Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Werbung für Einwanderung

Erstellt von JingJo, 21.09.2006, 10:10 Uhr · 11 Antworten · 2.330 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.839

    Re: Werbung für Einwanderung

    Stimmt, lässt man mal die westliche Erwartungshaltung, wie Demokratie zu funktionieren hat, beiseite,

    so wirkt diese Aufgabe von Millionen Thaksinanhängern im ganzen Land, von ihrer Unterstützung des Mannes loszulassen,

    um innerhalb von wenigen Tagen mit dem gesamten thailändischen Volk zu einem grossen kollektiven WIR-Gefühl zu kommen,

    für Aussenstehende schon faszinierend.

    Herstellung der Harmonie im Land -
    das Militär signalisiert, unsere Mission ist GELB,
    GELB sind wir alle Thais gleich,
    also lasst uns heim zur gemeinsamen Harmonie.

    Und dieses Gefühl wird solange anhalten,
    solange Sonti im Stande ist, Politik ohne Vorteil des Handelnden, nur zum Wohle des Landes,
    dem Volk zu bieten, und damit seinen Missionsauftrag GELB aufrichtig zu erfüllen.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von JingJo

    Registriert seit
    27.07.2006
    Beiträge
    13

    Re: Werbung für Einwanderung

    Hallo liebe Leute, hier noch mein Nachtrag (bin arbeitsmäßig ziemlich beschäftigt und kucke deshalb hier nur alle paar Tage rein):

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="401868
    Soll wohl heißen: Thailand scheint ein sehr friedliches Land zu sein und DESHALB als Lebensmittelpunkt lohnenswert. Durch die friedlich ablaufende Revolution hat Thailand also unbewußt Werbung für ihr Land gemacht.
    Zitat Zitat von DisainaM",p="401888
    Stimmt, lässt man mal die westliche Erwartungshaltung, wie Demokratie zu funktionieren hat, beiseite,

    so wirkt diese Aufgabe von Millionen Thaksinanhängern im ganzen Land, von ihrer Unterstützung des Mannes loszulassen,

    um innerhalb von wenigen Tagen mit dem gesamten thailändischen Volk zu einem grossen kollektiven WIR-Gefühl zu kommen,

    für Aussenstehende schon faszinierend.
    Zitat Zitat von kcwknarf",p="401868
    Vermutlich haben viele den Threadstarter nicht richtig verstanden.
    Das letztere ist sehr freundlich! Aber unangebracht. Denn tatsächlich lag der Fehler bei mir: ich hätte das wirklich verständlicher schreiben können.
    Aber nun hatte ich ja das Glück, dass sich zwei Mitglieder die Mühe gemacht haben und mein Geschreibsel interpretiert haben.
    Deshalb an die beiden: Vielen Dank! So ist es! So hatte ich das gemeint.

    Und die aktuelle Entwicklung scheint mir ja recht zu geben...

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 16.09.07, 12:23
  2. Werbung
    Von Tschaang-Frank im Forum Forum-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.04.07, 00:57
  3. Werbung
    Von siddhartha im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.06.01, 06:21