Seite 180 von 194 ErsteErste ... 80130170178179180181182190 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.791 bis 1.800 von 1939

Wer will noch nach Thailand "auswandern" und warum?

Erstellt von waanjai_2, 20.03.2013, 21:10 Uhr · 1.938 Antworten · 126.140 Aufrufe

  1. #1791
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich auf der anderen Seite vom Spielfeld.
    Nur 0:3 nach 60 Minuten. Geht eigentlich noch.

  2.  
    Anzeige
  3. #1792
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.012
    Vielleicht sollte man den Titel des Freds mal in "Was war eigentlich noch das Thema und warum ?" umbenennen. Das trifft dann sicherlich besser den Inhalt als die Posts.

  4. #1793
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Wer will eigentlich noch nach Thailand auswandern - und warum??? und wozu???

  5. #1794
    Avatar von rampo

    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    519
    Um ein wenig Freiheit zu schnuppern . Fg

  6. #1795
    Avatar von Ralli

    Registriert seit
    20.02.2013
    Beiträge
    253
    Wer will eigentlich noch nach Thailand auswandern - und warum??? und wozu???

    1.
    Beziehungs-Legastheniker , Geschlecht fast immer m.

    2. Leute die genug Geld haben ( wer nix hat bleibt in Deutschland )

    3. AMIGA Typen, meist schon verheiratet mit einer Thai .

    4. 5ex- Touristen die gern jeden Tag eine andere pimpern wollen

    5. Romantiker a la " the beach "

    6. Drogis

    7. Spezialisten, die von ihrer Firma gerufen wurden

    8. Deutsche, die aus Deutschland gemobbt wurden ( z.B. weil in ihrer Strasse fast nur noch Zuwanderer leben, die kaum Deutsch mehr sprechen.)

    9. Deutsche, die ganz demokratisch mit den Fuessen abgestimmt haben

    Jeder hat so seinen individuellen Grund ... warum ... wieso ... oh, bei mir ist es die Krankenversicherung ...

    ...............................................

    Dem deutschen Staat laufen seine Deutschen weg, und der Staat wehrt sich per Finanzamt. Stellt bei einer Auswanderung die Steuererklaerung von unbeschraenkt steuerpflichtig auf beschraenkt steuerpflichtig um. So als Arschkarte im Nachhinein.

    .................................................. ...........................

    War das genug Anregung ?warum??? und wozu??? nach Thailand auswandern

  7. #1796
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Ralli Beitrag anzeigen
    Dem deutschen Staat laufen seine Deutschen weg, und der Staat wehrt sich per Finanzamt. Stellt bei einer Auswanderung die Steuererklaerung von unbeschraenkt steuerpflichtig auf beschraenkt steuerpflichtig um. So als Arschkarte im Nachhinein.
    Das war das Beste, was mir passieren konnte. Denn dann bin ich zum Finanzamt und habe die an das Doppelbesteuerungsabkommen D-TH erinnert. Seit dem zahle ich keine Steuern mehr.

  8. #1797
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Und in TH kommt dir keiner auf die Schliche,weil DU clever bist.
    Rente nur alle zwei Monate rueber holen usw...d.h. erst gar kein Einkommen in TH generieren.
    Ich meine man sollte die Steuerbehoerden in Deutschland und TH auf Dauer nicht unterschaetzen.

  9. #1798
    Avatar von Ralli

    Registriert seit
    20.02.2013
    Beiträge
    253
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    ... dann bin ich zum Finanzamt und habe die an das Doppelbesteuerungsabkommen D-TH erinnert. Seit dem zahle ich keine Steuern mehr.
    @ waanjai_2
    geht das auch bei Einnahmen aus Vermietung und Verpachtung , die aus deutschen Immobilien fliessen ?

