Seite 7 von 17 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 161

Weshalb haben Thais kaum interesse am Weltgeschehen ?

Erstellt von kraph phom, 20.03.2005, 13:37 Uhr · 160 Antworten · 5.469 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Thaiman

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    2.168

    Re: Weshalb haben Thais kaum interesse am Weltgeschehen ?

    Zitat Zitat von Lille",p="226278
    :???: auf welche der frauen bezieht sich jetzt diese aussage?
    auf diejenigen die hier in deutschland sind oder auf thailand bezogen.
    Antwort wurde schon gegeben.;-D

    Zitat Zitat von Lille",p="226278
    auch unsereiner kümmert sich doch erst um die ihm wichtigen und interesiert es nicht ob schorsch doppelu wieder mal irgenwo ramba zamba macht
    Jetzt müsstest Du mal beschreiben ob es für Dich nicht wichtig ist was unsere Regierung Dir als Beitragzahlenden Bürger aus Deinen einbezahlten Renten/Arbeitslosenversicherung Beträgen macht.
    Und ob ein "schorsch doppelu" mal wieder wie Du schreibst Rambazamba macht interesiert bestimmt den Grossteil der Menschen hier im Lande.
    Aber wahrscheinlich gibt es für Dich tatsächlich "wichtigeres" .

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    kraph phom
    Avatar von kraph phom

    Re: Weshalb haben Thais kaum interesse am Weltgeschehen ?

    @Rene

    Ich hab da eher das Gegenteil erlebt.

    Meine Beobachtung ist, dass Oma,Opa, Mama, Papa schon mal ein Blick auf die Glotze werfen, wenn Farangnews kommen. Die Jugend sich aber erst dem Kasten widmet wenn MTV Thailand oder so 'ne Soap on ist. Wobei sich die Jugend Thailands da wohl nicht gross im TV Konsumverhalten von der Europaeischen unterscheidet.

    ...wie gesagt, meine Beobachtungen ( muessen nicht relevant sein )

  4. #63
    Avatar von Thaiman

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    2.168

    Re: Weshalb haben Thais kaum interesse am Weltgeschehen ?

    Zitat Zitat von kraph phom",p="226289
    Die Jugend sich aber erst dem Kasten widmet wenn MTV Thailand oder so ´ne Soap on ist. Wobei sich die Jugend Thailands da wohl nicht gross im TV Konsumverhalten von der Europaeischen unterscheidet.
    Absolut korrekt. ;-D ;-D

  5. #64
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Weshalb haben Thais kaum interesse am Weltgeschehen ?

    Zitat Zitat von kraph phom",p="226207
    Zudem werden Belehrungen von einem Farang, der nicht mal wirklich Lehrer ist, als aeussert aufdringlich oder auch als Frechheit empfunden, da Belehrung eine Schwaeche der Person aufdeckt und somit einen Gesichtsverlust.
    bei "nicht selbst gewünschter Belehrung":

    wohl wahr, wohl wahr...und wenn er´s übertreibt mit seinem frontalen
    Informationsangriff (der ja nur zum Guten dient!): "phuud maak" ...
    schwups, ist die Luft aus der Weltgeschichte raus...

  6. #65
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Weshalb haben Thais kaum interesse am Weltgeschehen ?

    Zitat Zitat von kraph phom",p="226289
    Wobei sich die Jugend Thailands da wohl nicht gross im TV Konsumverhalten von der Europaeischen unterscheidet.

    ...wie gesagt, meine Beobachtungen ( muessen nicht relevant sein )
    Und warum wirfst du dann dieses Thema auf :keineahnung:

    René

  7. #66
    kraph phom
    Avatar von kraph phom

    Re: Weshalb haben Thais kaum interesse am Weltgeschehen ?

    @Rene

    naja Thailand besteht ja nun wirklich nicht nur aus Jugend (Obwohl man es hin und wieder denken koennte )

  8. #67
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Weshalb haben Thais kaum interesse am Weltgeschehen ?

    Zitat Zitat von kraph phom",p="226296
    naja Thailand besteht ja nun wirklich nicht nur aus Jugend

    Und in Europa, wie war das noch mit der Altersstruktur in D z.B. gleich :denk:

  9. #68
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.938

    Re: Weshalb haben Thais kaum interesse am Weltgeschehen ?

    Zitat Zitat von Thaiman",p="226268
    @ Micha
    Dieser Thread hat nichts damit zu tun ob die "Thais" hier in Germanien kein oder sehr wenig Interesse zeigen sondern generell.
    Und ich kann diese Aussage nur damit beantworten, daß "Sie" wahrscheinlich bewusst dumm gehalten werden.
    Wissen ist wahrscheinlich nur wenig Auserwählten beschieden. ;-D
    Wenn die Frage des Threadstarters sich tatsächlich nur auf die in Thailand lebenden Thailänderinnen bezieht, was allerdings aus der Formulierung der Überschrift nicht hervorgeht, dann muss ich als Nichtexpat und Nur-Urlauber passen. Denn ich halte es für ziemlich unmöglich, sich in maximal sechs Wochen ein dermaßen allgemeingültiges Bild zu machen, wie es die Überschrift hergiebt.

