Ergebnis 1 bis 4 von 4

WICHTIG| Touri-Visa | 1 Tag Overstay | Trotzdem um 30 Tage verlängerbar?

Erstellt von UpToYou, 21.07.2014, 08:48 Uhr · 3 Antworten · 766 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von UpToYou

    Registriert seit
    12.05.2014
    Beiträge
    10

    WICHTIG| Touri-Visa | 1 Tag Overstay | Trotzdem um 30 Tage verlängerbar?

    Ich habe mal wieder einen dicken Fehler gemacht, ich war der Meinung meine 60 Tage würden bis zum 23. Juli gehen, daher wollte ich mein TR Morgen erst um 30 Tage verlängern.

    Nun habe ich eben nochmal in meinen Pass geschaut und gesehen, dass mein Visa am 20. Juli abgelaufen ist, also gestern.
    Jetzt ist die Frage für mich, kann ich dieses Visa noch verlängern oder muss ich nun aus dem Land raus? Ich habe es sonst immer in Phuket Town um 30 Tage verlängert.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
    Vielleicht weiß ja auch jemand wie lange das Immi-Office in Phuket offen hat.

    Gruß

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Es gibt keine Alternative!
    Schnellstens zur Immi.
    Angeblich geoeffnet bis 16:30h (Phuket Town!).

    Die Chancen auf Verlaengerung mit Rueckflugbuchung (!) und Cash (20000) in der Tasche stehen gut.
    Strafe fuer Overstay muss evtl. bezahlt werden (oder Kulanz fuer einen Tag).
    Das mit dem Cash ist nur ggf. zum vorzeigen.
    Gebuehr wie ueblich.

  4. #3
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.991
    In Bangkok war es bis vor kurzem noch so, 1 Tag zu spaet kein Problem und keine Geldstrafe, 2 Tage zu spaet aber 500 Baht fuer jeden Tag.

    Ausreisen musste man nicht und man benoetigte keine zusaetzlichen Nachweise wie 20.000 Baht etc.

  5. #4
    Avatar von UpToYou

    Registriert seit
    12.05.2014
    Beiträge
    10
    Habe es tatsächlich regeln können!
    Als erstes habe ich noch schnell in der Immigration in Phuket Town angerufen, dort die Situation geschildert, die Dame meinte, dass ich heute vorbeikommen sollte. Die Immi hatte zu diesem Zeitpunkt noch 1 1/2 Stunden geöffnet. Ich also aus Rawai direkt in Richtung PT.


    Als ich angekommen bin, habe ich von der Dame des ersten "Info-Schalters" gehört das heute nichts mehr geht, also schnell zu dem älteren Herren nebenan, der hat mir dann tatsächlich noch ein Formular gegeben. Die Verlängerung meines Touri-Visa ging wie das vorherige Mal ohne Probleme über die Bühne, dass einzige was sich geändert hat, ist das sie nun mehr Informationen über den Aufenthaltsort haben möchten.


    Das letzte Mal hat die Adresse gereicht, diesmal musste auch Name und Telefon von dem Vermieter mit rein. Bei einem Freund der zufällig auch heute dort war, haben sie sogar den Vermieter angerufen.


    Also danke nochmal, dass wird mir definitiv nicht mehr passieren.


    Gruß

Ähnliche Themen

  1. Phuket Visa Run Katasrophe - Overstay was tun?
    Von Farang777 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 16.02.10, 21:52
  2. Ein paar Tips zum Touri-Visa für Thailand
    Von tomtom24 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.03.09, 19:05
  3. Touri Visa Pennang
    Von Tiblo im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.09.07, 08:50
  4. Touri-Visa abgelehnt
    Von ti rak im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 21.03.05, 12:15
  5. Mit Schweizer Touri-Visa nach England?
    Von Maadia im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.10.04, 05:17