Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Wichtig!! - Wahlrecht fuer Deutsche im Ausland

Erstellt von Jinjok, 28.08.2002, 06:47 Uhr · 21 Antworten · 1.963 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Wichtig!! - Wahlrecht fuer Deutsche im Ausland

    Wen es interessiert:

    Habe gerade gehoert, dass auch dauerhaft im Ausland lebende Deutsche ihr Wahlrecht in der Heimat wahrnehmen koennen. Dazu muss ein Antrag auf Eintragung in die Waehlerliste des letzten Heimatortes erfolgen. Dieser Antrag muss bis Sonntag, den 1. September 2002 z.B. per FAX eingegangen sein. Genauere Informationen findet man auf der Webseite des Bundeswahlleiters. Hier kann man auch den Antrag im PDF-Format herunterladen, den man dann seiner Gemeinde, wo man zuletzt in D angemeldet war zusendet.

    Viele Gruesse an alle deutschen Auslaender
    Jinjok

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Harakon
    Avatar von Harakon

    Re: Wichtig!! - Wahlrecht fuer Deutsche im Ausland

    Schade nur, daß ausländische Deutsche nicht wählen gehen dürfen (außer bei Kommunalwahlen). Aber kommt auch noch irgendwann

  4. #3
    philipp
    Avatar von philipp

    Re: Wichtig!! - Wahlrecht fuer Deutsche im Ausland

    Was sind denn bitte ausländische Deutsche? Würde mich mal interessieren. Doppelte staatsbürgerschafft? Darf man dann nicht wählen?

    Philipp

  5. #4
    Avatar von MaewNam

    Registriert seit
    16.07.2002
    Beiträge
    517

    Re: Wichtig!! - Wahlrecht fuer Deutsche im Ausland

    Harakon meint bestimmt in Deutschland lebende Ausländer. Und AFAIK dürfen auch nur EU-Ausländer bei Kommunalwahlen mitmachen, sie dürfen sich sogar wählen lassen.

  6. #5
    philipp
    Avatar von philipp

    Re: Wichtig!! - Wahlrecht fuer Deutsche im Ausland

    Also ich finde das es schon in Ordnung ist wenn Ausländer in Deutschland nicht wählen dürfen da ja nun die deutsche Bevölkerung Ihre Repräsentanten wählt. Zeigt mir ein Land in dem ich als Ausländer die Regierung wählen darf.

    Wenn man die rechte haben möchte muß man auch die Pflichten erledigen wie z.B. Steuern zahlen oder Zivi bzw. Bund (für die Männer).

    Philipp

  7. #6
    Avatar von MaewNam

    Registriert seit
    16.07.2002
    Beiträge
    517

    Re: Wichtig!! - Wahlrecht fuer Deutsche im Ausland

    Also hier lebende Ausländer zahlen sehr wohl Steuern, und Wehrdienst müssen sie ja schon in ihrem Heimatland leisten (so es den dort gibt) - das reicht als Argument nicht. Gerade in der EU gibt es ja Freizügigkeit, d.h. jeder EU-Bürger darf überall in der EU leben (Übergangsfristen wird es mit der nächsten Erweiterung natürlich wieder geben), deswegen macht es Sinn daß diese zumindest die lokale Vertretung an ihrem Wohnort mitbestimmen dürfen.

  8. #7
    philipp
    Avatar von philipp

    Re: Wichtig!! - Wahlrecht fuer Deutsche im Ausland

    Zu dem Punkt das Ausländer ja Ihren Wehrdienst in einem anderen Land geleistet haben: in Ihrem heimatland dürfen sie dann ja auch noch wählen, oder nicht?
    Beispiel: Deutsche Dauerurlauber in Thaialnd. Wählen per Brief in Deutschland aber nicht in Thailand.

    Ich denke das es einfach schwierig ist zu sagen:"Du darfst wählen, Du nicht". Deswegen muß man es einfach verallgemeinern und sagen, dass man eben nur mit einem deutschen Pass auf Bundesebene wählen darf.

    Regional ist das etwas anderes da die in der Region lebenden Ausländer viel direkter von der jeweiligen Regionspolitik betroffen sind.

    Ich hasse auch diese Floskel aber ich bring sie noch einmal, gibt es ein anderes Land in dem ich ohne jeweilige Staatsbürgerschafft wählen darf? (ernste Frage!)

    Philipp

  9. #8
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Wichtig!! - Wahlrecht fuer Deutsche im Ausland

    Hi Jinjok,
    was Du da gerade gehoert hast...
    ...war schon immer so..:-),
    schon bei der letzten wahl habe ich nicht gewaehlt, das hat aber bestimmt nicht dazu beigetragen, dass der Schroeder nun amtiert, und s wird auch nicht dazu beitragen, dass der Stoiber zukuenftig regieren wird, meisst ist es so, dass das "kleinere Uebel" sich im nachhinein als das "Groessere" herausstellt...:-)
    deshalb spare ich mir diese Muehe schon lange...:-)
    Ich denke, da stehe ich nicht alleine...:-)?
    Gruss Klaus


  10. #9
    philipp
    Avatar von philipp

    Re: Wichtig!! - Wahlrecht fuer Deutsche im Ausland

    Genau! Einfach nicht wählen gehen. da kann man sich wenigstens am Ende nicht vorwerfen das man den falschen gewählt hat.

    Aber mir solls egal sein. Ich hab jetzt Feierabend und bis Montag frei. Also keinen Computer.

    Bis die Tage, gute Nacht.

    philipp

  11. #10
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420

    Re: Wichtig!! - Wahlrecht fuer Deutsche im Ausland

    Hehe Klaus, da haben wir ja eine Gemeinsamkeit. Hab das letzte Mal auch nicht mitgespielt. War im Ausland ...wenn's damals auch nur Urlaub war. Und ich werde einen Teufel tun auch nur einen Gedanken daran zu verschwenden, einen dieser Luegner meine Stimme zu geben. Soll das Land vor die Hunde gehen, ich hab mir nix vorzuwerfen und schau von aussen zu :-). Hab heute uebrigens meine zweite Berwerbung auf Permanent Resident zur Immigration getragen :-). Deutschland ohne mich! ;-D

    Gruss,
    Mac

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.05.12, 21:04
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.02.12, 05:54
  3. 3000 Deutsche im Ausland in Haft
    Von Schwarzwasser im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.10.08, 16:31
  4. Deutsche Rente im Ausland geniessen
    Von Chak im Forum Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.02.04, 20:05
  5. Immer mehr Deutsche suchen Partner im Ausland
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.04.02, 21:16