Seite 44 von 194 ErsteErste ... 3442434445465494144 ... LetzteLetzte
Ergebnis 431 bis 440 von 1939

Wer will noch nach Thailand "auswandern" und warum?

Erstellt von waanjai_2, 20.03.2013, 21:10 Uhr · 1.938 Antworten · 126.091 Aufrufe

  1. #431
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    auf Samui herrschen eigene Abstrusitäten, denn der Zuzug von Wohlhabenden ist gigantisch, denen es nichts ausmacht u.a. etwas zu mieten und dann für Millionen umzubauen, obwohl sie nicht Eigentümmer sind oder für Unsummen zu kaufen und dann nicht benützen....
    Ich mache es mal konkret. 9.579349,99.968441 - Google Maps

    Sowas kostet ca. 100.000 Baht/Jahr. Etwa 70 m2, Schlafzimmer mit AC Wohnraum mit offener Kueche. Aufgestaendert, sodass man unter dem Haus noch eine Sitz- oder Grillecke hinstellen kann. Land etwa 1/2 Rai. Strom/Internet gehen extra. Investitionen, die der Verbesserung dienen, werden mit dem Landlord 50/50 getaetigt.

    Geht man nun von einer durchschnittlichen Lebenserwartung von 75 Jahren und einem Renteneintrittsalter von 65 Jahren aus, kostet die Huette 1.000.000 Baht zuzueglich entgangener Zinsertraege. Beim Kauf waere locker das Doppelte faellig.

    Die Rechnung mag auf dem Festland, irgendwo in der Pampa, anders aussehen. Spaetestens, wenn Schwiegemutter noch zufaellig etwas Bauland hat, sollten die Alarmglocken angehen.

    Benni, so gewaltig ist der Zuzug auch wieder nicht. Es gibt hier ein Heer von Russen, die Interesse an Immobilien vorspiegeln, aber eigentlich Vermittler sind, die ihren zwielichtigen Aufenthalt damit finanzieren.

    Ich moechte das noch mal in aller Deutlichkeit sagen: Otto Normal Farang sollte unbedingt die Finger von Immoblien lassen. Das rechnet sich in Leben nicht und man faengt sich einen Haufen Nachteile ein. Im Zweifel ist eine Farangimmobilie unverkaeuflich.
    Wer etwas anderes behauptet, redet sich seine Fehlentscheidung schoen.
    Aber immerhin erntet man etwas Anerkennung im Internet.

  2.  
    Anzeige
  3. #432
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Alles Blaudächer, igitt.

  4. #433
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.893
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Ich mache es mal konkret. 9.579349,99.968441 - Google Maps

    Sowas kostet ca. 100.000 Baht/Jahr. Etwa 70 m2
    hmm, etwa halb so groß wie unser Wohnzimmer...

  5. #434
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    das mag sein, Volker, allerdings ein wiederum mir bekannten Beispiel von vielen: auf einem Grundstück in meiner Nähe, das früher herrlicher Palmenwald war, wurde vor einigen Jahren eine ca 3,5 Sterne Anlage gebaut mit ca. 12 einzelnen, kleineren Häusern, relativ eng aber in Ordnung. Diese ist so gut wie immer an Langzeit Touris und Expats vermietet. Einer, ein Engländer, hat sich seit ca. 3 Jahren eines dieser Häuser gemietet und nun nicht nur für die nächsten 10 Jahre den Mietvertrag gesichert, sondern auch das Recht dieses Häuschen nach seinem Gutdünken umzubauen. Und das macht er nun auch mit allen Pipapo, aufstocken, Veranda etc etc sogar ein Hundepool ist dabei, für ~ 10.000.000 Baht. Er hofft, daß er das Haus eines Tages kaufen darf, wenn nicht, scheint ihm das auch nicht allzu sehr zu stören.....kenne weitere solcher Fälle in allen Varianten...

