, 12:41