    Micha

  10. #69
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Weshalb haben Thais kaum interesse am Weltgeschehen ?

    Abermals so eine richtig nette Gelegenheit, seine Bildung und sein bildungsbürgerliches Sozialverhalten durch gegenseitiges den Knüppel auf den Schädel dreschen unter Beweis zu stellen.

    Ich versuche hier einmal im Rahmen meiner eingeschränkten Möglichkeiten in ungeordnete Folge einige wenige Thesen zusammenzustellen die tatsächlich zum Thema beitragen können

    1.) In diesem Thema treffen (wie immer) unterschiedliche Betrachtungsweisen aufeinander. Diese Betrachtungsweisen beziehen sich meistens auf das engste persönliche Umfeld, leider wird nicht häufig deutlich, wo wer was 'beobachtet' hat, das ihm zu einer 'so und nicht anders ist das bis in alle ewigkeit amen' Aussage verleitete

    2.) Ich renne viel in Werken herum, wo zahlreiche ungelernte Arbeiter beschäftigt sind; ich unterhalte mich auch häufig mit diesen Arbeitern, das ist ein kleiner Teil meiner beruflichen Verpflichtung. Hier kann ich häufig erkennen, daß in ebendieser Klientel die Interessen sich auf andere Dinge als die Politik oder das Weltgeschehen beschränken. Das gilt für Werke in deutschland und im deutsch oder englischsprachigem Ausland, aufgrund meiner Unzulänglichkeiten kommt in anderssprachigen Ländern nur ein Gespräch mit der Hilfe eines Übersetzers zustande, da beschränkt man sich auf das Wesendliche

    3.) Meine Freundin hat nur in Berufen gearbeitet, die auch keine höheren Qualifikationen erfordern. Seitdem ich sie kenne - und das ist eine wesendlich längere Zeit als das ich ihr Freund im Sinne eines Lebenspartners bin - habe ich mich bemüht ihr eine Art von Bildung etwas näher zu bringen. Sie hat in der Zwischenzeit hier viel gelernt, mir macht das ganze Spaß und sie fragt weiterhin viele Dinge, so daß ich davon ausgehe, daß sie sich für Dinge dess Weltgeschehens interessiert.

    4.) Ich meine, daß ein etwas höherer Bildungsstand, oder besser gesagt ein Grundwissen notwendig ist, um Interesse am Weltgeschehen zu entwickeln

    Weiter fehlen mir leider Vergleichsmöglichkeiten, ich meine allerdings zu wissen, daß bei der Mehrheit auch der deutschen Bevölkerung das Interessse an politischen oder geschichtlichen Themen unerfreulich gering ist.

  11. #70
    Schulkind
    Avatar von Schulkind

    Re: Weshalb haben Thais kaum interesse am Weltgeschehen ?

    Zitat Zitat von Rene",p="226284

    Es ist doch als auch eine Frage der Relevanz, die sich hier
    Thailand befindet sich im Umbruch und der heutigen Jugend und auch der der Regierung in Thailand unterstelle ich mal, das durchaus ein Interesse an der Steigerung des Bildungsniveaus und dem allgemeinen Interesse an breiten Informationen vorhanden ist.

    René
    Du hast schon recht, jeder sollte jeden mit der Information ausstatten, die er benötigt um an Informationen zu gelagen und zu erhalten.

    Jeder sollte im Umgang mit Informationen gelehrt werden, was ja schon ansatzweise in den Schulen passiert. Aber noch ist das alles zu wenig. Nur sehe ich immer wieder die Gefahren das Informationen unterdrückt werden.
    Jede Regierung wäre doch dumm, wenn es das Bildungsniveaus nicht heben will. Aber nicht nur die << allgemeinen >> Informationen sind wichtig, nein auch die vermeindlich unwichtigen müssen ihre Berechtigung haben. Aus der Summe dieser ganzen Informationen kann ich mir meine Meinung bilden und damit wuchern.

    Das gilt für den Fischer ebenso wie für den Reisbauern oder auch den Grossstädter. Der Treadtstarter hatte noch eine Frage nachgeschoben die ausserordendlich wichtig ist.

    Moderne Schulausbildung und Zugang zu allen Medien ohne Wenn und Aber ist die Lösung. Nur und auch da besteht die Informationen der Manipalation, und meine Befürchtung geht dahin, dass die Information dadurch zerrieben wird.
    Solange die Schule nur ein abfragen der gepaukten Lernziele ist, kann kein eigenständiges Denken gefördert werden. Wie soll dann ein Kind ( auch Erwachsener ) ohne eigenständiges Denken Informationen verarbeiten und verstehen.

    Nicht nur rechnen und lesen, eventuell ein bischen Heimatkunde bringt einen mündigen Bürger, nein, das globale Wissen um die Beibringung von Informationen sind der Schlüssel zum Erhalt von Wohlstand, Kultur und den daraus erzielten Freiheiten.

Seite 7 von 17 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.12.10, 12:31
  2. Ideen haben`s schon die Thais
    Von Jens im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.12.08, 00:21
  3. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.05.08, 13:06
  4. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.01.07, 23:02
  5. Haben Thais Telefonitis?
    Von Rainerle im Forum Treffpunkt
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 21.03.06, 07:48