  6. #435
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Benni, diese Faelle gibt es. Gerade in letzter Zeit kommen hier Russen mit einem Koffer voller Dollarnoten an. Wenn jemand weiss, dass seine Kohle im Zweifel weg ist und er das so will, ist das in Ordnung. Mir ging es um die Wirtschaftlichkeit. Wir wollen hier doch informieren und nicht "wer hat den Groesseren" spielen.

  7. #436
    NEOT_3.0
    Avatar von NEOT_3.0
    Warum ist eine Farangimmobilie unverkäuflich?

  8. #437
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Das gibt mehrere Gruende:

    Wir bauen preislich in einer Liga, die durch den Rost faellt. Fuer Thai des einfachen Mittelstandes unerschwinglich, wirklich reiche Thais bauen lieber selber.

    Aehnliches gilt fuer Farang. Wer ohne mit der Wimper zu zucken bereit ist hier ueber 10MBaht zu versenken, der baut sich sein Haus.

    Wir bauen haeufig an Orten, die fuer Thais weniger attraktiv sind.

    Unser Baustil und unsere Prioritaeten beim Bau sind unterschiedlich.

    Das ist jetzt sehr verallgemeinernd. Mir geht es um einen Normdeutschen, der im Laufe seines Lebens etwas gespart hat und der mit seiner Rente/Kapitalertrag die Visabestimmungen erfuellt.

  9. #438
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Benni, diese Faelle gibt es. Gerade in letzter Zeit kommen hier Russen mit einem Koffer voller Dollarnoten an. Wenn jemand weiss, dass seine Kohle im Zweifel weg ist und er das so will, ist das in Ordnung. Mir ging es um die Wirtschaftlichkeit. Wir wollen hier doch informieren und nicht "wer hat den Groesseren" spielen.
    Russen mit Koffer voller Geld kenn ich keinen einzigen, ohne Geld auch nicht, ich kenn eigentlich gar keinen Russen. Und sollte es so sein, hat das ja zu dem von mir Geschildertem überhaupt keinen Zusammenhang. Ich spreche von Privatpersonen, die sich hier für sich selber ein schönes Zuhause, oder ein zweites oder drittes...schaffen.
    Mein Bericht stammt von dem was ich kenne und hat nichts mit "dem Grössern" auch nur ansatzweise zu tun.

  10. #439
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Wenn ich hier so lese was für Summen die Dummen, gutgläubigen Farangs in Immobilien versenken das da nie wieder rauskommt, dann komme ich zu dem Schluss ob der durchschnittsfarang vielleicht die Sonne und die Hitze nicht verträgt? Schlägt die Hitze aufs Gehirn und funktioniert es dann nicht mehr richtig?
    Der kluge Farang (zb. ich) weiss: Keinesfalls in Thailand Haus & Grund kaufen-es sei denn man schreibt das Geld von vornherein als verloren ab!

  11. #440
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von mylaw Beitrag anzeigen
    Wenn ich hier so lese dann komme ich zu dem Schluss ob der durchschnittsfarang vielleicht die Sonne und die Hitze nicht verträgt? Schlägt die Hitze aufs Gehirn und funktioniert es dann nicht mehr richtig?
    Der kluge Farang (zb. ich) weiss: Keinesfalls in Thailand Haus & Grund kaufen-

    es sei denn man schreibt das Geld von vornherein als verloren ab!
    Vorher abschreiben..
    das ist nun klug ?

    Das ist doch eher bescheuert.. ummm.

Ähnliche Themen

  1. Auswandern nach Thailand
    Von Kurt im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.10.09, 19:42
  2. Auswandern nach Thailand
    Von Wantan38 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 10.04.09, 18:19
  3. Auswandern nach Thailand
    Von zicki im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 174
    Letzter Beitrag: 08.02.09, 16:45
  4. Auswandern nach Thailand
    Von Ralf2209 im Forum Event-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.08.06, 16:58
  5. Auswandern nach Thailand
    Von Mehran im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 17.11.04, 13:26