    @ wasa
    Rentner werden es schon noch merken, wie das so abgeht ... die sind bereits im Zielvisier

    " Der 83-Jährige ist vor fünf Jahren nach einem halben Leben in Deutschland wieder in seine alte Heimat Kroatien zurückgekehrt, um dort seinen Ruhestand zu verbringen. Dort lebt er mehr schlecht als recht von seiner deutschen Rente in Höhe von 480 Euro, weitere Einkünfte hat er nicht, Vermögen ebenfalls nicht.
    ... nun stellte ihm vor wenigen Tagen auch noch das Finanzamt Neubrandenburg die Steuerbescheide für die Jahre 2007 bis 2010 u. Ergebnis: Er soll rund 3200 Euro an Steuern nachzahlen. "

    Steuerrecht : Hunderttausende Auslandsrentner in der Steuerfalle - Nachrichten Geld - Steuern & Recht - DIE WELT

    Die hilflosen und dummen werden mal wieder profihaft abgezockt.

  10. #1799
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Ralli Beitrag anzeigen
    ...geht das auch bei Einnahmen aus Vermietung und Verpachtung , die aus deutschen Immobilien fliessen ?
    Ich glaube nicht, bin aber kein Fachmann. Aber es geht auf jeden Fall bei Renten und bei Lohneinkommen. Und bei Pensionen geht es wiederum nicht.

    Zum Thema Nachzahlungen, weil man sich zum beschränkt Steuerpflichtigen hat machen lassen, kann ich nur anmerken: Bevor man ins Ausland verzieht, muß man sich informieren, welche steuerlichen Verpflichtungen man hat. Und die Selbstdeklaration als unbeschränkt Steuerpflichtig schützt einen im Ausland ohne DBA vor Nachzahlungen.


    Keiner sollte deshalb nach Thailand auswandern, nur weil er zu dumm ist, sich über Bedingungen für andere Länder zu informieren.

  11. #1800
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Ralli Beitrag anzeigen

    " Der 83-Jährige ist vor fünf Jahren nach einem halben Leben in Deutschland wieder in seine alte Heimat Kroatien zurückgekehrt, um dort seinen Ruhestand zu verbringen. .......
    ... nun stellte ihm vor wenigen Tagen auch noch das Finanzamt Neubrandenburg die Steuerbescheide für die Jahre 2007 bis 2010 u. Ergebnis: Er soll rund 3200 Euro an Steuern nachzahlen. "
    Steuerrecht : Hunderttausende Auslandsrentner in der Steuerfalle - Nachrichten Geld - Steuern & Recht - DIE WELT

    Die hilflosen und dummen werden mal wieder profihaft abgezockt.

    Wer bis zu Ende liest, erfährt dann dieses hier:

    "Das nächste Schreiben des Finanzamts Neubrandenburg wird dann aller Voraussicht nach eine Forderung in Höhe von 0 Euro enthalten. Und künftig dürften ihn deutschen Behörden in Ruhe lassen."

    Also keine Panik verbreiten oder Zitate aus dem Gesamtzusammenhang reissen. Rentner, die vor 2006 in Rente gingen und nur Renteneinkünfte beziehen, haben einen Freibetrag, der bis ca. 15.500 Jahresrente greift. Erst darüber hinaus werden Steuern gezahlt.

    Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung werden voll besteuert, allerdings nach Abzug der Kosten für Unterhaltung, Modernisierung, Abschreibung etc......


    http://www.bild.de/ratgeber/job-karr...0322.bild.html


    http://www.focus.de/finanzen/steuern/tid-29925/steuererklaerungen-freibetraege-fristen-wann-rentner-steuern-zahlen-muessen_aid_934087.html

    http://www.vlh.de/krankheit-vorsorge...-wie-viel.html

Ähnliche Themen

  1. Auswandern nach Thailand
    Von Kurt im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.10.09, 19:42
  2. Auswandern nach Thailand
    Von Wantan38 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 10.04.09, 18:19
  3. Auswandern nach Thailand
    Von zicki im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 174
    Letzter Beitrag: 08.02.09, 16:45
  4. Auswandern nach Thailand
    Von Ralf2209 im Forum Event-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.08.06, 16:58
  5. Auswandern nach Thailand
    Von Mehran im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 17.11.04, 13:26